Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Sportmix TSV Altenholz zieht das große Los
Sport Sportmix TSV Altenholz zieht das große Los
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:05 21.06.2017
Von Jörg Lühn
Trainer Mirko Baltic freut sich über die Neuzugänge Ferris Klotz (li.) und Michael Nicolaisen. Quelle: Jörg Lühn
Altenholz

Zunächst stehen sich die beiden Drittligisten TSV Altenholz und TSV Bayer Dormagen gegenüber, ehe der VfL Lübeck-Schwartau die SG Flensburg-Handewitt herausfordert. Am zweiten Tag spielen die beiden Sieger um den Einzug in das Achtelfinale. „Das ist ein norddeutsches Traumturnier. Wir freuen uns, dass wir den Zuschlag bekommen haben“, sagte TSVA-Geschäftsführer Matthias Fehrke.

Mit dabei sind auch zwei Riesen. Vom THW Kiel aus der U19 wechselt U-18-Nationalspieler Ferris Klotz (19) zu den Gelb-Schwarzen. Der 1,98-m-Mann schnuppert erstmals Männerluft und soll am Kreis eingesetzt werden. Aus Österreich kehrt Michael Nicolaisen, der von der SG Flensburg-Handewitt zu Sparkasse Schwaz Handball Tirol ausgeliehen war, in den Norden zurück. Dort arbeitete der 1,96 Meter große, linke Rückraumspieler unter den Fittichen von Ex-THW-Assistenz-Trainer und Jugendkoordinator Raúl Alonso. „Hier stimmt für mich das Gesamtpaket. Altenholz ist als Drittligameister keine schlechte Adresse. Außerdem passt hier Handball, Ausbildung und Freundin für mich perfekt zusammen“, sagte der 22-Jährige.

Mit diesen beiden Akteuren hat der TSVA den Wechsel von Sebastian Firnhaber zu den Profis des THW Kiel einigermaßen kompensiert.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Es hat nicht ganz gereicht für Dustin Brown. In Halle verpasste der Publikumsliebling nur knapp den Sprung ins Viertelfinale. Am Ende war der Spanier Roberto Bautista Agut etwas zu stark. Brown war danach angefressen und zeigte das auch deutlich.

21.06.2017
Sportmix Matthias Ginter dachte ans Karriereende - Nach Anschlag auf BVB-Bus

In einem Interview hat sich Matthias Ginter zum Anschlag auf den Mannschaftsbus von Borussia Dortmund geäußert. Der Weltmeister von 2014 dachte sogar daran, seine Karriere zu beenden.

21.06.2017

Tommy Haas hat im letzten Jahr seiner Tennis-Karriere eine Wildcard für den Rasen-Klassiker in Wimbledon erhalten. Das teilten die Organisatoren des Grand-Slam-Turniers in London mit.

21.06.2017