Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Sportmix Der Traum lebt weiter
Sport Sportmix Der Traum lebt weiter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:40 08.02.2016
Von Niklas Schomburg
Jule und Lotta Görge haben im Kampf um die Olympischen Spiele in Rio noch längst nicht aufgegeben. Quelle: Uwe Paesler
Kiel/Clearwater

Am Dienstag beginnt die Weltmeisterschaft im US-amerikanischen Clearwater. Es ist das zweite von insgesamt drei Qualifikationsregatten auf dem Weg nach Rio de Janeiro. Und dafür kam die erfreuliche Nachricht aus der Heimat gerade recht: Die Leser unserer Zeitung haben die Görge-Twins hinter Angelique Kerber auf Platz zwei der Sportlerinnen des Jahres gewählt. „Wir sind wirklich überwältigt und hätten nicht damit gerechnet“, sagten die beiden 23-Jährigen. „Gerade nach dem Wahnsinnserfolg von Angelique Kerber ist es unfassbar, unsere Namen direkt nach ihrem zu lesen!“

Aus der Luft gegriffen ist dieser Erfolg aber wahrlich nicht: Schon im Januar 2015 machten sie beim Weltcup vor Miami mit einem achten Platz auf sich aufmerksam, im Sommer folgte Platz drei bei der Kieler Woche. Im August dann der Höhepunkt: Bei der Junioren-Weltmeisterschaft vor Flensburg schnappten sich die beiden KYC-Seglerinnen die Silbermedaille.Die von der Stiftung Kieler Sporthilfe geförderten Schwestern hoffen darauf, den Extra-Schub aus der Heimat mit in die WM nehmen zu können. Vor der Küste Floridas kämpfen bis zum Sonntag 48 Boote um Medaillen und Qualifikationspunkte für Rio de Janeiro. „Es ist sehr schön zu wissen, dass so viele Kieler an uns gedacht haben und auch an uns glauben. Das gibt uns noch mehr Kraft und Motivation hier in Clearwater“, sagten sie. „Vielen Dank für eure Unterstützung!"

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Kurs auf Rio steht: Die deutschen Segler starten ins Olympiajahr, nach dem World Cup in Miami in der letzten Januarwoche geht es bei 49ern, 49erFX und Nacra17 ab Dienstag um WM-Medaillen. Die drei Kieler Teams gehen dabei unter ganz unterschiedlichen Vorzeichen in die Wettkampfwoche.

Niklas Schomburg 08.02.2016
Sportmix Sportler des Jahres 2015, Platz 2 - Das Kieler Handgelenk

Irgendwie drängt sich das Gefühl auf, dass Platz zwei bei der Wahl zum Kieler Sportler des Jahres für Rune Dahmke nur eine Zwischenstation auf dem Weg nach ganz oben ist. Kieler Jung, Publikumsliebling, dem 22-Jährigen fliegen beim THW Kiel die Herzen zu, seinen Vertrag hat er gerade erst bis 2020 verlängert.

Tamo Schwarz 11.11.2016
Sportmix Sportlerin des Jahres 2015, Platz 3 - Vom Zweier in den Vierer?

Im Dezember, bei der Wahl der schleswig-holsteinischen Sportler des Jahres, standen sie ganz oben auf dem Podest. Eine vertraute Position, denn bei allen U19-Meisterschaften 2015 konnten Frieda Hämmerling und Annemieke Schanze auf ihre Konkurrentinnen herabschauen.

Gerhard Müller 08.02.2016