12 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Blick in den 21.02.2016

Schleswig-Holstein Blick in den 21.02.2016

Kronshagen wählt einen neuen Bürgermeister, der THW Kiel empfängt Leipzig und in Bordesholm startet die Frühjahrskonzertreihe. Weitere Termine und Veranstaltungen finden Sie hier im Überblick.

Voriger Artikel
Blick in den 20.02.2016
Nächster Artikel
Blick in den 22.02.2016

Am Sonnabend war der Auftakt zur „Ehrenamtmesse“ an der CAU Kiel, Olshausenstraße 75, mit dem Schwerpunktthema Flüchtlingsarbeit. Die Messe geht heute weiter.

Quelle: Michael Kaniecki

Bürgermeisterwahl in Kronshagen

In Kronshagen wird heute ein neuer Bürgermeister gewählt, denn Uwe Meister geht am 31. Mai in den Ruhestand. Zwei Kandidaten, Ingo Sander (CDU) und Robert Schall (SPD), bewerben sich um den Chefposten. KN-online berichtet ab 18 Uhr live aus dem Rathaus.

Handball

Der THW Kiel empfängt um 15 Uhr den SC DHfK Leipzig. Wir berichten live vom Spiel.

Frühjahrskonzertreihe

Auf den Start der Frühjahrskonzertreihe des Vereins zur Förderung der Musik in Bordesholm haben viele Musikfreunde gewartet: Um 17 Uhr gastiert die international gefeierte und mehrfach ausgezeichnete Pianistin Mizuka Kano. Auf dem Programm stehen Werke von Robert Schumann (Papillons op. 2), Ludwig van Beethoven (Klaviersonate E-Dur op. 109), Franz Schubert (Impromptus op. 142/ID 935). Der Eintritt kostet 15 (ermäßigt 10) Euro; Christuskirche in der Bahnhofstraße 60.

"Ehrenamtmesse" in Kiel

Am Sonnabend war der Auftakt zur „Ehrenamtmesse“ an der CAU Kiel, Olshausenstraße 75, mit dem Schwerpunktthema Flüchtlingsarbeit. Die Messe geht heute weiter.

Wiener Melange

Kammermusik rund um Wien bietet das Programm „Wiener Melange“, das die Hamburg Chamber Players am Sonntag um 19 Uhr im Caspar-von-Saldern-Haus im Haart spielen werden.

Ende des Winters  

Ende Februar ist das neue Jahr in der Natur schon voll in Schwung, die Sonne steigt und die Säfte in den Bäumen, Paarungslaune allenthalben und trotz Schnee und Eis gibt es erste Vorfrühlingsboten. All das können Interessierte auf einer Naturführung rund um Niehuus zusammen mit Landschaftsführerin Stefanie Dibbern im Stiftungsland Krusau-Tunneltal suchen und finden. Am Ende der Tour wartet auf die Teilnehmer ein wärmendes Lagerfeuer. Treffpunkt ist um 14 Uhr an der Alten Schule Niehuus, Schlossberg 36, Harrislee. Kosten: 6 Euro pro Person; 12 Euro für Familien. Anmeldung: www.naturfuehrungen-dibbern.de 

Messe Reisen in Hamburg

In Hamburg geht die Messe Reisen Hamburg am Messeplatz 1 in die letzte Runde. 

Akrobatikfestival an der CAU

Von Freitag bis Sonntag wird wieder jongliert, getanzt und geturnt an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU). „AkroKiel“ präsentiert das 18. Akrobatikfestival im Audimax und Sportzentrum. Unter dem Motto „AkroKiel wird volljährig“ zeigen Freizeitsportlerinnen und -sportler zum 18. Mal beim Akrobatikfestival ihre Künste. Am Samstag, 20. Februar, sind alle Interessierten zur Open Stage ins Audimax der Kieler Universität eingeladen, um die Show aus Luft- und Bodenakrobatik, Artistik und turnerischen Sportarten zu bestaunen. Schon vor der Open Stage können Besucherinnen und Besucher weit über 300 Akrobatinnen und Akrobaten aus Deutschland, Skandinavien, Großbritannien, den Niederlanden und der Schweiz beim Training im Sportzentrum der CAU besuchen. Von Freitag bis Sonntag werden in Workshops Partner- und Gruppenakrobatik, Handstandtraining, Tuchakrobatik, Wurftechniken und Pyramidenbau geprobt. Die Workshops stehen für Teilnehmende unterschiedlichen Niveaus offen. Anfängerinnen und Anfänger sowie „Schnuppergäste“ sind willkommen. Eintritt: Fünf Euro pro Tageskarte.

Eröffnung in Lübeck

Die Uni Lübeck eröffnet ein interdisziplinäres Forschungszentrum.

Biikebrennen an der Küste

In Husum und an weiteren Orten im Norden lodern die Flammen beim alljährlichen Biikebrennen an der Nordseeküste.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
KN-online (Kieler Nachrichten)

Mehr aus Blick in den Tag 2/3