Navigation:
LeserreisenePaperOnlineServiceCenter (OSC)
Foto: Dominik Klein, Rasmus Lauge, Rene Toft Hansen, Patrick Wiencek, Filip Jicha und Niclas Ekberg (v.li.) sind in Celle gestrandet.

Das Wochenende verlief für Handballmeister THW Kiel fast perfekt. Fast. Nach dem 36:22-Sieg beim HC Erlangen strandeten die Zebras Sonntagnacht mit dem ICE in Celle. Die Strecke zwischen Hamburg und Hannover war wegen eines Sturms gesperrt, für das Team von Alfred Gislason war um Mitternacht in Celle Endstation.

Handballmeister in Nürnberg
Foto: Endstation für Nicolai Theilinger (gr. Foto), der von der sehr kompakten THW-Deckung, hier mit Rene Toft Hansen (li.) und Filip Jicha, gestoppt wurde. Die Freude über den Sieg trübte nur die Verletzung von Linksaußen Dominik Klein (kl. Foto) ein, der von Marko Vujin und Physio Maik Bolte vom Feld geführt wurde.

Gefühls-Chaos beim THW Kiel: In die Freude über einen souveränen 36:22 (22:10)-Sieg beim sonst heimstarken HC Erlangen und das Glücksgefühl, mit dem Duo Kim Sonne und Steinar Ege spontan einen starken Ersatz für die verhinderten Stammtorhüter Andreas Palicka und Johan Sjöstrand gefunden zu haben, mischte sich gestern auch die Sorge um die Linksaußen-Position. Kostenpflichtiger Inhalt

THW Kiel trifft auf Erlangen
Steinar Ege (rechts: Sabine Holdorf-Schust) könnte in Erlangen seinen ersten Einsatz haben, da Johan Sjöstrand grippeerkrankt ist und die Reise gar nicht erst angetreten hat.

Schwere Aufgabe für den THW Kiel am Sonntag (15 Uhr) in der Handball-Bundesliga beim Aufsteiger HC Erlangen. In der Nürnberger Arena muss der deutsche Handballmeister auf zwei Spieler verzichten.

HC Erlangen – THW Kiel
Foto: Will sich erst im Sommer auf den THW Kiel konzentrieren: Nikolas Katsigiannis, noch in Diensten des HC Erlangen.

THW Kiel beim HC Erlangen, das klingt nach klarer Sache, nach deutschem Handballmeister beim Aufsteiger, nach Spitzenreiter beim Tabellenvorletzten. Doch dieses Duell am Sonntag (15 Uhr) in der Nürnberger Arena ist mehr als Bundesliga-Pflicht.

Handball-Champions-League
Foto: Kölner Könige: Das Final-Four-Turnier der Champions League werden die Handballer bis 2020 in Köln austragen – vielleicht noch oft mit dem THW Kiel als Sieger, wie hier 2010.

Das Finalturnier um die Handball-Champions League der Männer bleibt bis 2020 in Köln. Das gab der europäische Verband EHF nach einer Exekutivsitzung in Valencia bekannt. Der im nächsten Jahr auslaufende Vertrag wurde durch die EHF und die EHF Marketing, ein Tochterunternehmen des Verbandes, vorzeitig verlängert. Eine Ausnahme gibt es allerdings.

Foto: Schwergewicht nach Schwartau: Fynn Ranke verlässt den THW Kiel II und geht zum VfL.

Nach seinem Trainer Raul Alonso verliert Handball-Drittligist THW Kiel II auch seinen Kapitän. Fynn Ranke hat beim Zweitligisten VfL Bad Schwartau einen Drei-Jahres-Vertrag unterschrieben. Darin ist allerdings die Option festgelegt, dass der THW den 2,01 Meter großen Kreisläufer in zwei Jahren zurückholen kann.

Viertelfinale der Champions League
Foto: Zeigt, wo es langgeht: Filip Jicha beim Achtelfinale gegen die SG Flensburg-Handewitt.

Das hätte den THW Kiel härter treffen können: Im Viertelfinale der Champions League spielt der Handballmeister gegen Pick Szeged. Das ergab die Auslosung am Montag im TV-Studio von Sky in Wien. „Das ist ein gutes Los“, sagte Manager Thorsten Storm, der aber davor warnte, den ungarischen Vizemeister als Wunschgegner einzustufen.

Foto: Steinar Ege, hier auf einem Bild von 2007 zur WM in Deutschland, beendete vor drei Jahren seine Karriere und soll nun bei seinem Ex-Verein THW Kiel die Lücke schließen, die durch die Verletzung von Andreas Palicka entstanden ist.

Der THW Kiel ist auf der Suche nach einem neuen Torhüter fündig geworden. Er ist ein alter Bekannter: Steinar Ege trug von 1999 bis 2002 das Trikot des Handballmeisters, wurde zweimal deutscher Meister und gewann den EHF-Pokal. Der 42-jährige Norweger beendete vor drei Jahren seine Karriere und soll bei seinem Ex-Verein kurzfristig die Lücke schließen, die durch die Verletzung von Andreas Palicka entstanden ist.

1 2 3 4 ... 130

Aktuelles vom THW

Online-Sudoku
Online-Sudoku kostenlos

Mit unserem Online-Sudoku -Rätsel können Sie täglich ein neues Sudoku online lösen.

Online-Kreuzworträtsel
Kreuzworträtsel kostenlos Online

Testen Sie Ihr Wissen und lösen unsere spannenden Kreuzworträtsel Online .


Top