11 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Blick in den 11.06.2016

Schleswig-Holstein Blick in den 11.06.2016

Wer schon immer Morgenstimmung auf dem Urnenfriedhof erleben wollte hat heute die Chance dazu, ein Bildungsdialog zur inklusiven Schule lädt zum Diskutieren in das Gymnasium Kronshagen ein und iin Rendsburg findet der Tag der Bundeswehr statt - mehr Veranstaltungen im Überblick.

Voriger Artikel
Blick in den 10.06.2016
Nächster Artikel
Blick in den 12.06.2016

In Hohn wird der Tag der Bundeswehr gefeiert.

Quelle: Malte Kühl

Junge Bühne auf Holstenköste

Pralles Programm hat Neumünsters Holstenköste heute ab 10 Uhr den ganzen Tag zu bieten. Tipp für Youngster: um 18 Uhr beginnt das Musikspektakel der Jungen Bühne in den Teichuferanlagen an der Stadthalle.

Konzert der Streicher

Schüler der Musikschule Kiel treten heute mit ihren Streichinstrumenten um 14.30 Uhr im Konzertsaal der Musikschule, Schwedendamm 8, auf. Zuhörer können sich auf Klänge von Violine, Bratsche, Cello und Kontrabass freuen. Das Streichorchester „Streichprimeln“ unterstützt die Fachgruppe Streicher bei dem Konzert. Der Eintritt ist frei.

Tag der Bundeswehr

Der Tag der Bundeswehr beginnt heute um 10 Uhr beim Lufttransportgeschwader 63 in Hohn. Gleichzeitig feiert die Luftwaffe ihre 60-jährige Geschichte mit Flugprogrammen, bei dem auch ein moderner Airbus A400M zu sehen ist.

Mythen in der Landesgeschichte

Der erste Tag der Schleswig-Holsteinischen Geschichte findet im Hohen Arsenal am Paradeplatz 11 in Rendsburg statt. Im Mittelpunkt stehen Mythen. Neben Vorträgen gehört dazu ganztägig ein Markt für Schleswig-Holsteinische Geschichte und Geschichten mit Trachtenmodenschau, Mitmachspielen zur Archäozoologie und Workshops im Druckzentrum.

Kronshagenschau

Die Kronshagen-Schau geht im und am Bürgerhaus in die nächste Runde und lockt ab heute und morgen mit einem bunten Programm: Diesmal gibt es auch wieder einen großen Straßenumzug, der sich heute um 20 Uhr ab dem Sportzentrum im Suchsdorfer Weg in Bewegung setzt. Außerdem wird der beste Sänger beim Song-Contest gesucht, es gibt Musik, Tanz und Mitmachaktionen von Feuerwehr, Polizei und DRK. Bei einer Tombola gibt es eine Fahrt im Heißluftballon zu gewinnen.

Bildungsdialog zur inklusiven Schule

Ab 9.30 Uhr wird im Gymnasium Kronshagen, Suchsdorfer Weg 35, diskutiert, wie Schleswig-Holstein die Qualität der inklusiven Schule verbessern kann. "Wie können Beteiligte und Betroffene noch besser mitgestalten?" lautet die zentrale Frage des Bildungsdialoges. In Talkrunden, Vorträgen und Diskussionsrunden diskutieren Eltern, Schüler, Lehrkräften und Vertreter aller an Bildung beteiligten und interessierten Gruppen. Über ihre Erfahrungen mit und an Inklusion sprechen Mischa Gohlke, gehörloser Musiker, Anastasia Umrik, körperbehinderte Modedesignerin, und der Filmemacher Ron Paustian. Yvonne Vockerodt, Erziehungswissenschaftlerin und Expertin für Partizipations-Kommunikationsprozesse an der Universität Hamburg, führt in das Thema "Barrierefreie Partizipation in der Schule" ein.

Morgenstimmung im Urnenfriedhof

Wer die Morgenstimmung im Park genießen möchte, kann heute gemeinsam mit Friedhofsleiter Jörg Hantelmann den Urnenfriedhof am Eichhof erkunden. In den Jahren 1914 bis 1916 wurde der Alte Urnenfriedhof zunächst als kleiner Urnenhain im Zuge des Krematoriumsbaus eingerichtet. Heute befindet sich hier eine der schönsten öffentlichen Grünflächen im Kieler Stadtgebiet. Der Teich mit seinen Sitzplätzen, die kleinen Gartenräume, der Pelikanbrunnen, wunderschöne Gehölz- und Staudenpflanzungen sowie nicht zuletzt die 2012 neu gepflanzte Kirschbaumallee laden zum Spazieren, Verweilen und Staunen ein. Der einst kleinteilig gestaltete Friedhof hat sich zum großzügigen Bestattungspark gewandelt. Interessierte treffen sich um 8 Uhr am Eingang des Alten Urnenfriedhofs, Eichhofstraße 48a

Büchermarkt unter freiem Himmel

Einen Bücherflohmarkt unter freiem Himmel organisiert heute die Gemeindebücherei Flintbek von 10 bis 13 Uhr. Verkauft werden gegen eine Spende gut erhaltene Romane, Sach- und Kinderbücher. Zusätzlich ist eine große Menge an Spielen und Puzzeln im Angebot. Erstmals findet der Flohmarkt nicht in den Räumen der Bücherei statt, sondern auf dem Famila-Vorplatz. Der Erlös ist für den Ferien-Lese-Club bestimmt. Famila sponsert zusätzlich noch den Würstchen-Verkauf für den guten Zweck.

Hamburger Parteien wählen

Gleich drei der sechs in der Hamburgischen Bürgerschaft vertretenen Parteien wählen heute einen neuen Vorstand. Die SPD setzt dabei im Bürgerhaus Wilhelmsburg (10 Uhr) aller Voraussicht nach weiter auf ihren bisherigen Parteichef Olaf Scholz. Einen Gegenkandidaten gibt es nach SPD-Angaben bislang nicht. Bei der CDU hat heute im Emporio-Hochhaus um 10 Uhr der bisherige Vorsitzende Roland Heintze ebenfalls gute Chancen, im Amt zu bleiben. Einen Wechsel gibt es dagegen bei den Linken. Landessprecherin Sabine Wils tritt auf dem Parteitag um 9 Uhr im Berufsförderungswerk Farmsen nicht mehr an und könnte durch die Eimsbüttler Bezirksversammlungsabgeordnete Zaklin Nastic ersetzt werden. Ihr Co-Vorsitzender Rainer Benecke kandidiert erneut.

Keine Panik!

Im Hamburger Volkparkstadion wird Udo Lindenberg im Rahmen seiner "Keine Panik!"-Tour dem Publikum einheizen.

Endlich freie Bahn

Letztes Teilstück des A 23-Neubaus zwischen Itzehoe-Süd und Itzehoe-Nord wird heute freigegeben. Der so genannte „Lückenschluss Itzehoe“ hat ein Investitions-Gesamtvolumen von knapp 160 Millionen Euro.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
KN-online (Kieler Nachrichten)

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Veranstaltung in...

Aktuelle
Veranstaltungen
und Tagestipps!

Anzeige
Mehr aus Blick in den Tag 2/3