21 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Blick in den Donnerstag

Schleswig-Holstein Blick in den Donnerstag

Heute eröffnet die Holsten-Galerie in Neumünster, der Trakehner Hengstmarkt startet und in Kiel wird die Landtagssitzung zur Debatte in der Flüchtlingspolitik fortgesetzt. Weitere Themen aus der Region finden Sie in unserem Blick in den Tag.

Voriger Artikel
Blick in den Mittwoch
Nächster Artikel
Blick in den Freitag

ECE-Geschäftsführerin dür das Center-Management Joanna Fisher genießt die noch ruhige Atmosphäre in der Holstengalerie. Heute um 8 Uhr früh öffnet heute das neue ECE-Einkaufszentrum Holsten-Galerie mitten in Neumünster seine Pforten.

Quelle: Karsten Leng

Neues Haus der Lehre

Nach längerer Planungs- und Umbauphase ist das Haus der Lehre der Medizinischen Fakultät der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU) in neue Räume umgezogen. Am Donnerstag wird das neue Haus der Lehre offiziell an die Medizinische Fakultät übergeben. Das Gebäude verfügt unter anderem über einen Simulations-Operationsraum und verschiedene Kursräume für die Studierendenausbildung.

Diskussionsrunde

Wie lässt sich in Zukunft die Kinderbetreuung finanzieren? An einer Diskussion zum Thema „Kinderbetreuung – Wer zahlt?“ können sich heute die Besucher vom Santorini (Sigmunds Gasthof) im Lindauer Ortsteil Revensdorf, Königsförder Straße, beteiligen. Los geht’s um 19.30 Uhr.

Holsten-Galerie Eröffnung

Um 8 Uhr früh öffnet heute das neue ECE-Einkaufszentrum Holsten-Galerie mitten in Neumünster seine Pforten. Warnung für alle, die die Premiere nicht verpassen wollen, das neue dynamische Parkleitsystem ist noch nicht voll im Einsatz.

Trakehner Hengstmarkt

An den Holstenhallen kommen wieder die Freunde edler Pferde auf ihre Kosten: An diesem Wochenende  haben die Trakehner ihren großen Auftritt. Das Programm beginnt um 13.30 Uhr mit der Pflastermusterung der Hengste.

Landtagssitzung

Mit der Flüchtlingssituation setzt sich der Landtag in Kiel heute einen ganzen Tag lang auseinander. Nach einer Rede von Ministerpräsident Torsten Albig (SPD) wird eine kontroverse Debatte erwartet. In einer Reihe von Punkten gibt es große Differenzen innerhalb des Parlaments. Das gilt beispielsweise für die Frage, ob angesichts der hohen Asylbewerberzahl eine Belastungsgrenze erreicht ist. Besonders heftig umstritten ist die Frage, ob Flüchtlinge ohne Bleibeperspektive in sogenannten Transitzonen an der Grenze festgehalten und von dort zügig in ihre Heimatländer zurückgeschickt werden sollen.

Set-Termin zum Film

In Garstedt ist um 16.30 Uhr der Set-Termin zum Film „Ostfriesisch Intensiv“ mit Dieter Hallervorden. Der Film handelt von einem ausschließlich Plattdeutsch sprechenden Einzelgänger, der widerwillig ausländische Fachkräfte integrieren muss und ihnen Plattdeutsch statt Hochdeutsch beibringt.

Gegen Katzenelend

In Lübeck beginnt heute ab 9 Uhr die Herbstaktion gegen Katzenelend. Freilebende Katzen und Tiere von Privatbesitzern werden kastriert.

Klimapakt

In Flensburg wird heute um 11 Uhr eine Pressekonferenz zum Klimapakt Flensburg zur geplanten Aktion „Flensburgs Klimaschützer!“ veranstaltet, bei der engagierte Menschen und Unternehmen im Rathaus ausgezeichnet werden.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
KN-online (Kieler Nachrichten)

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Veranstaltung in...

Aktuelle
Veranstaltungen
und Tagestipps!

Anzeige
Mehr aus Blick in den Tag 2/3