19 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Blick in den 16.05.2016

Schleswig-Holstein Blick in den 16.05.2016

Entenrennen, Mühlentag und Tractor-Pulling: Der Pfingstmontag bietet einiges, besonders für Familien ist viel dabei. Jetzt muss nur noch das Wetter mitspielen...

Voriger Artikel
Blick in den 15.05.2016
Nächster Artikel
Blick in den 17.05.2016

Auch in diesem Jahr öffnen am Pfingstmontag wieder in ganz Deutschland Mühlen ihre Pforten.

Quelle: Patrick Pleul/dpa

Entenrennen

Über Pfingsten kommen viele Kieler mit ihren Eltern an die Kiellinie, um beim 17. Kids Festival (14. bis 16. Mai) und dem Entenrennen (Pfingstmontag, ab 14 Uhr) Spaß zu haben. Wenn die Eltern ihr Auto dicht an der Veranstaltung parken möchten, müssen sie aber mit Einschränkungen rechnen: Der Parkplatz Reventlouallee steht nicht zur Verfügung und der Beidrichtungsradweg im Düsternbrooker Weg ist zwischen dem Schwanenweg und der Straße Kiellinie nicht zum Parken frei gegeben.

Pfingstflohmarkt

Um 6 Uhr beginnt am Montag der Pfingstflohmarkt auf dem Willy-Brandt-Platz vor der Nordmarkhalle in Rendsburg.

Tractor-Pulling

Das traditionelle Tractor-Pulling „Superpull des Nordens“ beginnt in Haßmoor bei Rendsburg am Pfingstmontag um 10 Uhr. Nachmittags gehen die schweren Maschinen in der Freien Klasse an den Start.

Mühlentag

Auch in diesem Jahr öffnen am Pfingstmontag wieder in ganz Deutschland Mühlen ihre Pforten. In Hamburg und Schleswig-Holstein laden 52 der heute noch erhaltenen rund 120 Mühlen ein. Dabei können Interessierte die teils hunderte Jahre alte Mühlentechnik in Bewegung erleben.

Der Mühlentag bestimmt zum Beispiel das Geschehen rund um die Mühle Sventana in Ascheberg (Langenrader Mühle 4) und die weithin sichtbare Mühle in Krokau. Von 11 bis 17 Uhr sind die „alten Damen“ in Aktion und werden anschaulich zeigen, wie Korn zu Mehl wird.

In Rieseby und Groß Wittensee öffnen ab 10 Uhr die Mühlen „Auguste“ und „Anna“  ihre Türen.

Um 11 Uhr macht der Gottesdienst im Freien an der Bockwindmühle in Molfsee. Pastorin Anke Wolff-Steger predigt zu dem Thema „DerGeist Gottes weht, wo er will“. Auch die weiteren Veranstaltungen drehen sich um den Deutschen Mühlentag: Unter anderem wird die Holländermühle besetzt sein und bei gutem Wind auch in Betrieb genommen. Gäste dürfen mit den Mühlenwärtern auf die Galerie. Ab 14 Uhr erklärt Museumsmitarbeiter Hans Menzel die Technik der Mühlen und berichtet über das Mühlenwesen und Mühlenzwang. Parallel dazu lädt Liesel Lodde-Schettel zu einer Sonderführung für Kinder ab 14 Uhr ein. Sie berichtet über den Anbau von Getreide in alter Zeit, zeigt Erntegeräte und stellt die Mühlen vor. Um 15.30 Uhr steht eine Erlebnisführung „Müller, Matte, Teufelspuk“ mit Jens Nielsen auf dem Programm.

Flugplatzfest

Rundflüge, Flugvorführungen, Fallschirmsprünge, Transall-Besichtigung, Flohmarkt: Auf Schachtholm bei Rendsburg am Südufer des Nord-Ostsee-Kanals findet das traditionelle Flugplatzfest zu Pfingsten statt. Beginn um 10 Uhr.

Lütjenburger Gildefest

Mit einem Platzkonzert auf dem Marktplatz wird das Lütjenburger Gildefest ab 15.30 Uhr offiziell eröffnet. Danach wird der hölzerne Vogel in der Tannenschlucht aufgerichtet, wo er tags darauf, am Dienstag, im Kugelhagel der Gildebrüder sein kurzes Leben aushaucht.

Aalregatta

In Eckernförde dreht sich auch am Montag alles um alte Schiffe. Im Hafen werden die Jachten der Aalregatta erwartet, dazu gibt es ein buntes Programm mit Live-Musik. An allen Tagen jeweils von 11 bis 24 Uhr.

Wochenmarkt fällt aus

Am Pfingstmontag, 16. Mai, fällt der Wochenmarkt auf dem Blücherplatz in Kiel ersatzlos aus.

Obstblütenfest

Zum Obstblütenfest sind am Pfingstmontag ab 10 Uhr Gäste willkommen auf der Alten Streuobstwiese in der Kieler Straße 515 in Neumünster. Um 11 und 13 Uhr werden Führungen angeboten; eine Imkerin informiert über die Bedeutung der Bienen für die Obstbauern. Und Apfelsaft aus eigener Ernte gibt es auch.

Muko-Cup

In Dänischenhagen treffen sich auch am Montag 700 junge Fußballspieler aus Deutschland und Dänemark und kicken beim Muko-Cup für den guten Zweck.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
KN-online (Kieler Nachrichten)

Mehr aus Blick in den Tag 2/3