19 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Blick in den 11.05.2016

Schleswig-Holstein Blick in den 11.05.2016

Einer Mutter, die ihren kleinen Sohn alleine zu Hause gelassen haben soll, wird der Prozess gemacht - zudem startet das Camp 24/7 in Kiel. Weitere Termine und Veranstaltungen finden Sie in unserem Blick in den Tag.

Voriger Artikel
Blick in den 10.05.2016
Nächster Artikel
Blick in den 12.05.2016

Das Camp 24/7 startet am Mittwoch in die 14. Saison.

Quelle: Kiel-Marketing

Prozesse

  • Vor dem Flensburger Landgericht werden am Mittwoch die Plädoyers und das Urteil gegen eine Mutter erwartet, die ihren vierjährigen Sohn drei Wochen lang allein gelassen haben soll. Noch am Dienstag waren nach Angaben der Staatsanwaltschaft Zeugen vernommen worden. Die 38-jährige Mutter ist wegen versuchten Totschlags angeklagt. Im Prozess hatte die Angeklagte über ihren Anwalt zugegeben, ihr Kind im September 2012 in der Wohnung zurückgelassen zu haben, um zu einer Party zu gehen. In einer Kneipe habe sie einen Mann kennengelernt. In dessen Wohnung hätten sie gemeinsam Drogen genommen - und die Frau sei von dort drei Wochen lang nicht zu ihrem Kind zurückgekehrt. Während dieser Zeit ernährte sich der Junge von dem, was er Zuhause fand. Eine Heilpädagogin schlug Alarm, weil das Kind nicht in die Kita kam. Die Feuerwehr rettete den Jungen lebend.
  • Um 14 Uhr verhandelt das Arbeitsgericht Flensburg die Arbeitsbedingungen an der Helios-Klinik Schleswig.

Eröffnung am UKSH

Der Erweiterungsbau der Internistischen Intensivstation am UKSH Kiel wird um 14 Uhr eröffnet. Der Bau ist eine Konsequenz aus Übertragungen von multiresistenten Keimen.

Camp 24/7 geht in die 14. Saison

Das Camp 24/7 an der Reventlouwiese in Kiel startet in die neue Saison:  Oberbürgermeister Ulf Kämpfer und Frank Meier, Vorstandsvorsitzender der Stadtwerke Kiel AG, werden das Segelcamp um 11 Uhr eröffnen  und symbolisch das Steuerrad an die Nachwuchssegler übergeben.

Kanäle werden erneuert

Das städtische Tiefbauamt beginnt, die die Schmutz- und Regenwasserkanäle unter der Straße Lorentzendamm zu erneuern.  Die Arbeiten finden im Straßenabschnitt zwischen Fleethörn und Legienstraße statt und beginnen am Mittwoch im Kreuzungsbereich zwischen Fleethörn und Lorentzendamm. Hier muss die Fahrbahn eingeengt werden. Abschnittsweise arbeiten sich die Kanalbauer dann in Richtung Legienstraße vor. Im Baustellenbereich muss der Lorentzendamm jeweils voll gesperrt werden, so dass eine Durchfahrt nicht möglich ist. Während der Kieler Woche (18. bis 26. Juni) und zum Kiel.Lauf (11. September) wird die Baustelle ausnahmsweise geräumt. Im September soll die Sanierung abgeschlossen sein. Nach Beendigung der Kanalarbeiten werden die Stadtwerke voraussichtlich von Oktober an weitere Wärmeleitungsarbeiten im Kreuzungsbereich Fleethörn und Lorentzendamm vornehmen.

Kino in Eckernförde

Diskussion in Eckernförde: Zum Thema Kino haben am Mittwoch die Bürger das Wort. Die Stadt Eckernförde lädt für 18.30 Uhr zur Einwohnerversammlung in die Stadthalle ein. Alleiniges Thema ist die Ansiedlung eines kommerziellen Kinos im Ostseebad und die Vorstellung möglicher Standorte.

Fußball

In der Regionalliga Nord treffen am 22. Spieltag Hannover 96 II und der TSV Schilksee aufeinander. Anpfiff ist um 19 Uhr.

Vietnam mit der Förde-vhs visuell entdecken

An der VHS Kiel beginnt um 19.30 Uhr der Vortrag „Vietnam – ein kleiner Drache gibt Gas“ von Hannes Schleicher in der Muhliusstraße 29/31, Raum B.018. Wer sich den Vortrag anhören möchte, kann sich unter Angabe der Kursusnummer F10145V im Internet unter www.foerde-vhs.de oder per E-Mail an info@foerde-vhs.de anmelden. Das Teilnahmeentgelt beträgt acht Euro.

Lidl-Deutschlandcup in Kiel

32 Teams mit je vier Fußballern zwischen zehn und 15 Jahren messen sich ab 15 Uhr beim Vorrundenspiel des Lidl-Deutschlandcups im EM-Modus auf dem Kleinfeld. Bei dem Turnier ist Stefan (Paule) Beinlich, ehemaliger Profi-Fußballer bei Hansa Rostock und Hertha BSC, vor Ort. Austragungsort: Lidl-Filiale an der Rendsburger Landstraße 360.

Warm-Up zum Campus-Lauf

Zur Einstimmung auf den Campus-Lauf am Donnerstag wartet am Mittwoch eine besondere Veranstaltung auf die Teilnehmer: Olympiasieger Dieter Baumann tritt als einer der besten Läufer unter den Comedians im Klaus-Murmann-Hörsaal (Leibnizstraße 1) um 20 Uhr auf und stimmt mit einer gehörigen Portion Selbstironie auf den Campus-Lauf ein. Für die angemeldeten Läufer ist der Eintritt frei, Angehörige und Fans können bei Intersport Knudsen oder an der Abendkasse (solange der Vorrat reicht) Eintrittskarten zum Preis von 8 Euro erwerben.

Kunstaktion

Der Kunstraum B plant eine Stadtintervention der etwas anderen Art. Unter dem Motto "Frühling ist, wenn die Seele wieder bunt denkt" werden am Mittwoch ab 18 Uhr in der Kieler Innenstadt und in Gaarden 2500 mit Helium befüllte und mit philosophischen Texten beschriebene Ballons verteilt.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Veranstaltung in...

Aktuelle
Veranstaltungen
und Tagestipps!

Anzeige
Mehr aus Blick in den Tag 2/3