Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Sportmix Federer bei US Open an sieben gesetzt - Haas Zwölfter
Sport Sportmix Federer bei US Open an sieben gesetzt - Haas Zwölfter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:15 20.08.2013
Roger Federer ist bei den US Open nur an Nummer sieben gesetzt. Quelle: Mark Lyons
New York

Tommy Haas gehört als Nummer zwölf ebenfalls zu den Gesetzten, Philipp Kohlschreiber folgt als zweiter Deutscher auf 22. Der Spanier Rafael Nadal wurde an Nummer zwei gesetzt, der britische Olympiasieger Andy Murray an drei.

Für den 32 Jahre alten Federer, der in dieser Saison bisher nur das Turnier in Halle gewinnen konnte, wird der Weg zu seinem 18. Sieg bei einem Grand-Slam-Turnier im Einzel damit noch beschwerlicher. 2003 in Wimbledon war er zuletzt nicht unter den Top Drei der Setzliste.

Beim letzten Grand-Slam-Turnier des Jahres werden 34,3 Millionen Dollar (25,84 Millionen Euro) an Preisgeld ausgeschüttet. Die Sieger im Einzel kassieren in diesem Jahr jeweils 2,6 Millionen Dollar (1,96 Millionen Euro) - immerhin 700 000 Dollar mehr als in der vergangenen Saison.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach zum Teil massiver Kritik an den schleppenden Bauarbeiten in den brasilianischen WM-Stadien hat die FIFA nun zumindest für den Schauplatz des Eröffnungsspiels Entwarnung gegeben.

20.08.2013

Ex-Meister Manchester City ist mit einem klaren Auftaktsieg an die Spitze der englischen Premier League gestürmt. Neu-Coach Manuel Pellegrini erlebte am Montagabend vor heimischer Kulisse einen 4:0 (2:0)-Erfolg über Newcastle United.

19.08.2013

"Eisern" Union schnuppert dank Doppeltorschütze Adam Nemec erstmals in dieser Saison an den Spitzenplätzen der 2. Liga. Die Berliner besiegten in der Montagspartie des 4. Spieltages Fortuna Düsseldorf mit 2:1 (1:0) und vergrößerten damit die Not des Erstliga-Absteigers.

19.08.2013
Anzeige