Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Sportmix Lewandowski lobt Einkaufspolitik: "Besser aufgestellt"
Sport Sportmix Lewandowski lobt Einkaufspolitik: "Besser aufgestellt"
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:54 14.08.2013
Robert Lewandowski ist begeistert von den Neuen beim BVB. Quelle: Stefan Puchner
Dortmund

"Ich denke, dass der BVB so besser aufgestellt ist als vergangene Saison. Da musste häufig immer dieselbe erste Elf mit nur zwei, drei Veränderungen durchspielen", sagte der polnische Nationalspieler der "Sport Bild". Aufgrund der größeren Variationsmöglichkeiten für Trainer Jürgen Klopp vor allem in der Offensive ist Lewandowski für den weiteren Saisonverlauf optimistisch: "Ich traue uns auch dank der Zugänge alles zu, jeder ist angestachelt."

Die 37 Millionen Euro für den zum FC Bayern gewechselten Götze seien durch die Verpflichtungen von Pierre-Emerick Aubameyang (St. Etienne) und Henrich Mchitarjan (Schachtjor Donezk) sinnvoll angelegt worden: "Das ist allein schon in der Breite eine Verbesserung." Das famose Bundesliga-Debüt von Aubameyang mit drei Treffen beim 4:0 in Augsburg am vorigen Samstag hat bei Lewandowski Eindruck hinterlassen: "Er ist der schnellste Spieler, den ich je gesehen habe."

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Daviscup-Spieler Philipp Kohlschreiber hat sein Zweitrundenmatch beim Tennis-Turnier in Cincinnati verloren. Kohlschreiber unterlag bei dem mit 3,729 Millionen Dollar dotierten Hartplatzturnier in 86 Minuten mit 3:6, 6:7 (7:9) gegen den Weltranglisten-Fünften Roger Federer.

14.08.2013

Olympia-Held Marcel Nguyen hat völlig überraschend seine Teilnahme an den Turn-Weltmeisterschaften in Antwerpen vom 30. September bis 6. Oktober 2013 abgesagt.

14.08.2013

Wimbledon-Finalistin Sabine Lisicki ist beim WTA-Turnier in Cincinnati schon in der ersten Runde ausgeschieden. Die 23 Jahre alte Berlinerin musste sich nach einem knapp zweieinhalbstündigen Match Jelena Jankovic aus Serbien mit 6:7, 7:5 und 2:6 geschlagen geben.

14.08.2013
Anzeige