15 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Blick in den 30.03.2016

Schleswig-Holstein Blick in den 30.03.2016

Am Mittwoch wird es kulturell: In Gaarden liest Maren Graf aus ihrem Krimi "Todschreiber", in Lübeck wird eine Ausstellung mit frühen Bildern von Günter Grass eröffnet und im Kulturladen Leuchtturm singt Viola Schnittger. Was sonst noch in der Region passiert, zeigt unser Blick in den Tag.

Voriger Artikel
Blick in den 29.03.2016
Nächster Artikel
Blick in den 31.03.2016

Taucht bald ab: Das U-Boot "U34" – hier das typgleiche Schwesterboot "U33" – verlässt am Dienstag Eckernförde Richtung Schottland.

Quelle: Thomas Hegenbart

Krimilesung in Kiel-Gaarden

Am Mittwoch liest Maren Graf um 19 Uhr in der Stadtteilbücherei Gaarden aus ihrem Kiel-Krimi „Todschreiber“. Der Eintritt ist frei, um eine Spende für die Stadtteilbücherei Gaarden wird gebeten.

Kaffeehausmusik mit Viola Schnittger

Musicals, Popballaden und Evergreen singt die ausgebildete Sängerin und Schauspielerin zur Cafehausmusik im Kulturladen Leuchtturm (An der Schanze 44, Kiel). Tickets sind noch verfügbar.

Deutsch lernen in Kiel

Das Gratisangebot "Besser deutsch lernen" öffnet am Mittwoch in der Zentralbücherei im Neuen Rathaus (Andreas-Gayk-Straße 31, 24103 Kiel) die Türen. Von 17 Uhr bis 18.30 Uhr unterrichten dort die Sprachpaten der Awo.

"U34" verlässt Eckernförde

Das Eckernförder Unterseeboot „U34“ läuft am Mittwoch Richtung Schottland aus, um sich dort einem ständigen maritimen Einsatzverband der Nato anzuschließen. Geplant ist unter anderem die Teilnahme an der Übung „Joint Warrior“. Anfang Mai wird das U-Boot in seinem Heimathafen wieder zurückerwartet.

Hamburger Hafenkonzern legt Jahresbilanz vor

Der Hamburger Hafenkonzern HHLA stellt am Mittwoch seine Jahresbilanz vor. Der scheidende HHLA-Chef Klaus-Dieter Peters kann keine guten Zahlen präsentieren. Der Umsatz ging nach den vorläufigen Zahlen um fünf Prozent auf 1,1 Milliarden Euro zurück, der Gewinn vor Steuern und Zinsen um rund sieben Prozent auf 157 Millionen Euro.

30-Jähriger wegen Handels mit Marihuana Gericht

Vor dem Landgericht Hamburg beginnt am Mittwoch ein Drogenprozess gegen einen 30-Jährigen. Der Mann soll im Oktober vergangenen Jahres mit mehr als 60 Kilogramm Marihuana gehandelt haben, wie die Staatsanwaltschaft mitteilte.

Lübeck stellt Ausstellung mit frühen Bildern von Günter Grass vor

Arbeiten aus den Anfangsjahren von Günter Grass an der Düsseldorfer Kunstakademie zeigt eine Ausstellung mit dem Titel „Don't fence me in“ im Lübecker Günter-Grass-Haus. Die Zeichnungen, Aquarelle und Plastiken entstanden in den späten 1940er und frühen 1950er Jahren und galten lange als verschollen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
KN-online (Kieler Nachrichten)

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Veranstaltung in...

Aktuelle
Veranstaltungen
und Tagestipps!

Anzeige
Mehr aus Blick in den Tag 2/3