13 ° / 6 ° Regen

Navigation:
Vom Aufstieg will bei der Eintracht niemand reden

Fußball Vom Aufstieg will bei der Eintracht niemand reden

Das Wort "Aufstieg" hört Torsten Lieberknecht in diesen Wochen ziemlich oft. Darüber reden will der Trainer von Eintracht Braunschweig aber nicht so gerne.Der Tabellenführer der 2. Liga genießt lieber die komfortable Situation im Fußball-Unterhaus, und der Trainer wiegelt ab und bezeichnet die bisher gewonnen Punkte als "Nebenprodukt".

Voriger Artikel
Zuverlässigkeit allein reicht Vettel nicht
Nächster Artikel
Ryder Cup - Patriotismus, Prestige und Golf-Hooligans

Für die Mannschaft von Braunschweigs Trainer Torsten Lieberknecht läuft es derzeit prächtig.

Quelle: Christian Charisius

Braunschweig.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Bei SmartBets findest du alle Wettquoten und Buchmacher der 1. Bundesliga.
Mehr aus Aktuelle Sport News - Aus der Welt 2/3