2 ° / -1 ° Schneeregen

Navigation:
Blick in den 30.10.2016

Schleswig-Holstein Blick in den 30.10.2016

Sonntag informiert die Polizei in Kaltenkirchen über Schutzmaßnahmen gegen Einbrecher, Museen laden zum kostenlosen Besuch ein und in Neumünster haben die Geschäfte zum Nachmittagsshoppen geöffnet. Was noch in Schleswig-Holstein losist, lesen Sie hier.

Voriger Artikel
Blick in den 29.10.2016
Nächster Artikel
Blick in den 31.10.2016

Am Sonntag locken die Museen am Meer.

Quelle: Frank Peter

Benefiz-Markt

Der Lions-Club Rendsburg-Königsthor lädt zum 30. Mal zu seinem Benefiz-Markt in die Rendsburger Nordmarkhalle ein. Es gibt Bücher, Geschirr und Kleidung. Der Basar ist in der Zeit von 9 bis 12.30 Uhr geöffnet. Der Erlös soll der Kinder- und Jugendarbeit in Rendsburg und Umgebung sowie sozialen Projekten zu Gute kommen.

Kostenlos ins Museum

Der Eintritt in die Museen im Rendsburger Kulturzentrum, das Jüdische Museum und das Eisenkunstgussmuseum in Büdelsdorf ist ab dem 30.10. jeden Sonntag für Besucher frei. Die Museen haben von 10 bis 17 Uhr geöffnet.

Gottesdienst zum Reformationstag

Am Abend vor dem Reformationstag lässt sich die Kirchengemeinde der St. Petri-Kirche Rieseby von Martin Luthers (1483 - 1546) Schrift „Von der Freiheit eines Christenmenschen“ inspirieren. Die Sopranistin und Pianistin Anke Petersen sowie die Flötistinnen Inga Reese und Sybille Schmidt spielen unter anderem Stücke von Georg Friedrich Händel (1685 - 1759). Beginn ist um 17 Uhr.

Verkaufsoffener Sonntag

In Neumünster öffnen die Geschäfte von 12 bis 17 Uhr zum Bummeln. Von 13 bis 17 Uhr laden das Stadttheater und das Museum Tuch + Technik am Kleinflecken zum Blick hinter die Kulissen ein. Die Besucher können sich schminken und in Theaterkostümen ablichten lassen.

Vortrag über Hundeschlittentouren

Günther Hoffmann, Geschäftsführer der Globetrotter-Akademie berichtet um 19.30 Uhr in der Globetrotter Lodge in Ascheffel, Raum Aschberg, von seinen Erfahrung mit zwei- und vierbeinigen Teilnehmern an Hundeschlittentouren durch Eis und Schnee. "Jede Tour verändert irgendwie dein Leben", sagt Hoffmann. Der Eintritt kostet zehn Euro.

Herbstkonzert mit Polizeichor

In der Dreifaltigkeitskirche Krusendorf findet um 17 Uhr ein Herbstkonzert mit dem Gemischten Chor Osdorf und dem Polizeichor Kiel statt. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.

Einbruchschutz

Zum bundestweiten "Tag des Einbruchschutzes" informiert die Polizei in Kaltenkirchen im Rathausforum von 13 bis 17 Uhr über Schutzmaßnahmen.

Italienischer Blues

Roberto Morbioli & Morblus treten um 18 Uhr in der Alten Meierei am See in Postfeld auf. Blues, Soul und Bluesrock präsentieren sie dem Publikum. Kartenbestellung unter 04342/ 84477.

Klettern für den guten Zweck

Jeder der am Sonntag im Hochseilgarten Altenhof klettert, unterstützt die dringend auf Hilfe angewiesenen Menschen des Inselstaates Haiti, in dem Hurricane-Matthew eine Spur der Verwüstung hinterlassen hat. "Wir möchten 50% der Einnahmen an diesem Tag an das Bündnis deutscher Hilfsaktionen "Aktion Deutschland Hilft" spenden und zu dieser Hilfe beitragen" heißt es dazu vom Hochseilgarten.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
KN-online (Kieler Nachrichten)

Mehr aus Blick in den Tag 2/3