18 ° / 14 ° wolkig

Navigation:
Blick in den 25.02.2016

Schleswig-Holstein Blick in den 25.02.2016

In Rendsburg startet heute das erste Norddeutsche Filmfestival und in Kiel werden die Ergebnisse des Planungsprozesses "Soziale Stadt" in Neumühlen-Dietrichsdorf vorgestellt. Was sonst heute in der Region los ist, lesen Sie hier in unserem Blick in den Tag.

Voriger Artikel
Blick in den 24.02.2016
Nächster Artikel
Blick in den 26.02.2016

Die Aufzüge im Rendsburger Fußgängertunnel sind wegen Wartungsarbeiten gesperrt

Quelle: Wolfgang Mahnkopf

Kein Lift in den Tunnel

Das Wasser- und Schifffahrtsamt sperrt am Donnerstag von 8 bis 12.45 Uhr und von 14.15 bis 15.30 Uhr die Aufzüge im Rendsburger Fußgängertunnel. Wartungsarbeiten sind der Grund. 

Hauptausschuss sucht Untergetauchte

Der Hauptausschuss des Kreises Rendsburg-Eckernförde beschäftigt sich am Donnerstag ab 17 Uhr im Kreishaus in Rendsburg mit der misslungenen Abschiebung einer sechsköpfigen Familie nach Bulgarien. Die Syrer waren Anfang des Monats untergetaucht. Landrat Rolf-Oliver Schwemer will einen ausführlichen Bericht über die Ereignisse geben.

Erstes Norddeutsches Film-Festival

Die beiden Rendsburger Kinos, das KinoCenter Rendsburg und das Schauburg Filmtheater, laden zum ersten Norddeutschen Film-Festival nach Rendsburg ein. Von heute bis Sonntag, 28. Februar, werden Filme gezeigt, die in Norddeutschland gedreht worden sind, im Norden spielen oder die norddeutsche Mentalität verkörpern.

Info über Vollmachten und Verfügungen

Durch einen Unfall, eine Krankheit oder Altersgebrechlichkeit kann eine Situation entstehen, in der man selbst keine sinnvolle Entscheidung mehr treffen oder nicht mehr eigenverantwortlich handeln kann. „Wer hilft mir, wenn ich nicht mehr für mich sorgen kann?“, ist dann die Frage. Eine Antwort darauf geben Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung. Im Pflegestützpunkt in der Landeshauptstadt Kiel gibt die Diplom-Sozialpädagogin Rose Tolksdorf heute von 16.30 bis 18 Uhr im Amt für Soziale Dienste, Stephan-Heinzel-Straße 2 (Wilhelmplatz), Raum 208 im 2. Stock, eine Einführung ins Thema. Nach dem Vortrag steht die Referentin zur Klärung persönlicher Anliegen zur Verfügung. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist telefonisch möglich unter 0431 901-3696 oder 901-3627.

Vorstellung erster Ergebnisse des Planungsprozesses „Soziale Stadt“ 

In Kiel gibt es mit „Ostufer/Gaarden“ und seit kurzem „Neumühlen-Dietrichsdorf“ zwei Fördergebiete des Städtebauförderungsprogramms Soziale Stadt. In den kommenden Monaten möchte die Landeshauptstadt Kiel untersuchen, wie das Quartier Neumühlen-Dietrichsdorf nachhaltig positiv entwickelt werden kann. Die Stadt hat daher die S.T.E.R.N. Gesellschaft der behutsamen Stadterneuerung mbH aus Berlin mit den sogenannten Vorbereitenden Untersuchungen nach §141 Baugesetzbuch beauftragt. Die Bewohner von Neumühlen-Dietrichsdorf waren eingeladen, sich aktiv mit ihrem Wissen und ihrer Erfahrung in den Planungsprozess einzubringen.  Die Ergebnisse dieser Gespräche werden heute um 19.30 Uhr in der Sitzung des Ortsbeirates Neumühlen-Dietrichsdorf im Vereinsheim der NDTSV Holsatia, Strohredder 17, vorgestellt. Dann präsentiert sich auch das Büro S.T.E.R.N. und informiert über die Vorbereitenden Untersuchungen.

Ernährungswirtschaftstreffen

Über 200 Unternehmer, Wissenschaftler, Verwaltungsfachleute und Gewerkschafts­ver­treter treffen sich zur  „2. Branchenkonferenz Ernährungsindustrie Norddeutschland“ und zugleich zum „10. Trendtag der norddeutschen Ernährungswirtschaft“ des foodRegio Branchennetzwerks Ernährungswirtschaft in Norddeutschland in Lübeck . Im Mittelpunkt des Programms der presseöffentlichen Tagung stehen Diskussionen über Themen wie „Digitalisierung des Essens“ oder die „Lebensmittelfabrik der Zukunft“ sowie Thesen zur künftigen Gestaltung von Produktion und Arbeitsumfeld. Zudem wird am Ende der Veranstaltung das weltweit erste plug & play 3D Food Printing System vorgestellt, das individuelle Nahrungsmittel produziert.

Vortrag über die Anziehungskraft einer Arbeitgebermarke

Interessant und überlebenswichtig: Wie wird ein Unternehmen zur eindeutigen Marke mit starker Anziehungskraft für neue Mitarbeiter und Kunden?
Die spannende Frage ist Grundlage für eine Veranstaltung für Unternhemer heute um 18.30 Uhr im Hotel Birke in Kiel. Der Kieler Marketingexperte Marc Vosshall wird in seinem Vortrag interessante und anregende Antworten geben. Anschließend referiert  der Filmproduzent Oliver Gäbel zum Thema Employer Branding durch den Einsatz gut gemachter Unternehmensvideos. Eintritt 15 Euro, um vorherige Anmeldung wird gebeten. Weitere Informationen unter www.fuehrung-zum-erfolg.de.

Ausstellung vom Integrativen Malkurs

Eine bunte Mischung abstrakter und gegenständlicher Kunst zeigt die Werkschau der Integrativen Malkurse in der vhs-Kunstschule. 68 Bilder von 36 Malerinnen und Malern spiegeln die Kreativität und Vielschichtigkeit von Menschen mit und ohne Behinderung in den Themenbereichen Natur, Mensch und Farbe wider. Die Acryl- und Aquarellbilder zeigen, wie durch gelebte Inklusion gemeinsames künstlerisches Schaffen entsteht. Ausgewählte Arbeiten aus den vergangenen 23 Jahren sind von heute bis 10. Mai montags bis freitags in der Ausstellung „Integrativer Malkurs – Werkschau 1992-2015“ in der vhs-Kunstschule im Neuen Rathaus, Andreas-Gayk-Straße 31 (Zugang über den Innenhof), zu sehen. Der Eintritt ist frei.

Vortrag über Rente und Steuern

Was das Steuerrecht für Rentner und Arbeitnehmer bringt, erklären die Experten der Deutschen Rentenversicherung in dem Vortrag um 16.30 Uhr in der Auskunfts- und Beratungsstelle der Deutschen Rentenversicherung in Kiel, Herzog-Friedrich-Str. 44. Eine individuelle Steuerberatung findet nicht statt! Interessierte melden sich bitte unter Tel. 0431 9878-0, Fax: 0431 9878-25405, E-Mail: beratungsstelle-in-kiel@drv-nord.de oder über das kostenlose
Servicetelefon 0800 1000 480 22 an.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
KN-online (Kieler Nachrichten)

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Veranstaltung in...

Aktuelle
Veranstaltungen
und Tagestipps!

Anzeige
Mehr aus Blick in den Tag 2/3