23 ° / 17 ° Regenschauer

Navigation:
Blick in den 09.04.2016

Schleswig-Holstein Blick in den 09.04.2016

Das Konzert der politisch umstrittenen Band Freiwild sorgt am Sonnabend in Kiel für Aufregung, Gegendemonstrationen und -konzerte. Mit anderer Musik beschäftigen sich Jugendliche bein Krumping in Ellerbek. Raus in die Natur heißt es dagegen in Rendsburg. Und kulturell öffnen Hamburgs Museen nachts.

Voriger Artikel
Blick in den 08.04.2016
Nächster Artikel
Blick in den 10.04.2016

"Hamburger Schule" in Kiel: Tocotronic treten am Sonnabend in der Pumpe Kiel auf.

Quelle: Manuel Weber (Archivbild)

Grünabfallsammlung auf dem Ostufer

Langsam aber sicher steigen die Temperaturen, jetzt wird in den Kieler Haus- und Kleingärten wieder reichlich Kleinholz produziert. Die abgeschnittenen Äste und Sträucher landen in den Sammelfahrzeugen des Abfallwirtschaftsbetriebs Kiel (ABK), die immer sonnabends an wechselnden Standorten in den Stadtteilen stehen. Bis zu einem Kubikmeter Grünabfall darf kostenlos eingeworfen werden. Am Sonnabend, 8 bis 12 Uhr, macht die Grünabfallsammlung Station auf dem Ostufer. Die Sammelfahrzeuge stehen dann in Ellerbek, Große Ziegelstraße/Plöner Straße (Parkplatz Gerhart-Hauptmann-Schule); Wellingdorf, Neumühlener Straße/Flüggendorfer Straße (Parkplatz SVE Comet); und Oppendorf, Oppendorfer Weg/Rantzauweg. Einwohnerinnen und Einwohner von Neumühlen-Dietrichsdorf können gegen Vorlage des Personalausweises ihren Grünschnitt unentgeltlich bei der Kompostierungsanlage Hasselfelde abgeben.

Freiwild-Konzert sorgt für Diskussionen

Um 20 Uhr startet das Konzert der umstrittenen Band Freiwild in der Sparkassen Arena in Kiel (Europaplatz 1). Schon im Tagesverlauf gibt es Kundgebungen und Demonstrationen dagegen. Um 12 Uhr spricht der Runde Tisch gegen Rassismus am Europaplatz, um 18.30 Uhr beginnt die Demo „Kein Parkplatz für Nationalismus“ am Exerzierplatz. Um 19 Uhr startet dann ein Gegenkonzert in der Alten Meierei (Hornheimer Weg 2).

Tocotronic in der Pumpe

Einen ziemlich entgegengesetzten Stil zu Freiwild verfolgen die Hamburger Rocker Tocotronic, die am Sonnabend in der Pumpe in Kiel auftreten. Das Konzert beginnt um 21 Uhr in der Haßstraße 22.

Holstein beim Spitzenreiter

Am Sonnabend spielt Fußball-Drittligist Holstein Kiel auswärts bei Dynamo Dresden. Beim Tabellenführer ist um 14 Uhr Anstoß im ehemaligen Rudolf-Harbig-Stadion, dessen Namensrechte heute die DDV-Verlagsgruppe hält.

Krumping im Jugendtreff Ellerbek

Krumping ist ein schneller, expressiver Freestyle-Tanz, der seine Wurzeln in den Straßen der afro-amerikanischen Gemeinde von South Central Los Angeles hat. Krumper stampfen, lassen ihre Brust blitzartig hochschnellen und schwingen die Arme. Das Publikum wird dabei häufig einbezogen und zum Mitmachen animiert. Am Sonnabend gibt es im Jugendtreff Ellerbek, Hangstraße 59, ein großes Krump-Event, bei dem sich Interessierte ein Bild des exotischen Tanzsports machen können. Die energiegeladene Veranstaltung beginnt um 14 Uhr und soll bis um 20 Uhr andauern. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung nicht erforderlich.

Modenschau im Stadtteilcafé Mettenhof

Ab 13 Uhr präsentiert Renates Modediele das modische Frühjahr im Stadtteilcafe Mettenhof, Vaasastraße 2a.

Outdoor-Messe in den Holstenhallen

In den Holstenhallen Neumünster geht die Messe "Outdoor 2016 Jagd und Natur" von 9 bis 18 Uhr weiter. Deren Angebot von Geländewagen über Waffen, Kleidung, Outdoorausrüstung bis zur Angelausrüstung reicht. Außerdem stellen sich die Landesverbände der Jäger und Angler dort vor. Die Messe geht bis einschließlich Sonntag.

Frühlingsmarkt in Rendsburg

Der Frühjahrsmarkt verwandelt den Rendsburger Willy-Brandt-Platz von Freitag bis Montag, 8. bis 11. April, in einen Rummel mit zahlreichen Fahrgeschäften für Jung und Alt. Erstmals ist mit dem Fahrgeschäft Ultimate des niederländischen Schaustellers Marinus de Weijer eine vierarmige Riesenschaukel dabei am Sonnabend von 14 bis 23 Uhr geöffnet, Sonntag und Montag schließt er bereits um 22 Uhr.

Hamburger Liberale debattieren

Um 10 Uhr beginnt der Landesparteitag der FDP Hamburg. Die Liberalen diskutieren unter anderem einen Leitantrag des Landesvorstands zum Thema „Politikwechsel!“ (Bürgersaal Hamburg-Wandsbek, Am alten Posthaus 4).

Lange Nacht der Museen

Am Sonnabendabend beginnt in Hamburg die Lange Nacht der Museen. Insgesamt öffnen 60 Museum von 18.00 bis 2.00 Uhr nachts ihre Türen. Das Programm finden Sie hier.

Abschluss Oster-Tanz-Workshop

Um 18 Uhr gibt es den Abschluss des Oster-Tanz-Workshops im Caspar-von-Saldern-Haus in Neumünster.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Blick in den Tag 2/3