Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Sportmix Milan stützt Coach: Allegri steht nicht zur Diskussion
Sport Sportmix Milan stützt Coach: Allegri steht nicht zur Diskussion
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:27 17.09.2012
Der AC Mailand hat Trainer Massimiliano Allegri trotz Fehlstart das Vertrauen ausgesprochen. Quelle: Daniel dal Zennaro

i. Nach dem Fehlstart in der italienischen Fußballmeisterschaft war der Coach in die Kritik geraten. Nach zwei Heimniederlagen zum Auftakt der Serie A rangiert der Vize-Meister nur auf Rang zehn.

"Wenn es mal nicht gut läuft, muss man die Nerven behalten", meinte Galliani, der sich am Sonntag mit Allegri zum Essen getroffen hatte. Club-Besitzer Silvio Berlusconi sei optimistisch, dass das Team bald wieder nach oben komme, berichtete Galliani.

Italienische Zeitungen meldeten dagegen am Montag, dass Berlusconi die Geduld mit Allegri verliere. Die "Gazzetta dello Sport" spekulierte, dass Berlusconi Allegri durch den Co-Trainer Mauro Tassotti und den vor dieser Saison zurückgetretenen Stürmerstar Filippo Inzaghi ersetzen könnte. Beide haben viele Jahre für die "Rossoneri" gespielt.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Miroslav Klose dämpft in Rom die Euphorie nach Lazios makellosem Saisonstart in die italienische Fußballliga. Nach drei Siegen in den ersten drei Spielen führen die Römer zusammen mit Juventus Turin und dem SSC Neapel die Serie A an.

17.09.2012

Die Damen-Weltrangliste von Montag, 17.09.2012

17.09.2012

Die Herren-Weltranglilste von Montag, 17.09.2012

17.09.2012
Anzeige