11 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
Blick in den Dienstag

Schleswig-Holstein Blick in den Dienstag

In Elmschenhagen können sich Hausbesitzer über Energiesparen informieren, in Neumünster gibt es Lichtkunst zu bewundern und in Heikendorf liest die ehemalige Wachkoma-Patientin Carola Thimm aus ihrem Buch. Weitere Termine in Kiel und dem Umland lesen Sie in unserem Blick in den Tag.

Voriger Artikel
Blick in den Montag
Nächster Artikel
Blick in den Mittwoch

 Carola Thimm lag jahrelang im Wachkoma. In Heikendorf liest sie heute aus ihrem Buch "Mein Leben ohne mich".

Quelle: Silke Rönnau

Energiersparen in Elmschenhagen

Die Konzepterstellung zum Energiequartier Elmschenhagen-Süd ist abgeschlossen. Im August 2015 wurde mit der Umsetzungsphase begonnen. Bis zum Sommer 2017 begleiten die Landeshauptstadt Kiel und das Projektteam Anwohner und Immobilienbesitzer mit einem vielseitigen Beratungs- und Informationsangebot. Interessierte aus Elmschenhagen und Umgebung, die ihr Haus oder ihre Wohnung sanieren möchten, können sich heute um 17 Uhr in der Lilli-Martius-Schule, AllgäuerStraße 30, informieren. Veranstaltungsort ist das Mensa-Gebäude, der Eingang gegenüber der Troppauer Straße 42. Außerdem steht in der Zeit von 14 bis 18 Uhr das Energiesparmobil Schleswig-Holstein zur Besichtigung auf dem Gelände des Schulzentrums Elmschenhagen. Die Ausstellung zu den Themen „Stromsparen und Smart Home“ sowie „Dämmen und Heizen“ bietet viele Informationen und erlaubt ausdrücklich das Ausprobieren und Anfassen.

"Licht aus, Lichtkunst an!" 

Von draußen dürfen Passanten in Neumünster zuschauen durch die große Vitrinen-Glasfront des Museums zum Kleinflecken, wenn es ab 18 Uhr heißt: „Licht aus, Lichtkunst an!“ Der Verein zur Förderung der Kunst, Künstler Hans-Peter Kuhn, Sponsoren und andere Unterstützer haben die Lichtinstallation des Berliner zeitgemäß mit LED umgerüstet.

Marlene Jaschke in Neumünster

Um 20 Uhr ist im Theater in der Stadthalle „Marlene Jaschke“ zu Gast mit ihrem neuen Programm „nie wieder vielleicht“.

Gastvortrag bei der AfD

Der Kreisverband Rendsburg/Eckernförde der AfD lädt heute um 19 Uhr zu einem Vortrag von Dr. Hollnagel zum Thema "Ursachen und wirtschaftliche Folgen der Einwanderung" in den Schützenhof, Groß Wittensee, Rendsburger Str. 2.

Informationsveranstaltung in Lindau

Über die aktuelle Situation zur Unterbringung von Flüchtlingen können sich Besucher heute in Lindau informieren. Im Santorini im Ortsteil Revensdorf, Königsförder Straße, beginnt um 19.30 Uhr eine Informationsveranstaltung.

"Mein Leben ohne mich"

Fünf Jahre lang hatte die Preetzerin Carola Thimm nach einem geplatzten Aneurysma im Gehirn im Wachkoma gelegen. Sie war schwanger, das Kind wurde per Kaiserschnitt geholt und vom Vater aufgezogen. „Mein Leben ohne mich“ heißt das Buch, in dem sie ihren Weg zurück beschreibt. Auf Einladung der Hospizbewegung „Bis dann...“ liest sie daraus ab 20 Uhr in der Gemeindebücherei Heikendorf.

Informationen zur Flüchtlingshilfe

Einen Infoabend zur Flüchtlingshilfe im Amtsbereich Selent-Schlesen bietet die Kreisvolkshochschule heute ab 17.30 Uhr in der Amtsverwaltung in Selent, Kieler Straße 18, an.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Veranstaltung in...

Aktuelle
Veranstaltungen
und Tagestipps!

Anzeige
Mehr aus Blick in den Tag 2/3