Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Sportmix Haas verliert Achtelfinale gegen Federer
Sport Sportmix Haas verliert Achtelfinale gegen Federer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:36 15.08.2013
Tommy Haas mühte sich erneut vergeblich gegen Roger Federer. Quelle: Mark Lyons
Cincinnati

b. Nach 1:52-Stunden setzte sich der Weltranglisten-Fünfte aus der Schweiz mit 1:6, 7:5, 6:3 durch und machte somit das Sieg-Dutzend gegen Haas voll.

Nur 31 Minuten benötigte der weltranglistenbeste deutsche Spieler, um im insgesamt 15. Match gegen seinen 32-jährigen Freund aus Basel den ersten Satz zu gewinnen. Gleich im ersten Spiel des zweiten Durchgangs schaffte der Weltranglisten-13. Haas dann ein weiteres Break. Doch Federer kämpfte sich zurück und leitete mit dem Rebreak zum 4:4 die Wende ein. Danach fand der Schweizer, der zuvor Davis-Cup-Spieler Philipp Kohlschreiber ausgeschaltet hatte, immer besser ins Spiel. Zwar wehrte sich Haas nach Kräften, doch es reichte einfach nicht. Federer verwandelte seinen ersten Matchball und freute sich über seinen zwölften Sieg gegen Haas.

Zuletzt hatte Haas im diesjährigen Halbfinale des Rasenturniers von Halle/Westfalen gegen Federer verloren, vor einem Jahr hatte er im dortigen Endspiel seinen dritten und letzten Sieg gegen den Schweizer geschafft. "Spiele gegen Federer sind immer etwas Besonderes. Ich freue mich auf solche Matches. Ich werde versuchen, so gut wie möglich dagegenzuhalten und mein Tennis zu spielen. Ich muss sicherlich auf hohem Niveau spielen, aggressives Tennis zeigen und meine Chance nutzen, wenn ich sie bekomme", sagte Haas vor dem Match. Am Ende blieb nur die Erkenntnis, dass Haas eine gute Siegchance nicht genutzt hatte.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach der erwarteten Medaillenpause sollen Kugelstoß-Ass David Storl sowie die Weitspringer Sebastian Bayer und Christian Reif die deutsche Edelmetall-Sammlung bei den Weltmeisterschaften in Moskau aufstocken.

15.08.2013

Nach wochenlangen Interessensbekundungen zeichnet sich immer deutlicher ein Transfer von Bayern-Star Luiz Gustavo zum VfL Wolfsburg ab. Die finanzstarken Niedersachsen seien bei der Vereinssuche des 26-Jährigen klarer Favorit, berichteten mehrere Medien.

15.08.2013

Der deutsche Straßenradmeister André Greipel hat die vierte Etappe der Eneco-Tour gewonnen. Der gebürtige Rostocker setzte sich am Donnerstag nach 169,6 Kilometern vom belgischen Ort Essen ins niederländische Vlijmen im Massensprint vor dem Italiener Giacomo Nizzolo und dem Niederländer Lars Boom durch und holte sich damit seinen 13. Saisonsieg.

15.08.2013
Anzeige