13 ° / 6 ° Regen

Navigation:
Hamburg Freezers nach Europa-Trophy für DEL gerüstet

Eishockey Hamburg Freezers nach Europa-Trophy für DEL gerüstet

Die Hamburg Freezers haben die European Trophy im Eishockey mit einer Niederlage beendet und damit die Finalrunde verpasst. Das Team aus der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) unterlag am Samstag vor 1635 Zuschauern in der Rostocker Eishalle dem ungeschlagenen Tabellenführer Lulea HF aus Schweden mit 1:4 (0:0, 0:2, 1:2).

Hamburg. Die Hamburger sind in der Nord-Gruppe derzeit Dritter und können nicht mehr auf Platz zwei vorrücken. Den haben die Eisbären Berlin inne, die am 23. Oktober in Lulea mindestens einen Punkt für den Endrundeneinzug benötigen.

Die Hamburger bereiten sich nun auf den Start in der DEL vor. Das erste Punktspiel steht an diesem Freitag (19.30 Uhr) in der heimischen Arena gegen die Grizzly Adams Wolfsburg an. "Wir sind für den Saisonstart gut gerüstet", sagte Freezers-Trainer Benoit Laporte.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Bei SmartBets findest du alle Wettquoten und Buchmacher der 1. Bundesliga.
Mehr aus Aktuelle Sport News 2/3