Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Sportmix Siegesserie hält: Achter gewinnt Sprintcup auf Binnenalster
Sport Sportmix Siegesserie hält: Achter gewinnt Sprintcup auf Binnenalster
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:35 22.09.2012

Platz 3 ging an den Achter aus Großbritannien.

Das Paradeboot des Deutschen Ruderverbands mit dem Hamburger Eric Johannesen als Schlagmann lag schon nach den Zeitläufen über die 270-Meter-Distanz auf der Binnenalster vorn. Im Halbfinale gab es einen Sieg über Großbritannien, im Endlauf hatte Australien vor mehreren tausend Zuschauern keine Chance. Am kommenden Wochenende tritt der Deutschland-Achter, der auf der 2000-Meter-Distanz seit 36 Rennen ungeschlagen ist, beim zwölf Kilometer langen Kanalcup auf dem Nord-Ostsee-Kanal in Rendsburg an.

Der Alstercup war eingebettet in die Finalrennen der Ruderbundesliga. Dabei war es am Morgen zu einem Unfall gekommen, als zwei Achter mit einem Alsterdampfer, der auf der gesperrten Strecke fuhr, kollidierten. Menschen kamen aber nicht zu schaden.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Sebastian Vettel hat auch im dritten Training der Formel 1 in Singapur die Konkurrenz deutlich hinter sich gelassen.Der Doppel-Weltmeister war auf dem Marina Bay Street Circuit 0,325 Sekunden schneller als McLaren-Fahrer Lewis Hamilton.

22.09.2012

Nach dem erneut unwiderstehlichen Auftritt seiner Himmelsstürmer kam Armin Veh aus dem Strahlen gar nicht mehr heraus. "Wenn ich einen Hut aufhätte, würde ich ihn ziehen.

22.09.2012

Für Bruno Labbadia wird die Rückkehr nach Bremen keine Vergnügungsreise. Der Trainer des VfB Stuttgart, der als Profi auch für Werder in der Fußball-Bundesliga Tore schoss, steht am Sonntag nach fünf sieglosen Pflichtspielen hintereinander unter Erfolgszwang.

22.09.2012
Anzeige