Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Sportmix Medien: Kovac soll neuen Eintracht-Vertrag erhalten
Sport Sportmix Medien: Kovac soll neuen Eintracht-Vertrag erhalten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:22 07.12.2016
Niko Kovac steht vor einer Vertragsverlängerung bei Eintracht Frankfurt. Quelle: Maja Hitij
Frankfurt/Main

"Wir sind auf einem guten Weg, weil wir ständig über die Zukunft sprechen", erklärte Sportvorstand Fredi Bobic dem Blatt. Der Verein bezeichnete den Bericht und die dabei gehandelte Laufzeit als "Spekulation". Kovac hatte zuletzt angekündigt, seinen Zeitplan einhalten zu wollen und bis Weihnachten eine Entscheidung zu treffen.

Der Kroate übernahm die SGE im März und bewahrte sie anschließend über die Relegation vor dem Abstieg. In dieser Spielzeit steht sein Team überraschend auf Platz fünf. Dennoch betont Bobic: "Wir sprechen kaum über einzelne Siege und Niederlagen, sondern viel mehr über Grundsätzliches." Ziel des Führungsduos sei es, als Verein "die nächste Entwicklungsstufe zu nehmen".

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

So etwas hätten die deutschen Schwimmer liebend gerne bei Olympia erlebt. Mit Silber bei der Kurzbahn-WM endet das Jahr für Lagenschwimmer Philip Heintz wenigstens versöhnlich. Für den Cheftrainer ist es ein "Meisterstück".

07.12.2016

Zum Abschied aus der Champions League kassiert Gladbach eine bittere 4:0-Pleite in Barcelona. Trainer Schubert und das Team stehen nun unter Druck. Sollte gegen Mainz kein Sieg gelingen, könnte die Stimmung kippen.

07.12.2016

Ein Punkt fehlt den deutschen Handballerinen noch zum Einzug in die EM-Hauptrunde. Nach couragierten Auftritten sollte das gegen Polen machbar sein. Die Partie ist für Bundestrainer Biegler eine Reise in die Vergangenheit.

07.12.2016