Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Sportmix Flensburg wird Gruppen-Dritter
Sport Sportmix Flensburg wird Gruppen-Dritter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:45 04.03.2018
Maik Machulla kann mit seiner Mannschaft zufrieden sein: Am letzten Spieltag der Gruppe B holte die SG Flensburg-Handewitt einen 31:24 (15:11)-Auswärtssieg beim dänischen Meister Aalborg HB. Quelle: Uwe Paesler

Beste Werfer waren mit je sechs Toren der Flensburger Holger Glandorf sowie Martin Larsen und Tobias Ellebaek für Aalborg.Im Achtelfinale treffen die Flensburger nun auf den IFK Kristianstad, der in der Gruppe A den sechsten Platz belegte. Die erste Partie findet in drei Wochen in Schweden statt, im Rückspiel eine Woche später haben die Norddeutschen dann Heimrecht.

Die Flensburger, bei denen Torhüter Kevin Möller eine starke Leistung zeigte, erwischten einen guten Start in die Partie, lagen nach vier Minuten 4:1 in Front. Auch eine neunminütige Schwächephase, in der die Gastgeber auf 6:5 stellen konnten, brachte die SG nicht aus dem Konzept.

Verletzt: Magnus Röd musste ausgewechselt werden

Allerdings bezahlten die Norddeutschen den Ausflug ins Nachbarland teuer. In der 25. Minute knickte Magnus Röd um und musste mit dem Verdacht auf eine schwere Verletzung des linken Sprunggelenks ausgewechselt werden.

Noch während des Spiels wurde der norwegische Rückraumspieler zu weiteren Untersuchungen in ein Flensburger Krankenhaus zurück transportiert.

Von dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Kristina Vogel ist zur erfolgreichsten aktiven Radsportlerin der Welt aufgestiegen und überstrahlt mit zweimal Gold bei der Bahnrad-WM in Apeldoorn die deutsche Mannschaft. Zum Abschluss holten die Berliner Kluge/Reinhardt im Madison Gold.

04.03.2018

Tennis: Deutschlands Nummer 1 Alexander Zverev befindet sich vor den wichtigen Hartplatz-Turnieren in Indian Wells und Miami im Streit mit seinem ehemaligen Trainer – mit wechselseitigen Beschuldigungen.

04.03.2018

Die Nordischen Kombinierer machen im Weltcup-Einzel dort weiter, wo sie bei Olympia aufgehört haben. Johannes Rydzek siegt erneut, diesmal ist Vinzenz Geiger Zweiter. Die Jagd auf den Nationencup ist nun das neue Ziel der Deutschen.

04.03.2018
Anzeige