21 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
Blick in den 14.08.2016

Schleswig-Holstein Blick in den 14.08.2016

In Kiel startet am Sonntagvormittag der 28. KN Förde-Triathlon, zwei Oldtimertreffen finden in der Region statt und in Eckerförde ist Walwoche. Weitere Termine und Veranstaltungen finden Sie in unserem Blick in den Tag.

Voriger Artikel
Blick in den 13.08.2016
Nächster Artikel
Blick in den 15.08.2016

Rund 1200 Triathleten gehen am Sonntag in Kiel an den Start.

Quelle: Uwe Paesler

KN-Förde-Triathlon

Sonne und Temperaturen um die 18 Grad könnten für die perfekten Rahmenbedingungen beim 28. KN Förde-Triathlon in Kiel sorgen. Die Sportlerinnen und Sportler sind auf jeden Fall schon heiß: Mit rund 1200 Teilnehmern ist das Großevent erneut ausgebucht. Mit Behinderungen im Straßenverkehr ist zu rechnen. Hier zeigen wir Ihnen die Triathlonstrecken:

Oldtimer-Treffen in Preetz und Bredeneek

Blitzender Chrom und glänzender Lack: Alte Schätze fahren am Sonntag, 14. August, durch das Klostertor zum Oldtimer-Treffen, zu dem die Gesellschaft der Freunde des Klosters Preetz von 10 bis 17 Uhr einlädt. Vor der historischen Kulisse des Klosterhofs werden rund 400 Autos und Motorräder präsentiert. Die Gesellschaft der Klosterfreunde sorgt für Imbiss und Getränke, der Erlös fließt in die Restaurierung der Bilderbibel in der Klosterkirche. Für den musikalischen Rahmen sorgt von 12 bis 15 Uhr die Band New Orleans Seniors.

Ein US-Car- und Oldtimertreffen lockt am Sonntag, 14. August, ab 11 Uhr unter dem Motto „Cars, Sounds & Rock’n’Roll“ zum Bredeneeker Gasthaus (Gemeinde Lehmkuhlen). Willkommen sind auch wieder Biker und Triker. Der Eintritt ist frei, Besucher zahlen 2 Euro Parkgebühr.

Walwoche in Eckernförde

Im Rahmen der Walwoche hält der Meeresbiologe und Unterwasserfotograf Robert Marc Lehmann einen Vortrag in Eckernförde. Er gibt einen ganz besonderen und faszinierenden Einblick unter die Wasseroberfläche und in das Privatleben des besten Räubers aller Zeiten, dem Orca-Wal. Der Eintritt zur Veranstaltung im Ostsee Info-Center, Beginn 19 Uhr, ist frei. Anmeldung unter info@ostseeinfocenter.de oder 04351-726266.

Flohmarkt in Eckernförde

Stöbern und Feilschen kann man auf dem Flohmarkt für gute Zwecke am Sonntag in Eckernförde. Die Stände auf dem Rathausmarkt sind in der Zeit von 6 bis 15 Uhr aufgebaut.

Kleiderbörse in Rendsburg

In der Nordmarkhalle in Rendsburg öffnet von 9 bis 13 Uhr eine Babybedarfs- und Kleiderbörse. Privatleute bieten Spielzeug, Kinderwagen und Kinderkleidung an.

Dorffest in Fockbek

Heute beginnt das Dorffest „Aalversuperdaag 2016“ in Fockbek bei Rendsburg um 14 Uhr mit einem Boule-Turnier, um 16.30 Uhr tritt der Shanty-Chor Rendsburg auf, um 18.30 Uhr endet das Fest mit der Tombola-Hauptziehung.

Gottesdienst zum Sommer

Ein besonderer Gottesdienst mit Musik und Literatur beschäftigt sich in der Nortorfer St. Martin Kirche am Sonntag ab 17 Uhr mit dem Thema Sommer.

Altes Handwerk erleben

Das alte Handwerk steht am Sonntag, 14. August, im Mittelpunkt des Geschehens im Freilichtmuseum Molfsee – Landesmuseum für Volkskunde. In der Zeit von 11 bis 17 Uhr laden die unterschiedlichen Handwerker dazu ein, ihnen bei der Arbeit über die Schulter zu schauen – ganz egal, um welches Gewerbe es sich dabei handelt. Bei den Korbmachern dürfen die Besucher zusehen, wie große und kleine Körbe geflochten werden. Die Weberinnen zeigen, wie am Webstuhl farbenprächtige Stoffe entstehen. Auch in der Schmiede soll es heiß hergehen: Altes Handwerk wird dort präsentiert und dabei erklärt, wie in früheren Zeiten gearbeitet wurde. Auch die Töpferinnen geben genau wie Stellmacher und Drechsler einen Einblick in ihre Arbeiten. Dazu können die historischen Anlagen ebenso wie die Mühlen bestaunt werden, auch Jahrmarkt und Meierei laden zur Einkehr.

 
 

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
KN-online (Kieler Nachrichten)

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Veranstaltung in...

Aktuelle
Veranstaltungen
und Tagestipps!

Anzeige
Mehr aus Blick in den Tag 2/3