13 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Blick in den 19.06.2017

Schleswig-Holstein Blick in den 19.06.2017

50 Jahre Städtepartnerschaft mit Vaasa wird in Kiel gefeiert, die Kieler Woche wird weiter gefeiert und die Grünen halten einen Sonderparteitag in Neumünster ab. Weitere Termine im Überblick:

Voriger Artikel
Blick in den 18.06.2017
Nächster Artikel
Blick in den 20.06.2017

Schauspieler Bjarne Mädel ist zu Gast beim KN-Talk in Kiel-Schilksee.

Quelle: dpa

Kieler Woche geht weiter

Einige Highlights am Montag:  vereint der deutsch-dänische Singer-Songwriter und Gitarrist Jesper Munk Blues, Soul, Rock und Folk auf der Krusenkoppel, Freunde des skurrilen Humors dürfen sich am Montag an der NDR-Bühne auf drei Folgen von „Der Tatortreiniger“ freuen – unter Anwesenheit von Bjarne Mädel. Um 16 Uhr ist der Schauspieler in der KN-Medienlounge in Kiel-Schilksee zu Gast. Um 21.30 tritt Samy Deluxe auf der delta-radio-Bühne auf.

50. Jubiläum der Städtepartnerschaft Kiel-Vaasa

Am Montag wird im Ratssaal des Rathauses das 50. Jubiläum der Kieler Städtepartnerschaft mit dem finnischen Vaasa begangen. Die Feierstunde wird um 17 Uhr von Stadtpräsident Hans-Werner Tovar eröffnet. Auch der Bürgermeister von Vaasa, Tomas Häyry, wird Grußworte sprechen. Interessierte Kielerinnen und Kieler sind zu dem Festakt herzlich eingeladen.

Katzheide öffnet

Das Sommerbad in Gaarden, Von-der-Groeben-Straße, startet am Montag in die Saison, die bis zum Ende der Sommerferien dauern wird. Geöffnet ist das Freibad mit dem 23 Grad warmen Wasser in den Becken in der Vorsaison bis zum 21. Juli montags von 7.30 bis 20 Uhr, dienstags von 7.30 bis 21 Uhr, mittwochs von 6 bis 20 Uhr, donnerstags von 7.30 bis 21 Uhr, freitags von 6 bis 20 Uhr sowie sonnabends und sonntags von 10 bis 18 Uhr. Danach beginnt mit den Sommerferien die Hauptsaison.

Weil das Sommerbad Katzheide öffnet, ist die Schwimmhalle Gaarden nur noch bis Sonntag, 18. Juni geöffnet und geht anschließend in die Sommerpause. Das Schulschwimmen findet dann in Katzheide statt.

Der Eintritt ins Sommerbad Katzheide kostet für Erwachsene 3,50 Euro und für Kinder und Jugendliche 2 Euro, mit dem Kiel-Pass gibt es 50 Prozent Ermäßigung. Die Badezeit ist nicht zeitlich begrenzt.

Ausstellung in der Klosterkirche

Am Montag um 15 Uhr beginnt die Ausstellung mit theologisch-philosophischen Schriften aus Luthers Zeit in der Klosterkirche Preetz. Ein Rundgang mit Dr. Abel Koch-Klose, die ehrenamtlich die Predigerbibliothek betreut und die Ausstellung mit konzipiert hat, beginnt um 16.30 Uhr. Der Eintritt ist frei, Spenden kommen notwendigen Restaurierungen zugute.

Fortsetzung des C20-Gipfels

Fortsetzung des C20-Gipfels im Vorfeld des G20-Gipfels in Hamburg. Um 15.30 Uhr wird Bundeskanzlerin Angela Merkel wird zur Abschlusspräsentation erwartet. Seit Sonntag arbeiteten Teilnehmer von 200 Organisationen aus 50 Ländern in Workshops zusammen. Es sollen Empfehlungen sowie Forderungen an die G20 formuliert werden.

Jury verleiht Auszeichnung «Kinderspiel des Jahres 2017»

Rund 1500 neue Spiele erscheinen laut Branchenverbund Spieleverlage jedes Jahr auf dem deutschen Markt. Umso schwieriger ist die Entscheidung für die Jury des Vereins «Spiel des Jahres». Sie verleiht am Montag (10.30 Uhr) in Hamburg die Auszeichnung «Kinderspiel des Jahres». Dabei seien der Spielspaß, die Qualität der Materialen und einfache Regeln wichtige Kriterien, sagte die Jury-Koordinatorin Sabine Koppelberg der Deutschen Presse-Agentur. «Außerdem achten wir auf die Chancengleichheit. Die Kinder sollen die Möglichkeit haben, auch mal gegen Mama und Papa zu gewinnen.»

Sonderparteitag in Neumünster

Um 17.30 Uhr findet Sonderparteitag der Nord-Grünen zum ausgehandelten Koalitionsvertrag mit CDU und FDP, mit Start der Mitgliederbefragung dazu, in der Stadthalle in Neumünster statt.

Warnstreik der privaten Versicherungen

Ganztägiger Warnstreik der Beschäftigten der privaten Hamburger Versicherungen: Hintergrund der Aktion ist ein unzureichendes Arbeitgeberangebot in der bundesweit laufenden Tarifrunde der rund 170 000 Beschäftigten des Deutschen Versicherungsgewerbes. Betroffen sind Häuser wie Generali, Signal Iduna, Ergo, Axa und die Allianz.

Prozess-Fortsetzung in Kiel

Um 9.15 Uhr: Fortsetzung im Prozess gegen 24-Jährigen wegen versuchten Mordes. Der Angeklagte soll am 16.10.2016 einen Mann in dessen Kieler Wohnung mit 24 Messerstichen lebensgefährlich verletzt haben. Das Opfer soll versucht haben, der Exfreundin des Angeklagten nach einem Streit zu helfen.

Urteil im Säure-Prozess erwartet

Um 14.30 wird ein Urteil im Prozess um einen Säure-Angriff in Jobcenter erwartet. Der 56 Jahre alte Angeklagte soll die ätzende Flüssigkeit seiner von ihm getrennt lebenden Frau ins Gesicht geschüttet haben.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
KN-online (Kieler Nachrichten)

Mehr aus Blick in den Tag 2/3