Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Sportmix Kühnhackls Pittsburgh Penguins in Playoffs weiter
Sport Sportmix Kühnhackls Pittsburgh Penguins in Playoffs weiter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:01 23.04.2018
Die Spieler der Pittsburgh Penguins feiern ihren Erfolg über die Philadelphia Flyers. Foto: Tom Mihalek/FR148949 AP
Anzeige
Philadelphia

Matchwinner war Pittsburghs Jake Guentzel (40. Minute/41./53./53.), der vier Tore und eine Vorlage beim Auswärtssieg seines Teams verbuchte. Für die Gastgeber überzeugte Sean Couturier (3./21./58.) mit drei Treffern und zwei Assists.

Der Titelverteidiger gewann die Best-of-Seven-Serie mit 4:2 nach Spielen. In der zweiten Runde treffen die Penguins auf den Sieger der Serie zwischen den Washington Capitals und Columbus Blue Jackets. Die Capitals um Nationaltorhüter Philipp Grubauer liegen in der Serie aktuell mit 3:2 in Führung.

Vizemeister Nashville Predators besiegte die Colorado Avalanche 5:0 (2:0, 2:0, 1:0) und gewann dadurch die Erstrunden-Serie ebenfalls mit 4:2 nach Spielen. In der zweiten Runde bekommen es die Predators mit den Winnipeg Jets zu tun.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

1976 wird Robby Naish mit nur 13 Jahren zum ersten Mal Windsurf-Weltmeister – und zur Ikone seines Sports:  Heute feiert er seinen 55. Geburtstag. 

23.04.2018

Die Hansepferd zeigte am Wochenende in den Hamburger Messehallen die Sonnenseiten des Lebens mit den Pferden. Stolze 50000 Besucher ließen sich von 470 Ständen der Aussteller aus aller Welt locken.

Jessica Bunjes 22.04.2018
Sportmix Finalsieg gegen Nishikori - 11. Titel für Nadal in Monte Carlo

Rafael Nadal hat zum Auftakt der europäischen Sandplatz-Saison gleich seine Ausnahmestellung auf dem für ihn so besonderen Belag unter Beweis gestellt.

Der Weltranglisten-Erste gewann beim Masters-1000-Event in Monte Carlo das Finale gegen den Japaner Kei Nishikori klar mit 6:3, 6:2 und feierte damit seinen elften Titel im Fürstentum.

22.04.2018
Anzeige