23 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Wählen Sie Ihren Sportler des Jahres 2014

Leserwahl zum Sportler des Jahres 2014 Wählen Sie Ihren Sportler des Jahres 2014

Definiert sich der Kieler Sport überwiegend mit Handball und Segeln? Ein Irrtum, wie die Auswahlliste für die Wahl der Kieler Sportler des Jahres zeigt. Seit 1992 veranstalten die Kieler Nachrichten und die Kieler Volksbank gemeinsam diese Wahl, und zumindest bei den Männern gilt die Definition doch: Bislang konnte nur Segler Heiko Kröger die Siegesserie der THW-Handballer durchbrechen. Erneut stehen Medaillengewinner bei Welt- und Europameisterschaften oder deutsche Meister zur Wahl in Sportarten von American Football bis Windsurfen.

Klicken Sie auf die nominierten Sportlerinnen und Sportler, machen Sie sich Ihr eigenes Bild und stimmen Sie ab! Zusammen mit unserem Partner, der Kieler Volksbank verlosen wir 20 Preise in einem Gesamtwert von 5.000 Euro! Mit Ihre Teilnahme sichern Sie sich die Chance auf eine von drei Einladungen zum Jahresempfang der Kieler Nachrichten am 22. November 2014 im Kieler Schloss.

Nominierte Sportlerinnen 2014
   
Marie Becker   Christine Bönniger   Krisztina Gröb
   
Frieda Hämmerling   Angelique Kerber   Anjuli Knäsche
   
Meyer/Stoffers   Lisa Müller-Ott   Svenja Weger
       
Jule Wirlmann        
         
Nominierte Sportler 2014
   
Moritz Ackerhans   Thiadric Hansen   Marc Heider
   
Heil/Plößel   Leon Jamaer   Filip Jicha
   
Stephan Katt   Vincent Langer   Dominic Ressel
   
Steffen Uliczka   Daniel Weinert   Patrick Wiencek

 Hier geht es direkt zur Abstimmung!

Mitmachen und 20 Preise gewinnen
  • 1. - 3. Preis:
    Jeweils 500 Euro in bar
  • 4. - 5. Preis:
    Zwei iPads inklusive freiem Zugang zum ePaper der Kieler Nachrichten für ein Jahr
  • 6. - 8. Preis:
    3x je ein WM-Trikot der deutschen Fußballnationalmannschaft
  • 9. - 11. Preis:
    3x 2 Karten für den 31. Kieler Volksbank-Ball
  • 12 - 13. Preis:
    2x 2 Karten für ein Heimspiel von Holstein Kiel inkl. Fanshop-Gutschein
  • 14 - 20. Preis:
    7x je ein Gutschein für das Mare Wellness in Schönkirchen
So wird´s gemacht
  1. Wählen Sie je drei Ihrer Favoriten für die Sportlerin und den Sportler aus.
  2. Wählen Sie auf den drei Plätzen unterschiedliche Namen
  3. Vergessen Sie Ihre Absender-Daten nicht.
  4. Stimmen Sie nur einmal ab, sonst ist Ihre Wertung ungültig
  5. Einsendschluss ist der 13. November 2014. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen