Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Sportmix Kerber erreicht Achtelfinale in Tokio - Görges raus
Sport Sportmix Kerber erreicht Achtelfinale in Tokio - Görges raus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:32 25.09.2012
Angelique Kerber steht beim Turnier in Tokio in der nächsten Runde. Quelle: John G. Mabanglo

. In der nächsten Runde trifft die deutsche Nummer eins auf Urszula Radwanska. Die Polin schaltete die Serbin Ana Ivanovic mit 3:6, 6:4, 6:2 aus.

Für Julia Görges aus Bad Oldesloe war hingegen in Runde zwei der mit 2,1 Millionen Dollar dotierten Veranstaltung Schluss. Die 23-Jährige unterlag der Französin Marion Bartoli mit 2:6, 5:7. Dennoch war die Schleswig-Holsteinerin mit ihrer Leistung nicht unzufrieden. "Richtig gutes Match heute im Einzel gegen Marion. Sie war einfach besser", twitterte Görges. Nachdem zuvor bereits Andrea Petkovic und Sabine Lisicki ausgeschieden waren, ist Kerber somit die einzige im Turnier verbliebene deutsche Spielerin.

Die Favoritinnen gaben sich wie Kerber keine Blöße. Die weißrussische Weltranglistenerste Victoria Asarenka bezwang die Österreicherin Tamira Paszek klar mit 6:1, 6:1. Hart kämpfen musste dagegen die Russin Maria Scharapowa. Gegen die Britin Heather Watson, die in der ersten Runde Lisicki besiegt hatte, gewann die Nummer zwei der Welt am Ende aber doch mit 6:7 (7:9), 6:3, 6:4. "Es kann in der nächsten Runde nur besser werden", gestand Scharapowa.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Wechsel von Motorrad-WM-Pilot Sandro Cortese in die Moto2-Klasse zur nächsten Saison ist perfekt. Am Dienstag unterzeichnete der Berkheimer neue Verträge beim extra für ihn gegründeten Team "Intact GP".

25.09.2012

Die Personalprobleme der Grizzly Adams Wolfsburg haben sich vor dem Derby der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) bei den Hannover Scorpions verschärft. Simon Danner hat sich nach Angaben des Clubs bei der Niederlage in Düsseldorf eine Gehirnerschütterung zugezogen.

25.09.2012

Kaum hat der neue Superstar Hulk seinen Dienst beim russischen Fußball-Meister Zenit St. Petersburg angetreten, kracht es beim Titelverteidiger gewaltig.Angesichts des teuren Neuzugangs - Zenit überwies angeblich 60 Millionen Euro an den FC Porto - sind in der Mannschaft große Gräben aufgesprungen.

25.09.2012
Anzeige