25 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Blick in den 22.05.2016

Schleswig-Holstein Blick in den 22.05.2016

Ganz schön was los in Kiel und Umgebung am Sonntag: Neben dem Tag des offenen Hofes, der aufs Land zieht, laden viele Museen wegen des Internionalen Museumstags ein. Am Kieler Ostufer dominiert dagegen der Fischhallenlauf, der auch für zahlreiche Straßensperrungen sorgt.

Voriger Artikel
Blick in den 21.05.2016
Nächster Artikel
Blick in den 23.05.2016

Tag des offenen Hofes: Viele Kälber in Schleswig-Holsteinf freuen sich schon auf den Besuch.

Quelle: Carmen Jaspersen/dpa

"Tag des offenen Hofes"

Um 13 Uhr besuchen Landwirtschaftsminister Robert Habeck (Grüne) und Bauernverbandspräsident Werner Schwarz einen Bauernhof in Breiholz. Anlass ist der „Tag des offenen Hofes“.

Internationaler Museumstag

In der Landeshauptstadt und im Umland nehmen am Sonntag zahlreiche Museen am Internationalen Museumstag teil. Wir haben in einer interaktiven Karte die Höhepunkte zusammengefasst.

THW tritt in Melsungen an

Der deutsche Handball-Rekordmeister THW Kiel muss sich heute auf eine Auswärtspartie bei der MT Melsungen einstellen. Anwurf bei den Nordhessen ist um 17.15 Uhr in der Rothenbach-Halle in Kassel. Verfolgen Sie hier den KN-Liveticker zum Spiel.

Apassionata in Kiel

Die Pferde-Show Apassionata ist auch am Sonntag in Kiel zu Gast. Von 15 bis 17 Uhr sehen Pferdefreunde die anmutigen Tiere in der Sparkassen-Arena.

8. Philharmonisches Konzert

Das Kieler Schloss steht ab 11 Uhr wieder im Zeichen der Klassik: Im 8. Philharmonischen Konzert.

Flohmarkt in Laboe

Von Schwimmhalle bis Ehrenmal ist die gesamte Promenade im Ostseebad Laboe am Sonntag ein einziger Flohmarkt. Die Veranstaltung beginnt um 7 Uhr.

Sascha Korf im Metro-Kino

Der Comedian Sascha Korf macht im Metro-Kino in Kiel Station: Ab 20 Uhr tritt er mit seinem Programm "Wer zuletzt lacht, lacht am längsten" auf.

Zumba mit internationalem Trainer

Am Sonntag startet im Hotel Rosenheim in Schwentinental eine Zumbaveranstaltung mit einem internationalen Trainer. 200 Teilnehmer zzgl. Trainer und Supporter werden zwischen 15 und 17.30 Uhr bis zur völligen Erschöpfung tanzen.

Syrischer Erzbischof predigt in Universitätskirche

Der syrisch-orthodoxe Erzbischof Mor Julius Hanna Aydin predigt am Sonntag im Universitätsgottesdienst. Der Gottesdienst beginnt um 10.30 Uhr in der Universitätskirche am Westring 385 in Kiel. Der in der Türkei geborene Theologe ist der offizielle Vertreter der syrischen-orthodoxen Christenheit in Deutschland bei ökumenischen Begegnungen. Er gehört zu einer in ihren Heimatländern schwer drangsalierten Kirche. Der Erzbischof predigt über die Seligpreisung „Selig sind, die da leid tragen“. Die Predigt wird in deutscher Sprache gehalten. Die Musik im Gottesdienst gestaltet Universitätsorganist Matthias Lücke, die Liturgie übernimmt Universitätsprediger Andreas Müller.

Fischhallenlauf /Verkehrsbeeinträchtigungen

Mit seiner spektakulären Route auf dem Ostufer gehört der Fischhallenlauf fest zum Kieler Sportkalender. Entlang der 10 Kilometer langen Strecke müssen sich Autofahrer auch in diesem Jahr am Sonntag auf kurze Beeinträchtigungen einstellen. Wenn um 10 Uhr der Startschuss fällt, bewegt sich das Läuferfeld zunächst vom Klausdorfer Weg über die Werftstraße zum HDW-Haupttor. Für die bis zu 800 Teilnehmer geht es dann über das Werftgelände und das ehemalige Marinearsenal zum Seefischmarkt und durch die namensgebende Fischhalle. Über die Werftstraße und den Klausdorfer Weg führt die Strecke zum Zieleinlauf am Rohdehoffplatz. Während des Laufes wird die Werftstraße vom Klausdorfer Weg stadteinwärts auf 1.400 Metern voll gesperrt. Hinter dem Läuferfeld wird die Sperrung umgehend aufgehoben. Auch an den Kreuzungen Werftstraße/Klausdorfer Weg und Ballastberg/Brückenstraße kann es zu Verkehrsbeeinträchtigungen kommen. Der Buslinienverkehr wird durch die Sperrung aber nicht beeinflusst.

Spezialmarkt für Kindersachen auf dem Holstenplatz

Beim ersten Spezialmarkt für Kindersachen und Spielzeug in diesem Jahr können sich Eltern und Kinder am Sonntag in der Kieler Innenstadt auf Entdeckungstour begeben. Von 8 bis 16 Uhr dürfen Schnäppchenjäger auf dem Holstenplatz die besten Preise für Kinderwagen, Spielzeug und Kleidung aushandeln. In der großen Sandkiste auf dem Platz können sich die kleinen Besucher währenddessen kräftig austoben. Die Standgebühr beträgt fünf Euro pro angefangenem Meter. Neuwaren dürfen nicht angeboten werden.

Literarisches Cafe Seekamp

Autoren vom Literaturförderverein "nordbuch e.V." lesen am Sonntag von 14.30 bis 17 Uhr aus ihren Werken im Gutshaus Seekamp in Kiel-Schilksee. Musikalisch werden sie von Liedermacher Martin D. Winter begleitet.

Eight Voices im Eivind Berggrav-Zentrum

Das Kieler Vokalensemble Eight Voices ist am Sonntag um 17 Uhr zu Gast im Eivind Berggrav-Zentrum in Altenholz und präsentiert einen bunten Mix aus Gospels, Pop- und Swingarrangements ihres Chorleiters Claus Merdingen, der die acht Sänger am Klavier begleitet. Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
KN-online (Kieler Nachrichten)

Mehr aus Blick in den Tag 2/3