15 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Blick in den 24.02.2016

Schleswig-Holstein Blick in den 24.02.2016

Im Kieler Schifffahrtsmuseum wird es heute kulinarisch, im Prozess um ein brandstiftendes Einbrechertrio wird ein urteil erwartet und Ministerpräsident Torsten Albig übergibt einen Förderbescheid in Millionenhöhe an die Technische Fakultät für die Kieler Nanotechnologie. Weitere Termine aus der Region finden Sie hier:

Voriger Artikel
Blick in den 23.02.2016
Nächster Artikel
Blick in den 25.02.2016

Wie isst man eigentlich Sprotten? Das kann man heute im Schifffahrtsmuseum erfahren.

Quelle: Burkhard Kitzelmann

Urteil erwartet

Um 9 Uhr wird am Kieler Landgericht im Prozess gegen das Einbrechertrio, das in Kiel unter anderem dutzendweise Autos in Brand gesetzt haben soll, das Urteil erwartet.

Social Media Week

Noch bis Freitag findet in Hamburg die Konferenz Social Media Week statt.

Feierliches Gelöbnis

In Husum legen um 15 Uhr 900 Soldaten ihr feierliches Gelöbnis ab.

Kulinarische Führung zur Fischereigeschichte

Die Sprotte steht für Kiel. Doch wie isst man eigentlich die Kieler Sprotte? Und wie ist sie überhaupt zum Kieler Markenzeichen geworden? Diese und viele weitere Fragen beantwortet heute um 16 Uhr die kulinarische Themenführung „Hering, Sprotte & Co.“ durch das Schifffahrtsmuseum Fischhalle, Wall 65. Anschließend gibt es einen Imbiss im Museumscafé „Der Alte Mann“.

Ausstellungseröffnung im Kunstraum B

Heute um 18 Uhr wird die Ausstellung von Marcel große eröffnet. Seine Versuchsaufbauten schweben in einem Zustand zwischen Funktionalität und eigenständiger skulpturaler Präsenz. Die Ausstellung dauert bis zum 19. März. Ort: Kunstraum B, Wilhelminenstr. 35, 24103 Kiel, Öffnungszeiten: Do bis Sa von 15 bis 18 Uhr, kunstraum-b.de

Förderbescheid für Kieler Nanotechnologie

Im Kompetenzzentrum Nanosystemtechnik der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU) wurden in den letzten Jahren wesentliche Grundlagen für neue Werkstoffe und Anwendungen gelegt. Nun soll das Zentrum weiter ausgebaut werden. Zu diesem Zweck wurden Fördermittel aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung erfolgreich beantragt. Heute um 15:30 Uhr übergibt Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Torsten Albig den Förderbescheid über rund drei Millionen Euro an den Dekan der Technischen Fakultät der CAU Prof. Eckhard Quandt.

Rededuell am Englischen Seminar

Heute lädt das Englische Seminar der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU) um 12.15 Uhr zum Rededuell seiner Bachelor-Studierenden ein. Die acht besten Absolventinnen und Absolventen der Sprachklassen messen dabei ihr rhetorisches Geschick in fünfminütigen „Motivational Speeches“. Ort: Leibnizstraße 10, 2. Stock, Raum 225

Vorentscheidung im Lesewettbewerb

Beim Lesewettbewerb des Deutschen Buchhandels treten 18 Schüler aus sechsten Klassen zur Vorentscheidung im Kreis Rendsburg-Eckernförde an. Das Vorlesen beginnt am Mittwoch um 14.30 Uhr im Bürgersaal im Rendsburger Kulturzentrum in der Arsenalstraße.

Regionalentwicklungsauschuss im Kreishaus

Reinhard Klingen, Ministerialdirektor im Bundesverkehrsministerium, und Hans-Heinrich Witte, Präsident der Generaldirektion Wasserstraßen und Schifffahrt, sind um 17 Uhr im Kreishaus in Rendsburg Gäste im Regionalentwicklungsausschuss des Kreises. Sie berichten über den Stand der Arbeiten im Kanaltunnel.

Neues Konzept für Historisches Museum

Der Kulturausschuss der Stadt Rendsburg berät ab 18 Uhr im Historischen Rathaus am Altstäder Markt über ein neues Konzept für das Historische Museum. Museumschef Martin Westpahl will Platz schaffen für eine Darstellung der 350-jährigen Garnisonsgeschichte der Stadt.

Schüler lesen Platt 

Neun Teilnehmer lesen in der Bücherei um den Titel beim Landesentscheid. Beginn ist um 15 Uhr.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
KN-online (Kieler Nachrichten)

Mehr aus Blick in den Tag 2/3