2 ° / -2 ° Schneeschauer

Navigation:
Blick in den 20.01.2018

Schleswig-Holstein Blick in den 20.01.2018

Die CAU lädt zum Familien-Bewegungsfest, Michael Mittermeier strapaziert im Schloss die Lachmuskeln seines Publikums und Fans des Literatur-Klassikers "Moby Dick" kommen auf ihre Kosten. Der Tag im Überblick.

Voriger Artikel
Blick in den 14.01.2018
Nächster Artikel
Blick in den 21.01.2018

Michael Mittermeier komtm am Sonnabend nach Kiel.

Quelle: Andreas Gebert/dpa (Archiv)

„Moby Dick“ in 24 Stunden

Kiel. Einen Tag und eine Nacht lang mit „Moby Dick“ unter einem riesigen Walskelett: Das Zoologische Museum der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU) bietet mit seiner Walhalle eine besonders stimmungsvolle Kulisse für eine Lesung von Herman Melvilles Klassiker der Weltliteratur. Ab 10 Uhr am Samstag, 20. Januar, lesen Ensemblemitglieder des Werftparktheaters 24 Stunden lang den Roman in einer leicht gekürzten Fassung. Außerdem sind Klang- und Rauminstallationen zu erleben. Restkarten gibt es an der Abendkasse im Zoologischen Museum. 

Familien-Bewegungsfest im Uni-Sportforum

Kieler Kindertageseinrichtungen veranstalten für ihre Kinder und deren Familien im Rahmen des Projektes „Bewegung in Kieler Kindertageseinrichtungen“ ein Bewegungsfest am Sonnabend, 20. Januar, um 14 Uhr im Sportforum der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel, Hallenkomplex, Olshausenstraße 72.

„Dinos im Dunkeln“

Eine witzige Aktion für Kinder und jung gebliebene Erwachsene plant das Museum Tor zur Urzeit am heutigen Sonnabend ab 18 Uhr in der Scheune in der Dorfstraße 4. Mit einer Taschenlampe können die Teilnehmer der Führung „Dinos im Dunkeln“ die Museumsscheune mit ihren Exponaten erkunden. Die Leitung hat Museumsleiter Dr. Gerald Kopp. Weitere Informationen unter www.torzururzeit.de oder Tel. 04322/752595 oder Tel. 0178/5618292.

Reiner Palkus in Rendsburg

Reiner Palkus gibt in der Rendsburger Nordmarkhalle seine letzte Show. Der Hobby-Entertainer im rosafarbenen Blazer bringt ab 19.30 Uhr zum 30. Mal Comedy, Kleinkunst, Varieté, Artistik und Livemusik auf die Bühne.

Förde-vhs vermittelt gutes Benehmen bei Tisch

Gutes Benehmen erleichtert das Leben in vielen Situationen – zum Beispiel beim gemeinsamen Essen. Viele Tipps zum Thema „Höflichkeit und Rücksicht bei Tisch“ erhalten Interessierte in einem Kursus der Förde-Volkshochschule (Förde-vhs) am Sonnabend, 20. Januar. Dozentin Susanne von Dacheröden beschäftigt sich dann unter anderem mit Fragen rund um das Tischdecken, die Sitzordnung, Tischgespräche und die passende Kleidung.

Der Kursus „Gutes Benehmen – rund ums Essen“ findet in der Zeit von 10 bis 16 Uhr in der Lehrküche der Toni-Jensen-Gemeinschaftsschule, Masurenring 6, statt. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer können das Gelernte direkt bei einem Imbiss mit Spezialitäten aus den Südstaaten der USA umsetzen.

Die Teilnahme kostet 35,50 Euro. Hinzu kommen 13,50 Euro für die Verpflegung. Eine Anmeldung ist unter der Kieler Telefonnummer 901-5200, per E-Mail an info@foerde-vhs.de oder im Internet unter www.foerde-vhs.de möglich.

Michael Mittermeier in Kiel

Der Comedian Michael Mittermeier gastiert mit seinem Programm „WILD“ am Sonnabend ab 20 Uhr im Kieler Schloss. Tickets gibt es ab 33,80 € an allen bekannten Vorverkaufsstellen.

Von KN-online

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Blick in den Tag 2/3