8 ° / 6 ° Regen

Navigation:
Blick in den 03.12.2017

Schleswig-Holstein Blick in den 03.12.2017

Manowar tritt in Kiel auf, ein Antikmarkt wartet in Rendsburg auf Besucher und in Russee kann ein Weihnachtsbaum geschmückt werden. Weitere Termine und Veranstaltungen finden Sie im Blick in den Tag.

Voriger Artikel
Blick in den 02.12.2017
Nächster Artikel
Blick in den 04.12.2017

"THE FINAL BATTLE" wird über zwei Stunden dauern, vollgepackt mit den größten Hits und Fan Favoriten aus der gesamten Manowar-Geschichte! Ein unvergleichliches Erlebnis für jeden echten Metal-Fan.

Quelle: MCE

Manowar in der Sparkassen-Arena

Manowar kommen am 3.12.2017 nach Kiel in die Sparkassen-Arena. Die Show wird spekatkulär und laut - für jeden Metalfan ein Highlight. Einlass ist ab 19 Uhr, Konzertbeginn um 20.30Uhr. Es gibt noch Karten an der Abendkasse

Pippo Pollina im Orange Club

Der charismatische, sizilianische Liedermacher und Poet Pippo Pollina kommt mit seinem aktuellen Album „Il sole che verrà“ am Sonntag um 20 Uhr nach Kiel. Karten für das Konzert im Orange Club (Traum GmbH in Kiel) sind noch erhältlich.

Antikmarkt in Rendsburg

Die Nordmarkhalle in Rendsburg öffnet von 10 bis 17 Uhr zu einem Antikmarkt. Mehr als 50 Händler bieten antiken Goldschmuck, Porzellan, historische Bücher, Postkarten, Puppen, Bauern- und Handwerkszeug, Uhren und Möbel an. Kostenlose Parkplätze gibt es an dem nebenan gelegenen Willy-Brandt-Platz.

Adventssingen in Rendsburg

In der Marienkirche in Rendsburg startet um 17 Uhr das traditionelle Adventssingen zum Zuhören und Mitmachen. Unter der Leitung von Kirchenmusiker Volker Linhardt singen die Gemeindekantorei und der Kantatenchor von St. Marien alte und neue Adventslieder. Der Eintritt ist frei.

Weihnachtskonzert in Nortorf

Zu ihrem traditionellen Weihnachtskonzert lädt die Nortorfer Liedertafel am Sonntag, 3. Dezember ein. Es beginnt um 17 Uhr in der St. Martinkirche. Der Eintritt ist frei.

Laternenumzug in Warder

Die Gemeinde Warder holt den Anfang November ausgefallenen Laternenumzug nach. Die Teilnehmer treffen sich um 16.30 Uhr am Feuerwehrgerätehaus an der Schulstraße. Der Umzug endet nach einem Rundgang durch das Dorf an der Badestelle. Nach dem traditionellen Anleuchten des Weihnachtsbaums auf dem Schwimmponton gibt es Punsch und Würstchen.

Weihnachtsmarkt in Elmshorn

Am Elmshorner „Forum Baltikum – Dittchenbühne“ wieder der beliebte Weihnachtsmarkt statt. Auf die Besucher warten von 11 bis 17 Uhr adventliche und weihnachtliche Dekorationen, Accessoires und Präsente. Darüber hinaus werden Glühwein, Grillwurst sowie Kaffee und Kuchen angeboten. Kinder werden unter anderem mit Märchen unterhalten. Um 11 Uhr wird die Band Sixboobs auftreten, gegen 17 Uhr die Sängerin Sabina Noronha. 

Weihnachtsbaumschmücken in Russee

Die Stadtteiltanne ist das weihnachtliche Symbol in Russee. Der Jugendtreff Russee, Rendsburger Landstraße 369, will sie zum Ersten Advent verschönern und lädt am Sonntag, 3. Dezember, von 12 bis 17 Uhr zum Weihnachtsbaumschmücken ein.

Weihnachtsoratorium in Kiel

Der Förderkreis für Musik in der Thomaskirche lädt für Sonntag, 3. Dezember, zum Weihnachtsoratorium von Johann Sebastian Bach und dem Gloria von John Rutter in die Thomaskirche ein. Es singen Brigitte Taubnitz (Sopran), Marta Justina Slogsnat (Alt), Michael Müller (Tenor) sowie Matthias Klein (Bass). Desweiteren sind der Thomas Chor und der Kinderchor unter der Leitung von Sabine Seifert und Mitglieder des Philharmonischen Orchesters Kiel dabei. Der Konzertabend beginnt um 17 Uhr, danach gibt es noch einen Empfang im Gemeindehaus. Der Eintritt kostet 14 Euro.

Chansons in Molfsee

Als Spatz von Paris wurde Edith Piaf bekannt, nun wird ein Hauch von ihrem französischen Charme in Molfsee Einzug halten: Am Sonntag, 3. Dezember, ab 19 Uhr, ist Fenja Schneider mit einer Auswahl der größten Chansons von Edith Piaf zu Gast in der Kulturkate Molfsee in der Räucherkate des Drathenhofs.

Adventskonzert in Kiel

Wie schon in den vergangenen 23 Jahren gibt das Orchester Concordia Kiel e.V. auch in diesem Jahr am 1. Advent ein festliches Konzert in der St. Heinrich-Kirche (Feldstr. 172, neben der Forstbaumschule). Los geht es um 16 Uhr. Mit einem abwechslungsreichen Programm aus Rock & Pop,  Märschen, Symphonischer Blasmusik und Filmmusik möchte das Orchester unter der Leitung von Norman Röhl sein Publikum begeistern und schon mal ein wenig in Weihnachtsstimmung bringen. Der Eintritt kostet 8 Euro, ermäßigt 5 Euro. Eine Kartenreservierung ist unter 01523-3819497 möglich. Es gibt aber auch Karten an der Abendkasse.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
KN-online (Kieler Nachrichten)

Mehr aus Blick in den Tag 2/3