Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Sportmix Kieler „Bagger“-Könige holten sich den Supercup
Sport Sportmix Kieler „Bagger“-Könige holten sich den Supercup
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:28 15.06.2009
München/Dahme

Und auch bei der „Unser Norden“ Beach-Tour des Schleswig-Holsteinischen Volleyball-Verbandes (SHVV) gaben die Sand-Künstler aus der Landeshauptstadt den Ton an.

„Wir kommen immer besser in Schwung. Das Athletik-Training schlägt an, was vor dem German Masters in Berlin und der WM perfekt ist“, sagte Klemperer nach dem 2:0 (21:16, 21:16)-Finalsieg gegen Erdmann/Matysik (Berlin/Essen). „Dieser Titel gibt uns Selbstvertrauen für die WM in Norwegen“, ergänzte Koreng.

Die Olympia-Fünften durften sich über einen Siegerscheck in Höhe von 2500 Euro freuen. Sebastian Dollinger/Thomas Kaczmarek (Kiel/Rottenburg) wurden Fünfte, Markus Böckermann/Florian Lüdike (Kiel) Siebte, Stefan Köhler/Nils Rohde (Berlin/Kiel) und Florian Huth/Mischa Urbatzka (Kiel/Hamburg) Neunte.

Bei den Frauen lieferten Geeske Banck/Anja Günther (Kiel/Berlin) im Finale den favorisierten Sara Goller/Laura Ludwig (Hamburg) einen erbitterten Kampf und unterlagen schließlich nur knapp mit 1:2 (21:19, 18:21, 10:15). Anschließend zollte Sara Goller den Gegnerinnen Respekt: „Das war das Beste, was uns in diesem Turnier abverlangt wurde.“ Helke Claasen/Lisa Mittenzwei (Berlin/Kiel) landeten auf Rang drei. Stephi Pohl (Kiel) und Interimspartnerin Ruth Flemig (Marmagen) wurden Siebte. Die smart beach tour pausiert jetzt bis zum 3. Juli (Usedom).

In Dahme feierten Michel Bargmann/Hendrik Matthießen (SC Strande/FT Adler Kiel) ihren ersten Turniersieg der Saison durch ein 2:1 (16:21, 21:18, 15:9) im Finale gegen Grapentin/Jagusch (Warnemünde). Dirk Böckermann/Finn Dittelbach (Adler Kiel) wurden Vierte, Jonathan Hauffe/Sascha Krieblin (TSV Kronshagen) Fünfte. „Mit der Revanche gegen Finn und Dirk im Halbfinale (21:17, 14:21, 15:9) war bereits unsere Zielsetzung erreicht“, sagte Matthießen. Bei den Frauen waren die Hochschulmeisterinnen Sarah Eichler und Kathrin Schumann (Kiel/Berlin) nicht zu stoppen. Sie setzten sich im Finale mit 2:0 (21:15, 21:6) gegen Höftmann/Steckler (Langenhagen) durch. Katharina Schulte/Wiebke Siegmund (Wiker SV) landeten auf Platz vier, Maiken Severloh/Bianca Westphalen (Dassendorf/TuS H/Mettenhof) und Anna Behlen/Janne Wurl (Wiker SV) auf Platz fünf.

tas

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Sportmix Rolf Braun, Initiator des Lüneburger Turniers, erhebt schwere Vorwürfe - Handball-Hochkaräter unter Korruptionsverdacht

Dank der internationalen Kontakte von Rolf Braun steigt im Sportpark Kreideberg Mitte August das, so Initiator Braun, „bestbesetzte Handball-Event in Europa“.

15.06.2009
Sportmix Lokalmatadore und Weltelite der Strandsegler kämpften um den Titel bei den deutschen Meisterschaften - Geschwindigkeitsrausch im Sand

Peter-Ording - Bei gutem Segelwetter, aber auf ruppigen Untergrund flitzten am Wochenende Strandsegler über den Sand von St. Peter-Ording. 40 Teilnehmer trugen die deutschen FISLY-Meisterschaften in fünf verschiedenen Klassen aus.

14.06.2009
Sportmix Beim 23:14 gegen Dresden bewies auch Canes-Quarterback Kylie Callahan seine Qualitäten - Defense machte Top-Job

Die Kiel Baltic Hurricanes haben ihr Soll erfüllt: Mit 23:14 (0:0, 13:7, 3:7, 7:0) rangen sie am Sonnabend im Holsteinstadion die Dresden Monarchs nieder und bleiben damit in der German Football League (GFL) auf Kurs. Ausgelassen feierten die Fans ihre Helden, aber auch die tapferen Gäste, die sich teuer verkauften.

14.06.2009
Anzeige