7 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
Blick in den 09.07.2016

Schleswig-Holstein Blick in den 09.07.2016

In Hamburg feiert Superstar Rihanna heute Abend den Auftakt zu ihrer „The Anti World Tour“, in Neumünster veranstaltet das "Christus-Centrum" einen Open-Air Gottesdienst und im Eckernförde messen sich die DLRG-Rettungsschwimmer beim "Life-Saving-Cup" - weitere Veranstaltungen hier im Überblick.

Voriger Artikel
Blick in den 08.07.2016
Nächster Artikel
Blick in den 10.07.2016

In Hamburg feiert Superstar Rihanna heute Abend den Auftakt zu ihrer „The Anti World Tour“ im Volksparkstadion, Sylvesterallee 7.

Quelle: Tamo Schwarz

Rihanna rockt Hamburg

In Hamburg feiert Superstar Rihanna heute Abend den Auftakt zu ihrer „The Anti World Tour“ im Volksparkstadion, Sylvesterallee 7.

Dampfmaschinen-Festival

Am Scheeder Weg in Haßmoor bei Rendsburg findet von 9 bis 18 Uhr ein Dampfmaschinen-Festival statt. Die Veranstalter präsentieren etwa zehn Dampfmaschinen, die nach dem Seilzugprinzig pflügen. Die Maschinen haben bis zu 250 PS und sind teilweise älter als 100 Jahre.

Schmetterlingsschau

Der Botanische Garten Kiel lädt zur Schmetterlingsschau, 9.30 bis 17 Uhr, ein. Schmetterlinge mit ihrer faszinierenden Verwandlung vom Ei über die gefrässigen Raupen, die ruhenden Puppen bis hin zum schillernden Falter üben eine magische Anziehungskraft aus. Im Botanischen Garten kann man alles über die Lebensweise, die Blüten- und Fruchtbesuche und die Vielfalt der Schmetterlinge erfahren - und die Tiere hautnah erleben. Der Eintritt kostet 5 Euro für Erwachsene, 2 Euro für Schüler und Studenten und für Kinder ab 3 Jahren 1Euro.

Dorffest "O'feld schwebt"

Im Bürgerzentrum Alter Bahnhof in Osterrönfeld beginnt um 11 Uhr ein Dorffest unter dem Motto „O’feld schwebt – Fähren verbinden“. Zum Programm gehören ein Preisschießen, ein Kicker-Turnier, ein Auftritt der Storyville Jazzband und Vorführungen der Jugendfeuerwehr.

Kultursommer im Bunten Bordesholmer Land

Der „Kultursommer im Bunten Bordesholmer Land“ startet mit der Eröffnung eines Kunstprojektes. Um 17 Uhr beginnt in der Wildhofstraße 41 die Vernissage für das Straßenlaternen-Kunstprojekt „Kunstachse West-Ost“. Die Initiatoren hatten Vereine und Verbände aufgerufen, die 180 Laternen von Alt-Bordesholm bis zum Rathaus im Zentrum mit Kunstwerken zu verzieren. Im Rahmen des Kultursommers sind bis zum 17. Juli über 20 Veranstaltungen in der Region geplant. Heute findet auch das Fest des Musikhafens im Lüttenheisch 1a von 10.30 bis 16.30 Uhr statt.

Eröffnung der Boccia-Saison

Die Boccia-Saison in Flintbek geht wieder los: Der CDU-Ortsverband lädt heute ab 17 Uhr wieder zum Spiel auf die Boule-Anlage beim Bürger- und Sportzentrum ein. Anfänger sind willkommen.

Flohmarkt in der KiTa Möhlenkamp

„Wir machen Flohmarkt“ heißt es heute in der Kindertagesstätte am Möhlenkamp. Die Eltern und Kinder veranstalten zusammen mit dem Kindergarten-Team den ersten Kinderkram Flohmarkt. Ab 14 Uhr wird alles rund ums Kind verkauft. Kleine Leckereien, Kaffee und Getränke werden gegen eine Spende in der Cafeteria ausgegeben, mit dem Erlös soll für die Krippe eine Digitalkamera angeschafft werden. Bis 17 Uhr kann gehandelt und gefeilscht werden.

Open-Air Gottesdienst

Unter dem Slogan “Lebst du schon“ veranstaltet das "Christus-Centrum Neumünster" heute ab 11.30 Uhr einen Open-Air Gottesdienst im Rencks-Park auf der Klosterinsel, mit einem anschließenden Konzert der Musikband des Zentrums und der „Joy-Band“ der Wichernkirche in Neumünster. Mit dieser Veranstaltung möchte das "Christus Centrum" Interesse am christlichen Glauben wecken. In der Pause zwischen dem Gottesdienst und dem anschließenden Konzert werden Kaffee und Kuchen gereicht. Parallel findet ein Kinderprogramm statt.

Ausstellung zu technischen Geräten

Der Hell Verein Kiel stellt Geräte der Nachrichten- und Reproduktionstechnik der Firma "Dr.-Ing Rudolf Hell" im Regionalen Bildungszentrum Neumünster, Walther-Lehmkuhl-Schule, Roonstraße 98 aus. Erklärungen zur Firmenschichte von 1939 bis 1998 und zu den zum Teil funktionsfähigen Geräten werden geboten. Heute sind Gäste von 10 bis 13 Uhr zum Tag der offenen Tür eingeladen. Der Eintritt ist frei.

Wettkampf der Rettungsschwimmer

In Eckernförde messen sich Rettungsschwimmer heute im bundesweiten Wettkampf „Life-Saving-Cup“ und die DLRG-Jugend im „Young-Star-Cup“ am Hauptstrand, Höhe Preußerstraße 3.

Sprottentage

Vom "Life-Saving-Cup" abgesehen steht Eckernförde das ganze Wochenende im Zeichen der Sprottentage. Auf dem Programm stehen heute der Hafenmarkt, ein Stadtteilwettkampf um 15 Uhr und ein Auftritt der Westernhagen-Coverband Pfefferminz um 20 Uhr.

"Jemen - Mein vergessenes Land"

Von 10 bis 14 Uhr steht die Jemen-Ausstellung in der Zentralbücherei im Neuen Rathaus, Andreas-Gayk-Straße 31, Besuchern offen. Das im Süden der Arabischen Halbinsel gelegene Jemen gehört zu den ärmsten Ländern der Welt. Krieg, Hungersnöte, extreme Wasserknappheit und eine hohe Arbeitslosenquote prägen das Leben der Menschen. In der westlichen Öffentlichkeit findet das Land nur wenig Aufmerksamkeit. Schüler der Klasse 12 b des Gymnasiums Wellingdorf möchten deshalb mit der Ausstellung „Jemen – Mein vergessenes Land“ auf die dort lebenden Menschen aufmerksam machen. Die Ausstellung ist noch bis zum 15. Juli zu sehen.

Schlemmerköste

Spezialitäten aus aller Welt gibt es auf der Schlemmerköste in Neumünster. Auf dem Kleinflecken gibt es von 12 bis 24 Uhr Süßes und Saures, Herzhaftes und Delikates zu entdecken.

Sterntaucher Kulturfestival

Das Sterntaucher Kulturfestival bietet auf dem Gelände des ehemaligen Lokschuppens unterhalb der Max-Johannsen-Brücke Reggae, Rock, Elektro, Theater, Schauspiel, Tanz, Feuershow und vieles mehr. Rund um die Uhr auf mehreren Bühnen, in einem Zirkuszelt und in der alten Werkhalle.

Schwedischer Folk-Pop

Schwedischen Folk-Pop gibt es im Eckernförder „Spieker“ auf die Ohren. Im alten Siemsen-Speicher am Innenhafen gastiert ab 19 Uhr die Künstlerin Sofia Talvik.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
KN-online (Kieler Nachrichten)

Mehr aus Blick in den Tag 2/3