12 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
Blick in den 03.06.2016

Schleswig-Holstein Blick in den 03.06.2016

Am Freitag ist Kiel beim Business.Run auf den Beinen, was für Verkehrsbehinderungen sorgt, in Rendsburg wird mit einem Korso gegen den Kanaltunnel protestiert und die ersten Schlafstrandkörbe werden in Falckenstein aufgestellt. Mehr aus Ihrer Region:

Voriger Artikel
Blick in den 02.06.2016
Nächster Artikel
Blick in den 04.06.2016

Beim Business.Run gehen die Kieler an den Start.

Quelle: Uwe Paesler

Protest-Korso wegen des Kanaltunnels

Der Unternehmensverband startet um 13 Uhr auf dem Paradeplatz in Rendsburg zu einem Protest-Korso zum Bauhof des Wasser- und Schifffahrtsamts in der Blenkinsopstraße. Der Verband geht auf die Straße, weil ihm die Sanierung des Rendsburger Kanaltunnels zu lange dauert.

Schlafstrandkörbe für Falckenstein

Um 11 Uhr stellt die Tourismusagentur erste Schlafstrandkörbe am Falckensteiner Strand vor.

Menschenkette für Fährersatzverkehr

Bürger wollen ab 13 Uhr auf der Südseite des Nord-Ostsee-Kanals  von der Rendsburger Hochbrücke zum Fußgängertunnel eine Menschenkette bilden und sich so für einen dauerhaften Fährersatzverkehr für die havarierte Schwebefähre einsetzen. Die Kanalverwaltung will nur eine Ersatzfähre einsetzen, die den Fußgängertunnel bei Arbeiten an den Aufzügen und Großveranstaltungen entlastet.

"Poetry op Platt" in Molfsee

Der „Poetry Slam op Platt“ von NDR 1 Welle Nord hat seinen fest Platz in der schleswig-holsteinischen Slam-Szene. Am Freitag, 3. Juni 2016, steigt um 20.00 Uhr der nächste Platt-Slam von NDR 1 Welle Nord in der Winkelscheune im Freilichtmuseum Molfsee. Acht Poeten tragen ihre Texte auf der Bühne vor. Mit dabei ist Gerrit Hoss, Musiker und regelmäßiger Autor der NDR Sendereihe „Hör mal’n beten to“. Auch Helge Albrecht und Bärbel Wolfmeier sind wieder mit von der Partie.

Durchs Programm führen die beiden Slam-Master Björn Högsdal und Ines Barber. Wer am Ende die Nase vorn hat, entscheidet wie immer das Publikum durch lautstarken, lang anhaltenden Applaus.

Informationen zum NDR 1 Welle Nord Poetry Slam op Platt und zum Kartenverkauf auf www.ndr.de/sh.

Bezirkskonferenz wird fortgsetzt

In Timmendorfer Strand wird ab 8.30 Uhr die Bezirkskonferenz IG Metall Küste fortgesetzt.

Europawoche an der Kieler Uni

Am Freitag ist der letzte Tag der Kieler Europawoche. Das genaue Programm finden Sie hier.

Business.Run sorgt für Verkehrsbeeinträchtigungen

Am Freitag geht nun erstmals der Business.Run Kiel an den Start und schickt die Teilnehmer auf einen neuen Kurs an der Förde. Der Startschuss für den Lauf auf der 4,5 Kilometer langen Strecke fällt um 18 Uhr vor dem Landtag im Düsternbrooker Weg. Vorbei am Düsternbrooker Gehölz bewegt sich das Läuferfeld bis zum Fähranleger Bellevue und biegt dort auf die Kiellinie ab. Die Strecke folgt der Kieler Förde bis zur Reventloubrücke. Von dort aus geht es für die Läufer erneut auf den Düsternbrooker Weg und an der Kunsthalle vorbei bis zum Schloßgarten. Am Ostseekai führt die Route durch den Schloßgarten und über die Brücke zurück zur Kiellinie. Der Zieleinlauf ist an der Reventlouwiese. Die Straßen der Strecke müssen von 16 bis voraussichtlich 20.30 Uhr gesperrt werden.

Traditionell geht auch ein Team der Kieler Stadtverwaltung an den Start. Statt um die schnellste Zeit zu wetteifern, laufen die städtischen Teilnehmer vor allem für den guten Zweck: 126 Läufer verschiedenen Ämtern werben für die zeitlich begrenzte oder dauerhafte Unterbringung von Kindern bei Pflegeeltern.

Wer sich die Aufnahme eines Kindes vorstellen kann, findet auf der Internetseite www.kiel.de/pflegekinderdienst weitere Informationen oder kann sich unter der Kieler Telefonnummer 901-3640 direkt an Edda Lilienfein vom Pflegekinderdienst wenden.

Richtfest bei Vossloh

Um 11 Uhr wird Richtfest für das neue Vossloh Lokomotivenwerk gefeiert, u.nter anderem mit Oberbürgermeister Ulf Kämpfer

"Dialog der Schrift" in Kiel

Vom 2. bis 4. Juni findet das Symposium »Dialog der Schrift« zum Thema »Offenes Buch« in der Schleswig-Holsteinischen Landesbibliothek, Sartori & Berger-Speicher, Wall 47/51, 24103 Kiel statt. Das Programm finden Sie hier.

Kleine Kicker beim 6. Kieler Kita Cup

Am Freitag treten 20 Mannschaften aus den Kieler Kindertageseinrichtungen zum 6. Kieler Kita Cup an. Das Turnier wird auf dem Hans-Mohr-Platz des Inter Türkspor Kiel e.V. (Erich-Kästner-Weg 100) ausgetragen, der zum Sport- und Begegnungspark Gaarden gehört. Die Veranstaltung beginnt um 9.55 Uhr mit einer Tanzdarbietung. Die ersten Anpfiffe zu den Gruppenspielen erklingen um 10.10 Uhr. Die Endrunde beginnt um 13.15 Uhr. Hier treten die vier Gruppensieger gegeneinander an, um den Gewinner des Kieler Kita Cups 2016 zu ermitteln, der den Wanderpokal mit in die Kindertageseinrichtung nehmen darf. Im Falle eines Unentschiedens folgt ein spannendes 9-Meter Schießen. Die Siegerehrung ist für 14 Uhr vorgesehen.

Parkmöglichkeiten für Besucherinnen und Besucher sind in der Pickertstraße oder am Hans-Geiger-Gymnasium (Poppenrade 53) vorhanden.

Froschkonzert in Felm

In Felm gibt es am Abend einen besonderes Hörerlebnis. Ab 21.30 Uhr lädt die Stiftung Naturschutz zum Froschkonzert. Das Publikum trifft sich am Stodthagener Weg.

Fischer Fiete führt

Eine historische Stadtführung erwartet die Besucher ab 10.30 Uhr in Eckernförde. Fischer Fiete erzählt dabei auch plattdeutsche Geschichten.

15. Schulstaffel-Marathon auf Helgoland 

Am Freitag werden rund 400 Aktive auf knapp 50 Schulen von Sonderburg bis Lauenburg an Bord Richtung Helgoland starten. Sie haben sich zuvor in Kreiswettbewerben mit rund 200 Schulen für das große 15. Landesfinale im Schulstaffel-Marathon qualifiziert. Staatssekretär Dirk Loßack vom Ministerium für Schule und Berufsbildung wird die Läuferinnen und Läufer am Sonnabend ab 9.30 Uhr von der Kurpromenade aus gemeinsam mit dem Veranstalter, dem Landessportverband und mit Insel-Bürgermeister Jörg Singer auf die Strecke rund um den „Roten Felsen“ schicken.

19. Friesentreff auf Helgoland

Um 13 Uhr beginnt das 19. Friesentreffen und die Mitgliederversammlung des Interfriesischen Rates auf Helgoland.

Neue Ausstellung in Neumünster

Um 11 Uhr findet in Neumünster eine Pressekonferenz der Herbert Gerisch-Stiftung zu neuer Ausstellung „Friendly Footage - Kunst und Spielfilm“ statt.

Jugendhaus-Jubiläum in Schönberg

In Schönberg (Kreis Plön) wird am Freitag Jubiläum gefeiert. Das Kinder- und Jugendhaus hat vor zehn Jahren zum ersten Mal seine Türen geöffnet.

„Fantasiewelten“in Plön

In der Tourist Info Großer Plöner See in der Bahnhofstraße 5, 24306 Plön sind von Freitag bis zum 30. Juni abstrakte Acrylbilder von Ann-Kathrin Duus zu sehen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
KN-online (Kieler Nachrichten)

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Veranstaltung in...

Aktuelle
Veranstaltungen
und Tagestipps!

Anzeige
Mehr aus Blick in den Tag 2/3