Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Sportmix Talent Can wechselt vom FC Bayern nach Leverkusen
Sport Sportmix Talent Can wechselt vom FC Bayern nach Leverkusen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:48 02.08.2013
Talent Emre Can spielt ab sofort für Bayer 04 Leverkusen. Quelle: Bernd Wüstneck
München

Die Ablöse für das hochgepriesene 19 Jahre alte Fußball-Talent soll dem Vernehmen nach bei rund sechs Millionen Euro liegen.

Can war in München unter Trainer Jupp Heynckes in der Vorsaison zu vier Einsätzen in der Bundesliga gekommen (ein Tor), im DFB-Pokal durfte er zweimal ran. Sein Vertrag beim FCB wäre im Juni 2014 ausgelaufen. "Es wurde vereinbart, dass der FC Bayern Optionen erhält, Emre Can auch wieder zurück nach München zu holen", teilten die Bayern mit. Um ein Leihgeschäft handelt es sich aber nicht.

Leverkusens Geschäftsführer Wolfgang Holzhäuser schwärmte vom zehnten Neuzugang des Sommers: "Wir sind felsenfest davon überzeugt, dass er uns in den kommenden Jahren entscheidend weiterhelfen kann."

Auch Mittelfeldmann Luiz Gustavo und Außenverteidiger Diego Contento gelten bei den Münchnern weiter als potenzielle Verkaufskandidaten. Um den 26 Jahre alten Brasilianer Gustavo hatte sich vor allem der VfL Wolfsburg zuletzt intensiv bemüht.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Bilder danach erinnerten ein klein wenig an die Triple-Sausen des FC Bayern. Pokalübergabe, Mannschaftsbild, Konfettiregen - beim hochkarätig besetzten Münchner Fußball-Turnier war alles vorbereitet worden für die perfekte Inszenierung.

02.08.2013

Pierre-Emerick Aubameyang hat nach seinem Wechsel zu Borussia Dortmund große Ziele. "Mein Traum und der Traum der ganzen Mannschaft ist es, noch einmal deutscher Meister zu werden und wieder ins Champions-League-Finale zu kommen", sagte der 24-Jährige im Interview der Tageszeitung "Die Welt".

02.08.2013

Nach einer erfolgreichen Doppelschicht steht Tennisprofi Tommy Haas im Viertelfinale des ATP-Turniers in Washington. Der an Nummer drei gesetzte Deutsche gewann am Donnerstag mit 6:4, 4:6, 7:5 gegen den Kroaten Ivan Dodig.

02.08.2013
Anzeige