20 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Blick in den 15.03.2017

Schleswig-Holstein Blick in den 15.03.2017

Am Mittwoch wird der Bericht zum Friesenhof-Untersuchungsausschuss veröffentlicht und Ministerpräsident Torsten Albig eröffnet die Fachtagung „Inklusion - Lebenswelten von Menschen mit und ohne Behinderungen“. Weitere Termine aus ihrer Region im Überblick:

Voriger Artikel
Blick in den 14.03.2017
Nächster Artikel
Blick in den 16.03.2017

 Torsten Albig eröffnet am Mittwoch eine Inklusions-Tagung.

Quelle: Thomas Eisenkrätzer

Untersuchungsbericht wird veröffentlicht

Der Bericht zum Friesenhof-Untersuchungsausschuss wird veröffentlicht.

Habeck zur Energiewende

Um 10.45 Uhr findet ein Pressegespräch mit Energieminister Robert Habeck (Grüne) zum Stand der Energiewende im Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume statt.

Albig eröffnet Fachtagung

Um 9 Uhr eröffnet Ministerpräsident Torsten Albig die Fachtagung „Inklusion - Lebenswelten von Menschen mit und ohne Behinderungen“.

Untersuchung zur Sozialwirtschaft

Bei der Provinzial stellen Wohlfahrtsverbände die Untersuchung zur Sozialwirtschaft in Schleswig-Holstein vor, unter anderem wird die Bürgerbeauftragten Samiah El Samadoni zugegen sein.

Pressegespräch mit Meyer

Um 9.30 Uhr findet ein Pressegespräch mit Wirtschaftsminister Reinhard Meyer zur Beschleunigung großer Infrastrukturvorhaben statt.

Militärkonzert des Marinemusikkorps Kiel

Das 45. Militärkonzert des Marinemusikkorps Kiel um 19.30 Uhr  im Rendsburger Stadttheater steht unter dem Motto „Echt. Norden“. Das Lufttransportgeschwader 63 aus Hohn organisiert zum zehnten Mal diese Veranstaltung. Der Erlös aus den Eintrittsgeldern geht an das Jüdische Museum in Rendsburg und an die Fördervereine der Gymnasien in der Stadt.

Stadtsieger des Vorlesewettbewerbs gesucht

Die Geschichten des kleinen Drachens Kokosnuss und die Abenteuer der drei Pinguine in Ulrich Hubs „An der Arche um acht“ gehören zur Lieblingslektüre der Kieler Grundschulkinder. Die Siegerinnen und Sieger der Regionalentscheide lesen Passagen aus ihren Lieblingsbüchern vor beim Stadtentscheid des Vorlesewettbewerbs am Mittwoch. Der Wettbewerb für Schulkinder der dritten Klassenstufe beginnt um 15 Uhr im KulturForum im Neuen Rathaus, Andreas-Gayk-Straße 31. Der Eintritt ist frei. Zuhörerinnen und Zuhörer sind herzlich willkommen.  

Lesung im Centre Culturel Français

Um 20 Uhr liest im Kieler Centre Culturel Français, Hardenbergstr. 11, Tanja Kuchenbecker zum Thema "Marine le Pen, Tochter des Teufels -Vom Aufstieg einer gefährlichen Frau und dem Rechtsruck in Europa".

Fachtagung zur Inklusion

Ministerpräsident Torsten Albig eröffnet am Montag um 9 Uhr in der Christian-Albrechts-Universität eine Fachtagung zum Thema „Inklusion – Lebenswelten von Menschen mit und ohne Behinderungen“. In Zusammenarbeit mit dem Institut für Inklusive Bildung richtet sich die Fortbildung der Staatskanzlei an Führungskräfte der Landesverwaltung. Menschen mit Behinderungen, die zu Bildungsfachkräften qualifiziert wurden, vermitteln in der Fachtagung in Arbeitsgruppen ihren Alltag und erklären ihre Bedarfe sowie ihre spezifischen Sichtweisen.

Ausstellung zeigt Ortsgeschichten

Mit der Foto-Ausstellung „Mein Kiel!“ setzt Projektleiterin und Fotografin Celia Ehlke Lieblingsorte von in- und ausländischen Doktorandinnen und Doktoranden der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU) ins Bild. Vom 15. März bis 25. April können Interessierte die Ergebnisse dieser fotografischen Reise durch die Stadt im Kieler Rathaus sehen. Ziel des gemeinsam durch das Graduiertenzentrum und das International Center der CAU unterstützten Projektes ist es, ein diverses Kaleidoskop von Orten zu entdecken: Orte, an denen man sich besonders willkommen und zu Hause fühlt, die ein Stück „Heimat“ in der „Fremde“ sind. Diese sehr persönliche Auswahl von Lieblingsorten lädt gleichzeitig die Kielerinnen und Kieler dazu ein, ihre Stadt und deren Facetten neu für sich zu entdecken. Der Eintritt ist kostenfrei.

Tokio Hotel starten Deutschlandtour

Um 20 Uhr starten Tokio Hotel in Hamburg ihre Deutschlandtour im Docks. Das ist der Auftakt zur „Dream Machine World Tour Part 1 Europe & Russia“.

Dittchenbühne: Es geht um die Wurst!

Am Mittwochabend ist es wieder soweit: Schlachter Christian Holzmann veranstaltet den „Wurstworkshop“ am „Forum Baltikum – Dittchenbühne“. Dieses Mal wird er mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern Mettwurst herstellen und zubereiten. Der Kostenbeitrag für diesen Abend beträgt 25 Euro. Information und Anmeldung beim „Forum Baltikum – Dittchenbühne“, Hermann-Sudermann-Allee 50, 25335 Elmshorn. Telefon: 04121/89710; E-Mail: buero@dittchenbuehne.de.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
KN-online (Kieler Nachrichten)

Mehr aus Blick in den Tag 2/3