5 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Blick in den 22.10.2017

Schleswig-Holstein Blick in den 22.10.2017

Trödelmarkt, Kunsthandwerkermarkt, Vogelschau und vieles mehr: Was am Sonntag, 22. Oktober 2017, in Schleswig-Holstein geboten ist, lesen sie im Blick in den Tag.

Voriger Artikel
Blick in den 21.10.2017
Nächster Artikel
Blick in den 23.10.2017

Auch Erdmännchen aus Holz gibt es auf dem Kunsthandwerkermarkt in Gettorf.

Quelle: Rainer Krüger

Trödelmarkt in der Nordmarkhalle

In Rendsburg startet die Hallen-Saison der Trödelmärkte. In der Zeit von 9 bis 16 Uhr ist die Nordmarkhalle am Willy-Brandt-Platz für den traditionellen Trödel-Treff geöffnet. Der Eintritt ist frei. Parkplätze stehen vor der Halle zur Verfügung.

Kunsthandwerkermarkt in Gettorf

Die Reithalle am Tierpark in Gettorf verwandelt sich an diesem Wochenende wieder in einen herbstlichen Kunsthandwerkermarkt. Der Fördervereins Freunde des Tierparks Gettorf als Veranstalter sorgt für Kaffee und Kuchen. Der Eintritt ist frei, Parkplätze stehen kostenlos zur Verfügung. Der Markt ist am Sonnabend von 12 bis 17 Uhr und am Sonntag von 10 bis 17 Uhr geöffnet. Nach dem Stöbern in der Reithalle lädt der benachbarte Tierpark zu einem Spaziergang ein.

Internationale Vogelschau

Der Büdelsdorfer Vogelverein lädt von 9.30 Uhr bis 17 Uhr zu einer offenen internationalen Vogelschau in die Sporthalle der Heinrich-Heine-Schule ein. Die Besucher sehen unter anderem Kanarienvögel, Wellensittiche, Großsittiche und Exoten. Züchter zeigen selbst aufgezogene Tiere. Zur Ausstellung gehört auch eine Verkaufsbörse für Vögel. Gleichzeitig findet in der Halle eine Norddeutsche Verbandsmeisterschaft mit Siegerehrung um 16 Uhr statt.

Saisonausklang an der Grebiner Mühle

Mit einer Veranstaltung aus der Reihe „Ünner de Möhlenflünk“ verabschiedet sich das Bistro-Café „To’n Windbüdel“ in der Grebiner Mühle am Sonntag, 22. Oktober, in die Winterpause. Im Mittelpunkt stehen zwischen 11 und 18 Uhr eine Finissage der Ausstellung mit Werken von Kristine Möller aus Timmdorf mit Stillleben und maritimen Naturmomenten, sowie ab 14 Uhr ein Auftritt des Platt- und Folk-Quartetts „Dörpsfiedel“.

Musik-Kasperett in Plön

Das Plöner Theater Zeitgeist präsentiert am Sonntag, 22. Oktober, ab 19 Uhr auf der Bühne der Plöner Schiffsthal-Aula das Künstlerduo „Zärtlichkeiten mit Freunden“. Die Comedians haben mit ihrem „Musik-Kasperett“ bereits über 20 Kleinkunst- und Comedypreise eingeheimst.

Akkordeonkonzert in Raisdorf

Vier Musikbegeisterte gründeten 1992 unter dem Dach des DRK den Raisdorfer Akkordeon Club. Zum Eröffnungskonzert zählte die Gruppe 16 Köpfe, später hatte das Orchester zeitweise 31 Mitglieder. Heute sind noch zehn dabei – und die geben am Sonntag, 22. Oktober, ab 17 Uhr in der Seniorentagesstätte in Raisdorf ein Jubiläumskonzert mit Musik aus Musicals, Oldies und Seemannsliedern. Der Eintritt ist frei.

Plattdeutscher Gottesdienst

Der Ortsverein Flintbek des Schleswig-Holsteinischen Heimatbundes organisiert gemeinsam mit der Flintbeker Kirchengemeinde einen plattdeutschen Gottesdienst in der Flintbeker Kirche. Pastor a.D. Eckart Ehlers aus Schönkirchen spricht zum Andenken an den Kieler Propst Claus Harms am Sonntag, 22. Oktober, ab 10 Uhr in der Flintbeker Kirche am Rosenberg. Propst Harms hatte zum 300. Reformations-Jubiläum Luthers Thesen als Druck herausgegeben und noch 97 weitere, eigene Thesen dazu geschrieben.

Ausstellung der Rassegeflügelzüchter

Hühner, Zwerghühner, Tauben, Gänse, Puten und verschiedene Gänserassen dürfen bewundert werden bei der großen Ausstellung des Rassegeflügelzuchtvereins Einfeld am Sonntag im Looper Weg 51 von 10 bis 16 Uhr. Präsentiert werden auch seltene Rassen wie Eulenbarthühner und Satzumadoris.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
KN-online (Kieler Nachrichten)

Mehr aus Blick in den Tag 2/3