Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Sportmix Reus und Gündogan fit für Testspiel gegen Paraguay
Sport Sportmix Reus und Gündogan fit für Testspiel gegen Paraguay
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:57 14.08.2013
Joachim Löw (l) plant gegen Paraguay mit Marco Reus. Quelle: Fredrik von Erichsen
Kaiserslautern

Bundestrainer Joachim Löw bot die am Vortag noch ärztlich behandelten Profis von Borussia Dortmund am Mittwochabend in der Startelf auf. Reus hatte einen Infekt, Gündogan Rückenprobleme. In der Innenverteidigung vertraut Löw auf England-Legionär Per Mertesacker und Dortmund-Profi Mats Hummels.

Kapitän Philipp Lahm bestreitet seine 99. Partie für die DFB-Elf. Komplettiert wird die Abwehrkette vor Torwart Manuel Neuer auf der linken Seite von Marcel Schmelzer. Im defensiven Mittelfeld spielt neben Gündogan wie erwartet Sami Khedira. Davor bilden Thomas Müller und Mesut Özil mit Reus die offensive Dreierreihe.

Einzige Sturmspitze ist in seiner Fußball-Heimat Kaiserslautern der Wahl-Römer Miroslav Klose in seinem 128. Länderspiel. Mit einem Tor kann Klose den Rekord von 68 Länderspieltreffern von Gerd Müller einstellen.

Die Aufstellungen zu Deutschland - Paraguay:

Deutschland: Neuer (Bayern München/27 Jahre/39 Länderspiele) - Lahm (Bayern München/29/99), Mertesacker (FC Arsenal/28/91), Hummels (Borussia Dortmund/24/25), Schmelzer (Borussia Dortmund/25/12) - Khedira (Real Madrid/26/40), Gündogan (Borussia Dortmund/22/8) - Thomas Müller (Bayern München/23/42), Özil (Real Madrid/24/47), Reus (Borussia Dortmund/24/16) - Klose (Lazio Rom/35/128)

Paraguay: Villar (Colo Colo Santiago/36/100) - Candia (Olimpia Asunción/30/2), da Silva (Deportivo Toluca/33/114), Aguilar (Club Tijuana/26/11), Samudio (Libertad Asunción/26/14) - Ayala (CA Lanús/25/12), Ortiz (Deportivo Toluca/23/11), Pittoni (Olimpia Asunción/28/4), Fabbro (River Plate Buenos Aires/31/9) - Santa Cruz (FC Málaga/31/93), Ariel Núñez (CA Osasuna/24/8)

Schiedsrichter: Bebek (Kroatien)

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Beim FC Schalke 04 kommt es nach der Roten Karte für Metalist Charkow zum pikanten Wiedersehen mit Jahrhundert-Trainer Huub Stevens. Die Europäische Fußball-Union schloss den ursprünglichen Schalke-Gegner von den Playoffs um den Einzug in die Champions-League-Hauptrunde aus und ersetzte Charkow durch PAOK Saloniki, das seit Saisonbeginn vom langjährigen Schalke-Coach Stevens trainiert wird.

14.08.2013

Sein Türkisch ist ein bisschen eingerostet, ansonsten fühlte sich Christoph Daum bei seiner Rückkehr in die zweite Heimat pudelwohl. "Ich war physisch nicht anwesend, aber weg war ich nie.

14.08.2013

Der Druck auf die Politik wächst - auch der Widerstand der DOSB-Spitze gegen das Anti-Doping-Gesetz wird aufgeweicht. Nach den hitzigen Diskussionen über die Studie "Doping in Deutschland von 1950 bis heute" haben jetzt auch DOSB-Ehrenpräsident Manfred von Richthofen und Reinhard Rauball eine schärfere Gesetzgebung gefordert.

14.08.2013
Anzeige