2 ° / -1 ° Schneeregen

Navigation:
Blick in den 31.08.2017

Schleswig-Holstein Blick in den 31.08.2017

SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz kommt am Donnerstag nach Kiel, die Arbeitsagentur in Kiel berichtet über die Arbeitsmarkt-Entwicklung in Schleswig-Holstein, die Karl-May-Spiele in Bad Segeberg gehen in ihr letztes Wochenende und in Neumünster kann im Best Western Hotel Prisma Blut gespendet werden.

Voriger Artikel
Blick in den 30.08.2017
Nächster Artikel
Blick in den 01.09.2017

Die Karl-May-Spiele gehen in ihr letztes Wochenende.

Quelle: Marcus Brandt/dpa

Martin Schulz kommt nach Kiel

SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz will am Donnerstag in den drei norddeutschen Großstädten Lübeck, Kiel und Hamburg um die Gunst der Wähler werben. Am Vormittag (11 Uhr) wird Schulz zunächst in Lübeck das Europäische Hansemuseum besuchen, am Nachmittag um 15 Uhr geht es für ihn weiter nach Kiel. Dort wird er auf dem Asmus-Bremer-Platz gemeinsam mit SPD-Landeschef Ralf Stegner auftreten. Am Abend spricht Schulz in Hamburg vor dem Michel - unterstützt unter anderem von Bürgermeister Olaf Scholz (SPD).

HSH Nordbank legt Halbjahres-Ergebnis vor

Die HSH Nordbank legt am Donnerstag ihre Zwischenbilanz für das erste Halbjahr vor. Im vergangenen Jahr hatte die HSH Nordbank nach sechs Monaten 160 Millionen Euro verdient. In diesem Jahr sollte es etwas mehr sein. Für die Länder Hamburg und Schleswig-Holstein hängt viel davon ab, ob sich die Bank gut entwickelt hat, neue Kunden finden konnte und ihr Bankgeschäft auf soliden Füßen steht. Die Länder müssen die Bank wegen Auflagen der EU bis Februar 2018 verkaufen und stehen in Verhandlungen mit mehreren Interessenten. Zum Ende des Jahres soll die Entscheidung fallen, wer den Zuschlag für die HSH Nordbank erhält.

Holstein Kiel testet gegen HSV II

Zur Überbrückung der Länderspielpause empfängt Fußball-Zweitligist Holstein Kiel am Donnerstag um 14 Uhr im Projensdorfer Leistungszentrum den Regionalligisten Hamburger SV II zu einem Testspiel.

Entwicklung auf dem Arbeitsmarkt

Die Arbeitsagentur in Kiel wird am Donnerstag über die Entwicklung des Arbeitsmarktes im August in Schleswig-Holstein berichten. Experten rechnen mit einem saisonal üblichen Anstieg der Arbeitslosenzahlen im Vergleich zum Juli. Im Vergleich zum August des vergangenen Jahres dürften aber die Zahlen gesunken sein.

Tipps zum Urlaub mit dem Rad

Die Sommerferien sind noch nicht ganz zu Ende, doch die nächsten Ferien stehen schon fast vor der Tür. Eine klimafreundliche Möglichkeit für den nächsten Urlaub ist zum Beispiel eine Fahrradtour. Die Kieler Umweltberatung beschäftigt sich genauer mit diesem Thema und lädt daher am Donnerstag von 15 bis 17 Uhr alle Kieler zu einem Informationsnachmittag ein. Im Kundenzentrum des Abfallwirtschaftsbetriebs Kiel am Kleinen Kiel, Ecke Martensdamm/ Holstenbrücke, wird Interessierten alles rund um das Thema „Klimafreundlicher Urlaub mit dem Rad“ erklärt.

Mit dem Stadtarchiv auf Zeitreise

Wer möchte mit dem Stadtarchivar auf Zeitreise ins Mittelalter? Das Stadtmuseum Warleberger Hof, Dänische Straße 19, bietet am Donnerstag um 18 Uhr eine zusätzliche Abendführung zur aktuellen Ausstellung „Urkunden aus der mittelalterlichen Stadt“. Aufgrund der großen Nachfrage beleuchtet Dr. Johannes Rosenplänter, Leiter des Kieler Stadtarchivs, noch einmal die Welt der mittelalterlichen Dokumente. In der einstündigen Führung „Kieler Urkunden – Zeitreise ins Mittelalter“ stellt er die wichtigsten noch erhaltenen Urkunden vor.

Karl-May-Spiele gehen ins letzte Wochenende

Aufführungen von „Old Surehand“ mit Jan Sosniok („Winnetou“), Alexander Klaws („Old Surehand“), Sila Sahin („Lea-tshina“) und Mathieu Carriere („General Douglas“) in den Hauptrollen bei den Karl-May-Spielen in Bad Segeberg gibt es noch von Donnerstag bis Sonntag, donnerstags bis sonnabends um 15 und 20 Uhr sowie sonntags ab 15 Uhr. Karten sind an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich sowie unter der Tickethotline 01805/952111 (14 Cent/Min. / Mobilfunk max. 42 Cent) und online.

Blutspende in Neumünster

Das Best Western Hotel Prisma Neumünster und das DRK laden am 31. August in einer Gemeinschaftsaktion zum zweiten Mal in diesem Jahr zur Blutspende ein. Neben Hotelgästen, Besuchern und Mitarbeitern sind alle interessierten Neumünsteraner eingeladen, mit ihrer Blutspende Patienten im Norden zu unterstützen. Im Hotel, Max-Johannsen-Brücke 1, kann zwischen 14 und 18 Uhr gespendet werden.

Duckstein-Festival am Bootshafen

Das Duckstein-Festival findet in Kiel in diesem Jahr erstmals am Bootshafen statt und geht von Donnerstag bis Sonntag. Daher bleibt der Parkplatz am Bootshafen noch bis zum Montag, 4. September, gesperrt.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
KN-online (Kieler Nachrichten)

Mehr aus Blick in den Tag 2/3