° / °

Navigation:
Blick in den 06.04.2016

Schleswig-Holstein Blick in den 06.04.2016

Wirtschaftsminister Reinhard Meyer informiert sich in Lübeck über den Stand der Planungen für den Fehmarnbelt-Tunnel und  Ministerpräsident Albig fliegt nach Israel. Was sonst noch am Mittwoch in Schleswig-Holstein los ist, lesen Sie hier in unserem Blick in den Tag.

Voriger Artikel
Blick in den 05.04.2016
Nächster Artikel
Blick in den 07.04.2016

Wirtschaftsminister Meyer informiert sich über den Stand der Fehmarnbelt-Tunnel-Planungen

Quelle: dpa

Albig fliegt nach Israel

Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Torsten Albig (SPD) fliegt an diesem Mittwochmorgen zu einem dreitägigen Besuch nach Israel. Staatspräsident Reuven Rivlin, der im Mai 2015 Kiel besucht hatte, wird Albig am Donnerstag empfangen. Am selben Tag will Albig die Holocaust-Gedenkstätte Yad Vashem besuchen. Dort soll auch eine Absichtserklärung für eine Kooperation unterschrieben werden. Ein Ziel besteht darin, Lehrer für die Vermittlung des Holocausts zu schulen und Unterrichtsmaterialien zu entwickeln. Albig informiert sich als Vize-Vorsitzender der Jerusalem Foundation Deutschland auch über Schulen und Kindergärten, die für Toleranz und Versöhnung zwischen Juden, Muslimen und Christen wirken.

Sparkassen bilanzieren Geschäftsjahr

Die Sparkassen in Schleswig-Holstein haben sich im letzten Geschäftsjahr nach Informationen aus Branchenkreisen offenkundig gut behauptet. Genaue Zahlen will Verbandspräsident Reinhard Boll auf der Bilanz-Pressekonferenz am Mittwoch in Kiel nennen. Die Sparkassen profitieren von der stabilen Konjunktur. Der gut laufende Wohnungsbau hat im vergangenen Jahr das Kreditgeschäft kräftig angekurbelt. Das war schon 2014 so, als die Sparkassen im Norden 2,3 Milliarden Euro für Wohnungsbaukredite zugesagt hatten. Dies entsprach einem Plus von 11,2 Prozent

Mädchensportwoche in Gaarden

Im Rahmen der Mädchensportwoche für junge Kielerinnen von sieben Jahren an mit und ohne Behinderung können Mädchen am Mittwoch ohne Anmeldung von 10.30 Uhr an in die Coventryhalle in Gaarden, Preetzer Straße 119, kommen und sich beim Hula-Hoop, Tanzen, Inline-Skaten, Klettern, Zorb-Ball und vielen weiteren Angeboten auspowern

Flohmarkt auf dem Wertstoffhof

Nicht alles, was beim ABK-Wertstoffhof abgegeben wird, muss auch weggeworfen werden. So manches Spiel- oder Werkzeug, Buch oder Möbel ist viel zu schade für die großen Abfallcontainer. Daher gibt es auf dem ABK-Wertstoffhof in der Daimlerstraße 2 (Gewerbegebiet Wittland) einen kleinen Flohmarkt von 13 bis 16 Uhr, bei dem das eine oder andere Schnäppchen gemacht werden kann.

Forschungscamp mit Auswahl künftiger Stipendiaten

Zum Schuljahr 2016/17 startet das deutschlandweite plus-MINT Internatsstipendium, das sich an die klügsten Köpfe im MINT-Bereich richtet. Ab Mittwoch beginnt für 22 Bewerber ein umfangreiches Forschercamp auf dem Bildungscampus der Stiftung Louisenlund. Eine Jury wird dabei die Auswahl der zukünftigen Stipendiaten treffen.

Stand Planungen Fehmarnbelt-Tunnel

Schleswig-Holsteins Wirtschaftsminister Reinhard Meyer informiert sich in Lübeck im Gespräch mit der Firma Baltic Facility Solutions über den Stand der Planungen für den Fehmarnbelt-Tunnel. In der Firma sind mehr als 20 Unternehmen aus Schleswig-Holstein zusammengeschlossen, die von dem Infrastrukturprojekt profitieren wollen.

Vortrag über "Ausländer in Deutschland" in Eutin

Die Schleswig-Holsteinische Universitätsgesellschaft, Sektion Eutin, präsentiert um 19.30 Uhr, „Ausländer in Deutschland“, einen Vortrag von Prof. Manfred Hanisch in der Landesbibliothek, Schlossplatz.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
KN-online (Kieler Nachrichten)

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Veranstaltung in...

Aktuelle
Veranstaltungen
und Tagestipps!

Anzeige
Mehr aus Blick in den Tag 2/3