Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Sportmix Prokop hofft auf neues WM-Wintermärchen
Sport Sportmix Prokop hofft auf neues WM-Wintermärchen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:46 11.09.2018
Handball-Bundestrainer Prokop träumt von einem Winter-Märchen bei der Heim-WM. Quelle: Rolf Vennenbernd/dpa
Anzeige
Köln

Gedanken an ein WM-Debakel, wie es die deutschen Fußballer im Sommer in Russland erlebt hatten, will Prokop gar nicht erst aufkommen lassen. «Das wäre tragisch und fatal für die gesamte Sportart. Dieser Verantwortung sind wir uns auch bewusst», sagte der 39-Jährige. Die DHB-Auswahl trifft in der Vorrundengruppe A auf Weltmeister Frankreich, Brasilien, Russland, Serbien und Südkorea.

Nach der verpatzten EM zu Jahresbeginn seien Maßnahmen im taktischen und personellen Bereich ergriffen worden, um das Mindestziel Halbfinale zu erreichen. «Ich bin vorsichtig optimistisch, dass wir uns optimal vorbereiten», sagte Prokop und gab die WM-Marschroute aus: «Wir müssen mit ganz viel Engagement, taktischer Disziplin und emotionaler Spielweise unser Publikum begeistern.»

Die sportliche Vorbereitung startet derweil in Kiel

Mit einer Neuerung ist ein Teil der deutschen Handball-Nationalmannschaft in die Vorbereitung zur Heim-WM gestartet. Am Montag trafen sich elf Nationalspieler aus Kiel, Melsungen, Lemgo und Minden in Kiel-Wellsee erstmals zu einem regionalen Ein-Tages-Lehrgang von Bundestrainer Christian Prokop.

Von dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mit einer Neuerung ist ein Teil der deutschen Handball-Nationalmannschaft in die Vorbereitung zur Heim-WM gestartet. Am Montag trafen sich elf Nationalspieler aus Kiel, Melsungen, Lemgo und Minden in Wellsee erstmals zu einem regionalen Ein-Tages-Lehrgang von Bundestrainer Christian Prokop.

Merle Schaack 10.09.2018

Aus Rache für ein geblocktes Überholmanöver greift Moto2-Pilot Romano Fenati seinem Kollegen Stefano Manzi bei voller Fahrt in die Bremse - und bekommt eine milde Strafe. Zahlreiche Motorrad-Stars fordern jetzt schärfere Konsequenzen für Fenati.

10.09.2018
Sportmix Tennisspielerin aus Kiel - Kerber nun Weltranglisten-Dritte

Angelique Kerber aus Kiel hat sich nach den US Open um einen Rang auf Platz drei der Tennis-Weltrangliste verbessert. Dies geht aus dem neuen Ranking vom Montag hervor.

10.09.2018
Anzeige