16 ° / 14 ° wolkig

Navigation:
Blick in den 03.09.2016

Schleswig-Holstein Blick in den 03.09.2016

Schafft es Frank Dose aus Schacht-Audorf mit seinem Fahrrad ins Guinness-Buch der Rekorde? Bleibt die 10. NOK Romantika vom Regen verschont? Und wie ist es um unsere Meere bestellt? All diese Fragen werden am Sonnabend beantwortet.

Voriger Artikel
Blick in den 02.09.2016
Nächster Artikel
Blick in den 04.09.2016

Am Sonnabend feiert Schleswig-Holstein zum 10. Mal das große Lichterfest am Nord-Ostsee-Kanal.

Quelle: Sven Janssen

Weltrekordversuch in Schacht-Audorf

Am Sonnabend um 17 Uhr will Frank Dose den Weltrekord für das schwerste fahrbare Fahrrad der Welt aufstellen. Der Tüftler will mit seiner Eigenkonstruktion den Rekord eines Belgiers knacken und einen Eintrag im Guinness-Buch der Rekorde bekommen. Laut Guinness hat Jeff Peeters im August vergangenen Jahres den Rekord für das schwerste fahrbare Fahrrad der Welt aufgestellt. 860 Kilogramm wiegt dessen Vehikel. Doses Fahrrad brachte bei der Messung am Freitag 1080 Kilogramm auf die Waage.

Auftakt der Spielzeit

Mit der opulenten Volksbühnengala beginnt die Kieler Opernsaison. Die glanzvolle Gala zur Einstimmung auf die Spielzeit 2016/2017 findet diesmal am Sonnabend um 20 Uhr im Kieler Schloss statt, da das Opernhaus nach Bauarbeiten erst am 24. September 2016 wieder öffnet. Giacomo Meyerbeers große Oper „Die Hugenotten“ steht auf dem Programm. Die Gaststars Daniela Bruera (Sopran) aus Italien und Anton Rositskiy (Tenor) aus Russland sind mit dem berühmten Duett zwischen Raoul und Marguerite zu sehen und zu hören. Das Ensemble, Opernchor, Extrachor und das Philharmonische Orchester zeigen ein Opernwerk mit vielen Massenszenen, das sich mit dem blutigen Religionskrieg in Frankreich rund um die „Bartholomäusnacht“ beschäftigt. Aus „Rigoletto“ werden Yoonki Baek und Hye Jung Lee das Duett zwischen dem Herzog und Gilda singen. Kammersängerin Heike Wittlieb präsentiert das berühmte „Weine nicht um mich, Argentinien“ aus „Evita“. Matteo Ferretti, der neue Bassbariton, wird sich mit einer Bravourarie von Rossini vorstellen. Aus der Barockoper „Skylla und Glaukos“ werden die Ouvertüre und die Arie der Skylla, gesungen von Hye Jung Lee, vorgestellt. Stücke von Délibes, Verdi, Wagner, Leclair und Bizet werden ebenfalls präsentiert.

Karten gibt es bei der Volksbühne Kiel e. V., Rathausstraße 2, 24103 Kiel, Tel. 0431/9827890, volksbuehne-kiel@t-online.de und an den Theaterkassen.

10. NOK Romantika

Am Sonnabend feiert Schleswig-Holstein zum 10. Mal das große Lichterfest am Nord-Ostsee-Kanal. Seit der ersten Illumination der beiden Ufer entlang des etwa 100 Kilometer langen Nord-Ostsee-Kanals im Herzen Schleswig-Holsteins hat sich das stimmungsvolle Lichterfest zu einer festen Größe unter den norddeutschen Veranstaltungen entwickelt. Mittlerweile beteiligen sich in jedem Jahr etwa 30.000 Besucher an der Aktion. Sie kommen in der Abenddämmerung mit Laternen, Fackeln oder Kerzen an die Kanalufer zwischen Nord- und Ostsee, Brunsbüttel und Kiel. An Fährstellen, Aussichtspunkten, Restaurants und auf dem Wasser stellen lokale und regionale Vereine, Verbände, Gemeinden und Gastronomen immer wieder neue Aktionen auf die Beine. Alle Infos hier.

Jazz-Nacht in Kiel

Einkaufen und Genießen bis 23 Uhr: Bereits zum 10. Mal verspricht die JazzNacht 2016 in der Kieler Altstadt, ein atmosphärisches Highlight zu werden. Es spielen u.a. die „BUN-JON & the  BIG JIVE / SWING’N  JIVE BAND“ aus Hamburg, Die „WEST COAST STOMPERS“, die „Swinging Feetwarmers“ sowie „mouSSe au Jazz“. Auf dem Klosterplatz will die „Nina Reloaded Band“ mit groovigem Jazz vom Feinsten begeistern. Weitere Infos hier.

Vortrag zu illegaler Fischerei

Am Sonnabend kommt "The Black Fish Deutschland" mit einem Vortrag nach Kiel, um den Meeren und ihren Bewohnern eine Stimme zu geben. Die Veranstaltung findet um 19 Uhr in der Schaubude statt. Der Eintritt ist frei. Dabei wird u.a. über den Zustand der Meere und die massive Bedrohung durch illegale Fischerei berichtet. Nähere Infos zur Veranstaltung findet man auf Facebook unter:  https://www.facebook.com/events/186260085122366/

Flohmarkt in Preetz

Ein Lego- und Playmobil-Flohmarkt wird am Sonnabend von 10 bis 13 Uhr auf dem Cathrinplatz in Preetz angeboten. Eine Standgebühr wird nicht erhoben. Beim letzten Mal hatten bereits 20 Anbieter ihre Sammelobjekte unter den Linden aufgebaut.

Marktmusik in der Stadtkirche

Die Marktmusik in der Stadtkirche Preetz bestreitet Julian Mallek an der historischen Orgel. Beginn ist um 11.30 Uhr. Ab 12 Uhr wird eine Kirchenführung angeboten.

Fischerfest auf dem Deich

Zum Fischerfest auf dem Deich lädt die Gemeinde Schönberg noch bis Sonntag auf den Seebrückenvorplatz am Schönberger Strand ein. Der Eintritt ist frei. Am Sonnabend  läuft von 14 bis 17 Uhr ein buntes Programm mit Mitmach-Aktionen. Um 19.30 Uhr beginnt das Konzert der Kieler Band Seven T's. mit Oldies der 60er-, 70er- und 80er-Jahre, ihre Vorbilder sind die Rolling Stones, John Lennon, Rory Gallagher und Tina Turner. Zum Abschluss des Festwochenendes spielt am Sonntag ab 12 Uhr die Combo Michael Weiss Quartett zum Frühschoppen.

Benefiz-Kulturfestival gegen Fracking

An dem Benefiz-Kulturfestival gegen Fracking, „Rolling Stein“, beteiligen sich zahlreiche Künstler. Zum Probsteier Poeten Palaver am Sonnabend, 19.30 Uhr, in der Karl-Jacques-Halle Tökendorf kommen Michael Engler, Ute Haese, Torsten Prawitt und Therese Chromik, für die Musik sorgt Peter Haacks.

Dorffest in Schinkel

Am Sonnabend findet das Dorffest am Weichenhaus Schinkel zum zweiten Mal im Rahmen der NOK-Romantica statt. Ab 15 Uhr gibt es Kaffee und Kuchen, Getränke,  Kinderschminken, eine Hüpfburg und Kinderspiele. Ab 17 Uhr öffnet der Grillstand und ab 18 Uhr gibt es Livemusik. Für alle nicht so mobilen Bürger wird ein Fahrdienst vom Dorf zum Weichenhaus angeboten. Anmeldung hierfür bei Martina Hagen, Tel. 3667507.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
KN-online (Kieler Nachrichten)

Mehr aus Blick in den Tag 2/3