Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Sportmix Hockey-Bund trennt sich von Damen-Bundestrainer Behrmann
Sport Sportmix Hockey-Bund trennt sich von Damen-Bundestrainer Behrmann
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:06 13.09.2012

"Die mit dem DOSB vereinbarten Ziele konnten leider in London nicht erfüllt werden", heißt es in der Mitteilung.

Behrmann hatte mit den Damen bei den Olympischen Spielen in London nur den siebten Platz belegt, obwohl in der Zielvorgabe zwei Medaillen von den deutschen Hockey-Teams, darunter eine in Gold, gefordert waren. Trainer-Kollege Markus Weise wurde mit den Herren Olympiasieger.

DHB-Sportdirektor Heino Knuf, dem die Entscheidung, Behrmanns Vertrag nicht zu verlängern, nach eigenen Aussagen sehr schwer gefallen sei, sagte: "Dennoch sind wir nach der Analyse der Olympischen Spiele zu der Auffassung gekommen, im Damenbereich einen Neuanfang zu machen."

"Mit dem Risiko, dass ein Vertrag nicht verlängert wird, muss man als Trainer leben. Ich bin sehr dankbar und stolz, dass ich die deutsche Damen-Nationalmannschaft zu zwei Olympischen Spielen, einer Weltmeisterschaft, sechs Champions Trophys und drei Europameisterschaften führen durfte", sagte Behrmann.

Der 45-jährige ehemalige Juniorinnen-Bundestrainer ist seit 2006 Bundestrainer der Damen. Sein einziger Titel ist der Sieg bei der Europameisterschaft 2007 in Manchester. Bei den Olympischen Spielen 2008 sowie bei der Weltmeisterschaft 2010 blieben die deutschen Damen als Vierte jeweils ohne Medaille. 2009 und 2011 wurde das Behrmann-Team jeweils EM-Zweiter. Ein Nachfolger für den gebürtigen Hamburger ist noch nicht gefunden.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat homosexuellen Fußball-Profis Mut gemacht, für Uli Hoeneß ist das erste Outing nur eine Frage der Zeit.In der Diskussion um schwule Spieler im bezahlten Fußball haben Politik und Sport die Betroffenen ermutigt, sich mit einem Bekenntnis an die Öffentlichkeit zu wagen.

13.09.2012

Zwölf europäische Top-Fahrer aus zwölf Nationen kämpfen in acht Wertungsläufen um den Titel bei der Europameisterschaft der Berufsfahrer auf der Trabrennbahn Hamburg.

13.09.2012

Die Iserlohn Roosters haben für die neue Saison der Deutschen Eishockey Liga (DEL) einen weiteren Spieler verpflichtet. Von den Hamburg Freezers wechselt der 33 Jahre alte Stürmer Brendan Brooks zu den Roosters.

13.09.2012
Anzeige