Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Blick in den Tag Blick in den 28.06.2017
Veranstaltungen-Kiel Blick in den Tag Blick in den 28.06.2017
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:00 27.06.2017
Von KN-online (Kieler Nachrichten)
Die Skulptur "Muse" der Künstlerin Inga Aru aus Estland ist im Skulpturenpark der Nord Art 2017 zu sehen. Die VHS Neumünster plant eine Exkursion zu der internationalen Werkschau. Quelle: Carsten Rehder/dpa
Anzeige

Estland als Vorbild der Digitalisierung?

Die Veranstaltungsreihe "Region Digital - für alle" lädt zu einem Schwerpunktabend zum Thema "Bildung Digital - Vorbild Estland?" ein. Die Veranstaltung beginnt um 18 Uhr in den Ausstellungsräumen im Atelierhaus im Anscharpark, Heiligendammer Str. 15, in Kiel. Jens Buchloh, Geschäftsführer der ergovia GmbH, wird von seiner Bildungs-Expedition nach Estland berichten und einen Film präsentieren, der zeigt, wie Bildung in Estland schon heute digital gelebt wird. Florin Feldmann, Landesverband der Volkshochschulen, hat ebenfalls mit vielen Bildungsakteuren in Estland gesprochen und wird von ihren Erfahrungen berichten. Danach können die Teilnehmer mit Nicole Haferlandt vom IQSH über Möglichkeiten diskutieren, welche dieser Ideen auch in Deutschland Bildung und Schule voranbringen können.

Marine erläutert Bauvorhaben

Der Marinestützpunkt Eckernförde informiert ab 10 Uhr über die künftigen Infrastrukturmaßnahmen. Dabei geht es um 77 Bauvorhaben mit einem Gesamtvolumen von rund 235 Millionen Euro.

Wirtschaftsgemeinschaft Flintbek und Polizei informieren zum Thema Ladendiebstahl

Die Wirtschaftsgemeinschaft Flintbek (WGF) lädt mit der Polizei zu einem Vortrag zu „Ladendiebstahl“ in den Bürgersaal des Rathauses ein. Dabei geht es unter anderem um die Fragen „Wie verhalte ich mich, wenn ich einen Ladendieb erwische?“ oder „Was darf ich, und was darf ich nicht?“. Beginn ist um 19.30 Uhr, der Eintritt ist frei. Anmeldung per E-Mail an info@lese-meer.de oder bei Jutta Goullon unter Tel. 04347/3945.

Grundsteinlegung an historischer Stelle in Plön

Die Baustelle direkt an der Schwentine in Plön hat sich zu einer Sehenswürdigkeit entwickelt: Der Gerberhof, der im 17 Jahrhundert kurz nach dem 30-jährigen Krieg gebaut worden war, wurde zwar dem Erdboden gleichgemacht, aber das Fundament für einen Neubau ist gegossen. Um 15 Uhr wird offiziell der Grundstein gelegt. Dann sind die Hochbauer dran, um im Plöner Zentrum ein modernes Wohngebäude zu bauen.   

Freundeskreis Flüchtlinge feiert Ende des Ramadan

Das Team vom Freundeskreis Flüchtlinge Flintbek organisiert in der Zeit von 17 bis 20 Uhr im Gemeindesaal der evangelischen Kirche ein Ramadan-Fest. Alle Interessierten, egal welcher Religion, sind herzlich eingeladen, mit den muslimischen Mitbürgern das Ende des Ramadan zu feiern. Die Mitglieder vom Freundeskreis würden sich über mitgebrachte Speisen für ein vielseitiges Buffet freuen.

Keine Wasserversorgung in Felde

Wegen der Erneuerung der Frischwasserleitung kommt es ab 14 Uhr in Felde in einigen Straßen für bis zu fünf Stunden zu einer kompletten Unterbrechung der Wasserversorgung. Nach Angaben des Amtes Achterwehr sind davon ein Teil der Dorfstraße sowie die Straßen Schusterredder, Quitschenredder und Ranzeler Weg betroffen. Die Verwaltung rät den Anliegern, für diesen Zeitraum entsprechende Vorräte anzulegen.

Vorgeschmack auf die Nordart in Neumünster

Die diesjährige Nordart in Büdelsdorf steht im Brennpunkt des Vortrags von Kunsthistorikerin Anette Schwohl in der Volkshochschule Neumünster. Los geht es um 18 Uhr. Die Ausstellung findet alle Sommer wieder auf dem ältesten Industriegelände Schleswig-Holsteins in Büdelsdorf statt. Details zu einer VHS-Fahrt zur Nordart kommen am Ende des Vortrags zur Sprache. Eintritt: 6 Euro; Anmeldungen nimmt die VHS unter Tel. 04321/707690 entgegen.

Info-Abend für Flüchtlinge

Die wichtigste Frage für viele Flüchtlinge in Deutschland lautet: Wie schaffe ich den Sprung in Ausbildung oder auf einen Arbeitsplatz? Der Kreis Plön und die Lütjenburger Ehrenamtskoordinatorin Irene Thies laden Geflüchteten und ehrenamtliche Helfer zu einem Info-Abend ins Gemeindehaus, Wehdenstraße 14, ein. Vertreter der Handwerkskammer Lübeck und des Jobcenters Plön erklären, welche Möglichkeiten es auf dem Arbeitsmarkt gibt. Die Veranstaltung beginnt um 18 Uhr im Anschluss an das Café International.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Am Dienstag gibt es einen Krimi als Hörspiel in der Kieler Uni, den Schlemmermarkt in Hohwacht und auf Sylt startet der Kitesurf Cup. Weitere Themen und Veranstaltungen finden Sie hier in unserem Blick in den Tag.

KN-online (Kieler Nachrichten) 26.06.2017

Wenn die Kieler Woche vorbei ist, beginnen wieder die Bauarbeiten in der Stadt, die Nord-Grünen geben das Ergebnis der Mitgliederbefragung zum Koalitionsvertrag bekannt und die FDP trifft sich zum Kleinen Parteitag. Weiter Termine in unserem Überblick:

KN-online (Kieler Nachrichten) 25.06.2017

Der Sonntag steht ganz im Abschluss der Kieler Woche, auf der Spiellinie wird ebenfalls Bilanz gezogen und in Rendsburg und Preetz wird Flohmarkt gemacht. Weitere Themen im Überblick:

KN-online (Kieler Nachrichten) 24.06.2017
Anzeige