Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Sportmix Tennisprofi Haas erhält Wildcard für Wimbledon
Sport Sportmix Tennisprofi Haas erhält Wildcard für Wimbledon
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:26 21.06.2017
Tommy Haas kann auch in Wimbledon persönlich Abschied nehmen. Quelle: Daniel Maurer
London/Halle/Westfalen

Der gebürtige Hamburger war tags zuvor bei den Gerry Weber Open in Halle/Westfalen in der ersten Runde gescheitert und hatte anschließend erneut seine Hoffnung auf eine Wildcard für Wimbledon geäußert.

Der Routinier reagierte hoch erfreut auf die Nachricht aus London. "Ein sehr lautes "Danke" 39 Mal nach Wimbledon, dafür dass sie mir die Chance geben, bei den Championships dabei zu sein", schrieb der 39-Jährige bei Twitter.

Nach seiner langen Verletzungspause liegt Haas in der Weltrangliste nur noch auf Platz 252. Der frühere Weltranglistenzweite wird seine aktive Karriere im Laufe des Jahres beenden.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Sohn von Jürgen Klinsmann kommt für zehn Tage zum Probetraining an die Spree. Auch Eintracht Braunschweig soll Interesse an Jonathan Klinsmann haben.

21.06.2017

Die Tour de France lernte Rick Zabel schon als kleiner Junge kennen, wenn er mit Vater Erik zur Siegerehrung durfte. Nun geht der Youngster selbst als Radprofi an den Start der Frankreich-Rundfahrt. Zunächst als Helfer, in der Zukunft will er mehr.

21.06.2017

Das Bora-hansgrohe-Team geht mit drei deutschen Radprofis in die am 1. Juli in Düsseldorf startende 104. Tour de France. Der slowakische Doppel-Weltmeister Peter Sagan, der ein sechstes Grünes Trikot in Serie anpeilt und der Pole Rafal Majka sind die Kapitäne des Teams.

21.06.2017