Navigation:
Leserreisen ePaper OnlineServiceCenter (OSC)
Foto: VfR-Kapitän Finn-Lasse Thomas im Duell mit Marc Böhnke (m.) und Jannick Ostermann (re.).

Punktgewinn für den VfR Neumünster. 0:0 hieß es nach 90 Minuten in der Fußball-Regionalliga gegen den ETSV Weiche. Unverständnis zeigte der Vorstand nach einer Gläubiger-Forderung.

VfR Neumünster gegen Cloppenburg
Foto: VfR-Trainer Uwe Erkenbrecher

Fußball-Regionalligist VfR Neumünster hat mit dem 1:2 (0:1) gegen BV Cloppenburg am Sonntag die siebte Niederlage in Folge kassiert und spürt das Abstiegsgespenst weiterhin im Nacken.

Foto: Christopher Kramer muss am Sonntag gegen Cloppenburg passen.

Der VfR Neumünster will die Negativspirale endlich verlassen. Acht Spiele ohne Sieg treiben den Veilchen (Platz 16) in der Fußball-Regionalliga die Abstiegsangst in die Blüte. Am Sonntag (15 Uhr) kommt der BV Cloppenburg, der siebenmal in Folge den Platz nicht als Sieger verließ und auf Rang elf abrutschte. Kostenpflichtiger Inhalt

Foto: VfR-Schlussmann Marc Aaron Kassler vereitelte mit sehenswerten Paraden ein noch größeres Desaster.

Für den VfR Neumünster kommt es immer dicker. Nach dem 0:3 beim BSV Rehden wird es für den Fußball-Regionalligisten immer enger im Kampf um den Klassenerhalt.

Foto: Renzo Radina (re.) erhielt vom VfR den Laufpass, weil er sich weigerte, eine Halbzeit in der zweiten Mannschaft auszuhelfen.

Der eine (VfR Neumünster) hat sieben Spiele nicht gewonnen, der andere (BSV Rehden) blieb sechsmal ohne Dreier. Wer findet am Sonnabend ab 15 Uhr im Landkreis Diepholz den Ausgang aus dem Teufelskreis in der Fußball-Regionalliga?

Foto: Gentian Durak zog die Niederlage gegen Havelse die Schuhe aus.

Der VfR Neumünster ist nach dem 0:2 gegen den TSV Havelse auf Abstiegsplatz 16 in der Fußball-Regionalliga zurückgefallen. Wieder gibt es einen weiteren verletzten Spieler.

Heimspiel gegen TSV Havelse
Foto: Jae Hyun Ju arbeitet mit Gewichten an seinem Comeback beim VfR Neumünster.

Trainer Uwe Erkenbrecher freut sich auf seine Heimpremiere beim VfR Neumünster. Sonntag (15 Uhr) ist der TSV Havelse beim Fußball-Regionalligisten zu Gast.

Jedes gute Märchen beginnt mit „Es war einmal...“. Übertragen auf die nördliche Fußballszene würde es mit „ein Verein für Rasensport“ weitergehen. Eben jenem VfR Neumünster, im Alter von 104 Jahren angestaubt wie die Bücherreihe der Brüder Grimm, stand vor nicht allzu langer Zeit das Tor zur großen Fußballwelt offen.

1 2 3 4 ... 18
Anzeige

Sportmeldungen

Termine

Termine rund um Kiel

Musik, Theater, Ausstellungen - unser Terminkalender enthält die wichtigsten Veranstaltungen aus Schleswig-Holstein und jede Menge Freizeittipps.


Top