10 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Fragen und Antworten zu den Online-Bezahlinhalten

FAQ Fragen und Antworten zu den Online-Bezahlinhalten

Haben Sie Fragen zu kostenpflichtigen Inhalten auf KN-online.de oder segbeger-zeitung.de? Lesen Sie unsere Antworten auf die am häufigsten gestellten Kundenanfragen. Falls dennoch etwas unklar ist, nutzen Sie unser Kontaktformular oder rufen Sie uns kostenlos an. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Kann ich auf KN-online.de weiterhin nur bestimmte Artikel gegen Gebühr lesen?
Nein, wir haben unser Bezahlmodell umgestellt. Fortan können Sie eine bestimmte Anzahl an Artikeln kostenfrei lesen. Diese Anzahl ist derzeit auf 20 Artikel pro Monat beschränkt. Die von Ihnen ausgewählten Artikel können Sie auch mehrmals lesen, ohne dass es zu einer Mehrfachzählung kommt. Das Freikontingent von 20 Artikeln können Sie Monat für Monat neu abrufen: Jeweils zu Beginn des Kalendermonats wird Ihr Artikelkonto geleert und Sie können erneut 20 Artikel kostenfrei lesen.

Ich lese gerne die Kommentare anderer Nutzer zu den Artikeln. Zählen diese ebenfalls zu meinem Kontingent von 20 kostenfreien Artikeln pro Kalendermonat?
Nein, nutzergenerierter Inhalt wir nicht angerechnet und mindert daher nicht Ihr Kontingent kostenfreier Artikel auf unserem Nachrichtenportal. Dies gilt für Kommentare zu Artikeln, für Blog-Einträge und unsere Serviceseiten (z. B. Impressum, Anzeigen, Abo).

Warum gibt es kostenpflichtige Inhalte auf dem Portal?
Jeder Inhalt auf unserem Portal, der, nachdem Sie Ihr Kontingent aufgebraucht haben, kostenpflichtig ist,  hat zuvor eine intensive Prüfung durch die Redaktion durchlaufen. Kostenpflichtige Inhalte stehen für exklusive lokale Berichterstattungen und redaktionelle Qualität, die Sie sonst nirgends finden. Die Beiträge sind häufig mit Bilderstrecken und Videos illustriert oder liefern fundierte Hintergrundinformationen. 

Was passiert, wenn ich 20 Artikel gelesen habe?
Ab dem 21. Artikel erfolgt ein Hinweis, in Form eines Pop-ups. Sie werden gebeten, sich mit einem gültigen Abo anzumelden, sich zu registrieren oder ein Abo für das Nachrichtenportal abzuschließen. 

Muss ich als Abonnent der Tageszeitung auch ein Abo für Online Bezahlinhalte abschließen?
Abonnenten der gedruckten Tageszeitung können alle kostenpflichtigen Inhalte des Portals ohne weitere Kosten lesen. Dazu ist eine Anmeldung erforderlich. Sie ist bequem von jeder Seite aus, ganz oben im „Login-Bereich“ möglich. 

Anmeldung
Um die kostenpflichtigen Artikel lesen zu können, müssen Sie sich auf dem Portal im „Login-Bereich“ anmelden. Für Ihre Anmeldung benötigen Sie Ihre OSC-Zugangsdaten. Wenn Sie noch keine Zugangsdaten haben, registrieren Sie sich bitte einmalig im OnlineServiceCenter (OSC) und buchen Sie ein entsprechendes Abo für Online-Bezahlinhalte. 

Sie sind Abonnent der Kieler Nachrichten oder der Segeberger Zeitung, haben aber noch keine Zugangsdaten für die Portal-Anmeldung?  
Dann können Sie dies mit der Erstanmeldung nachholen. Danach wird der Zugriff auf das Portal kostenfrei für Sie bereitgestellt. Zur Erstanmeldung klicken Sie bitte im „Login-Bereich“ Registrierung an. 

Sie sind kein Abonnent der Kieler Nachrichten oder der Segeberger Zeitung, haben dennoch Interesse an einem Online-Abonnement?
Nachdem Sie Ihr Artikelkontingent von 20 Artikeln pro Monat genutzt haben, können Sie einmalig einen Probe-Monat für 0,99 € buchen. Nachdem Sie den Probe-Monat genutzt haben, können Sie für
7,95 € pro Monat das Online-Abo buchen. 

Registrierung
Buchen Sie im OnlineServiceCenter (OSC) die gewünschte Laufzeit für Bezahlinhalte. Im Rahmen der Buchung erfolgt eine Registrierung für die Nutzung unseres Online-Angebots. Nach Abschluss der Buchung können Sie sich mit Ihrem OSC-Login im Portal anmelden.  

Warum kann ich nicht mit Kreditkarte oder Pay Pal bezahlen?
Die Bezahlung ist bequem per Bankeinzug möglich. Die Einführung von Kreditkarte und Pay Pal wird zurzeit geprüft und zu einem späteren Zeitpunkt integriert. Wann dies erfolgen wird, kann aktuell noch nicht gesagt werden.

Kann ich mit dem Online-Abo auch das ePaper lesen und die KN-Apps nutzen?
Nein, mit dem Abschluss eines Online-Abos können Sie das ePaper und die KN-Apps nicht kostenfrei lesen. Wenn Sie jedoch das ePaper abonnieren, erhalten Sie gleichzeitig den kostenfreien Zugang auf
unser Nachrichtenportal und Sie können KN mobil, die Nachrichten-App für iPhone und Android-Smartphones, vergünstigt nutzen. ePaper-Angebot finden Sie hier.

Ich bin sehr verärgert über das Bezahlmodell! Wo kann ich mich beschweren?
Fragen, Anregungen, Wünsche und Kritik können Sie uns gern zusenden an:
digitalservice@kieler-nachrichten.de

Ich kann mich nicht anmelden – was nun?
Bitte prüfen Sie, ob Sie die richtige Anmeldung für Ihre Zugangsdaten gewählt haben:

Geben Sie Benutzername und Kennwort bei der Portal-Anmeldung ein. Wenn Sie sich sicher sind, dass Sie die richtige Anmeldung gewählt haben, und es dennoch nicht funktioniert, kontrollieren Sie bitte, ob Sie Benutzername und Kennwort richtig geschrieben haben und die Groß- und Kleinschreibung beachtet wurde.

Falls Sie sich dennoch nicht anmelden können, wenden Sie sich an unseren Digitalservice unter der kostenfreien Rufnummer 0800-1234901 oder wenden Sie sich per Mail an
digitalservice@kieler-nachrichten.de

Hotline für unser digitales Angebot

Sie haben Fragen zu:

  • - kostenpflichtigen Online-Angeboten
  • - Apps und mobilen Webseiten
  • - ePaper
  • - OnlineServiceCenter

Hotline

0800 / 1234901

Supportzeiten

  • Mo. - Fr., 9:00 - 18:00 Uhr
  • Sa., 8:00 - 12:00 Uhr
OnlineServiceCenter (OSC) - Registrierung

Um den Service der Kieler Nachrichten 24 Stunden an sieben Tagen der Woche nutzen zu können, benötigen Sie einen Zugang zum OnlineServiceCenter (OSC) der Kieler Nachrichten. Mit der Registrierung steht Ihnen der Abo-Service rund um das Abo der Kieler Nachrichten, Buchung digitaler Produkte sowie die Anzeigenschaltung in den Kieler Nachrichten und dem Kieler Express zur Verfügung!  Und so registrieren Sie sich!