Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Sportmix Maik Machulla wird neuer SG-Trainer
Sport Sportmix Maik Machulla wird neuer SG-Trainer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:25 09.03.2017
Von KN-online (Kieler Nachrichten)
Ein Trainer löst den anderen ab: Co Maik Machulla (2. v. li.) wird ab Sommer Nachfolger von SG-Flensburg-Handewitt-Chefcoach Ljubomir Vranjes. Quelle: hfr
Flensburg

Der bisherige Co-Trainer ersetzt Ljubomir Vranjes, der am Saisonende nach Ungarn zum Spitzenclub Telekom Veszprem wechselt und gleichzeitig die ungarische Nationalmannschaft betreut. Machulla erhält einen Dreijahresvertrag.

Nach Absage Berges Top-Kandidat

„Er kennt die Philosophie der SG, er lebt Handball, er bringt viel Erfahrung als Spieler, Co-Trainer und Trainer mit, und er genießt eine hohe Akzeptanz innerhalb der Mannschaft und unseres gesamten Umfeldes“, sagte Geschäftsführer Dierk Schmäschke. Machulla rückte ins Blickfeld, nachdem sich Wunschkandidat Christian Berge für die Verlängerung seines Vertrages als norwegischer Nationaltrainer entschieden hatte.

Der gebürtige Greifswalder Machulla ist seit 2012 Vranjes' Assistent. Zunächst war der 40-Jährige in Doppelfunktion als Spieler und Co-Trainer tätig, seit der Saison 2013 nur noch als Co-Trainer. Mannschaftskapitän Tobias Karlsson äußerte sich zufrieden: „Ich kann sagen, dass wir über diese Entscheidung des Vereins sehr froh sind. Maik versteht unsere Art Handball zu spielen und kennt uns und die SG sehr gut.“ Als Flensburger Co-Trainer war er mitverantwortlich für den Gewinn der Champions League 2014.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Mehr zum Thema
Sportmix Gegen Bjerringbro-Silkeborg - Flensburg-Handewitt feiert 26:24-Sieg

Die Handballer der SG Flensburg-Handewitt können noch auf den dritten Platz in der Vorrunde der Champions League hoffen. Am Samstag setzen sich die Norddeutschen mit 26:24 (10:11) gegen den dänischen Meister BSV Bjerringbro-Silkeborg durch.

04.03.2017

Die SG Flensburg-Handewitt bleibt an der Spitze. Die Mannschaft besiegte im 92. Nordderby Handball-Rekordmeister Kiel. Es war ein Krimi bis in die Schlusssekunden.

08.02.2017

Norwegens Handball-Nationaltrainer Christian Berge hat sich gegen die SG Flensburg-Handewitt als neue Wirkungsstätte entschieden. Der 43 Jahre alte frühere Profi wird von den Norddeutschen als Nachfolger des im Sommer scheidenden Cheftrainers Ljubomir Vranjes umworben.

KN-online (Kieler Nachrichten) 08.02.2017

Es sieht bisher gut aus für Sebastian Vettel. Der neue Ferrari ist schnell und zuverlässig. Aber kann er letztlich halten, was er bei den Testfahrten verspricht? Die Rivalen haben Vettel und sein Team nach einem Sieglos-Jahr mehr als nur auf der Rechnung.

09.03.2017

In Lissabon vergab er beste Chancen. Doch im Rückspiel schlug er eiskalt zurück. Mit einem Dreierpack führte Aubameyang den BVB in das Viertelfinale der Champions League. Im Zimmer seiner Kinder wird es deshalb allmählich eng.

09.03.2017

Eine solche Aufholjagd hat es in der Champions League noch nie gegeben. Am Tag nach dem epischen Sieg hagelt es Lob für den Kampfgeist Barcelonas. Es gibt aber auch Kritik am deutschen Schiedsrichter.

09.03.2017