Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Blick in den Tag Blick in den 03.07.2017
Veranstaltungen-Kiel Blick in den Tag Blick in den 03.07.2017
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:29 02.07.2017
Ab Montag gibt es für Syltpendler eine extra Verbindung. Quelle: Olaf Malzahn (Archiv)
Kiel

Arbeiten an der Spundwand in der Hörn

In der Hörn wird die durch Korrosion geschädigte Spundwand in Höhe Hörnbrücke ab Montag instandgesetzt. Im Auftrag des Tiefbauamtes springen Taucher in die Förde und schweißen unter Wasser Stahlplatten an die Spundwand. Anschließend werden die Zwischenräume mit Beton gefüllt.

Schwedischer Folkpop in Kiel

Die schwedische Folk- und Popsängerin Sofia Talvik tritt heute um 20 Uhr in der Forstbaumschule, Düvelsbeker Weg 46, in Kie. Der Eintritt ist frei.

Erst Kanalbau, dann Ausbau

Die Zeit zwischen zwei Kieler Wochen nutzt das Tiefbauamt für umfangreiche Arbeiten im Schwanenweg nahe der Kiellinie. Am Montag beginnt die Stadtentwässerung mit der Kanalsanierung. Im Zuge dieser Arbeiten werden auch die Straßen und Gehwege erneuert, die Parkplätze neu geordnet und der Schwanenweg zu einer Fahrradstraße umgebaut. Die rund zwei Millionen Euro teuren Bauarbeiten sollen kurz vor der Kieler Woche 2018 beendet sein. So lange müssen Autofahrer mit voll gesperrten Straßenabschnitten rechnen, Fußgänger und Radfahrer kommen an der Baustellenabsperrung vorbei.

Insgesamt erstreckt sich die Baustelle über den Schwanenweg hinaus auch auf den Klaus-Groth-Platz und den ersten Abschnitt des Niemannswegs bis zur Kirchenstraße. Während der Bauzeit kommt es vor allem im Schwanenweg und im Bereich Klaus-Groth-Platz zu Verkehrsbeeinträchtigungen. Gearbeitet wird in Teilabschnitten vom Düsternbrooker Weg aus. Der jeweilige Abschnitt ist dann voll gesperrt. Die Zufahrt zu den anliegenden Grundstücken von jeweils einer Seite wird so lang wie möglich aufrechterhalten. Im Düsternbrooker Weg wird die Bushaltestelle "Schwanenweg" etwas aus der Einmündung heraus verlegt.

Extra Verbindung für Pendler

Ab Montag können Besitzer von Wochenkarten, Monatskarten, Abos bis Ende September werktags auf den IC 2073, der um 15.26 Uhr ab Westerland fährt und dann auch in Klanxbüll hält, aus­weichen. "Die anderen IC-Verbindungen helfen den Pendlern aufgrund ihrer Abfahrtzeiten nicht und sind deshalb nicht freigegeben worden", sagte NAH.SH-Chef Bernhard Wewers.

Von KN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Himmel ist aufgeklart - der Dauerregen scheint vorbei: Höchste Zeit, einen Blick auf den morgigen Sonntag mit Flohmarkt in der Innenstadt, Tag der offenen Tür auf dem Lindhof und einem Jazz-Frühstück in Molfsee zu werfen.

01.07.2017

Am Sonnabend spielen junge Leute aus Kiel-Gaarden Streetball gegen Rassismus, in Nortorf wird es italienisch und Holstein Kiel spielt zu Hause gegen Odense BK aus Dänemark. Weitere Themen und Veranstaltungen finden Sie hier in unserem Blick in den Tag.

KN-online (Kieler Nachrichten) 30.06.2017

Ein Naturerlebnis der besonderen Art verspricht ein Spaziergang durch die Grönauer Heide. Sportlich zu geht es in Kiel beim Airport Run. Viel los ist am Freitag in Schleswig-Holstein.

29.06.2017
Anzeige