Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Sportmix US-Spieler der Canes stellen sich vor
Sport Sportmix US-Spieler der Canes stellen sich vor
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:09 05.04.2018
Von Thomas Pfeiffer
Ganz so stürmisch wird es wohl am Nachmittag mit den Kiel Baltic Hurricanes nicht zugehen. Quelle: Uwe Paesler (Archivbild)
Kiel

Bei Musik und Snacks verlosen die Canes beim "Quarterback Challenge" Tickets für das Vorbereitungsspiel am 15. April (15 Uhr, Kilia-Stadion) gegen den Zweitligisten Elmshorn Fighting Pirates und stehen zum Fan-Talk bereit.

"Es sind jetzt noch knapp eineinhalb Wochen bis zum Testspiel, und in zweieinhalb Wochen starten wir auswärts in Köln in die Saison. Wir freuen uns darauf, vorher noch einmal in entspannter Atmosphäre mit unseren Fans zusammen zu kommen und unter anderem unsere neuen US-Spieler vorzustellen", sagte Canes-Geschäftsführer Gunnar Peter. Stadionsprecher Fritjof Gebhardt sorgt für die musikalische Unterhaltung. Gegen 16 Uhr werden die neuen Teamfahrzeuge offiziell präsentiert, anschließend stehen die neuen Importspieler der Canes in Interviews Rede und Antwort.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zum Abschluss der Saison in den Volleyball-Ligen gibt es Erfolge zu verkünden: Allein beim Kieler TV haben mit den 1. Herren, 1. und 2. Damen drei Teams die Meisterschaft gewonnen und das Aufstiegsrecht erworben. Hinzu kommen im Jugendbereich sieben Landesmeistertitel für den Traditionsverein.

Sonja Paar 05.04.2018

Laut einem Bericht der "New York Times" soll der Wide Receicer der New England Patriots eine im Internet angekündigte Schießerei gemeldet haben. Offenbar hat Julian Edelman so Menschenleben gerettet. 

05.04.2018

Die deutschen Handballer starten erfolgreich in die Vorbereitung auf die Heim-WM. Die Mannschaft und Coach Prokop haben dem Turnier im eigenen Land alles untergeordnet. Wichtiger als der Test gegen Serbien war für den Bundestrainer aber die Zeit vor dem Spiel.

05.04.2018